Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ballboa

ballboa

  • »ballboa« ist männlich
  • »ballboa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 5. November 2012

Wohnort: Marbach SG Schweiz

Beruf: Sicherheitsberater

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 10. November 2012, 12:51

Seattle nach Los Angeles bei den Cowboys vorbei

Hallo Zusammen

Wir sind unsere USA-Reise vom Sommer 2013 am planen.
Zeit: Der Gesamte Monat Juli
Die Strecke ist grundsätzlich klar, nur möchten wir wenn möglich nichts verpassen dort wo wir vorbeifahren.
Also hier mal ein paar offene Fragen.

-Was würdet ihr in Seattle anschauen?
-Lohnt sich die Besichtigung des Boeing-Center in Everett oder sieht man "nur" Flugzeuge?
-Jackson Hole, Casper, Aspen, Cheyenne...welche von diesen Städten würdet ihr anschauen?
-Rocky Mountain N.P...lohnenswert? ( Ist in vielen Reiseberichten nicht erwähnt...)
-Phantom Canyon Drive... Kein Problem mit einem normalen Mietwagen zu befahren oder?
-War jemand schon in Moab am Slick Rock fahren? Reicht ein halber Tag?
-Welche Strände würdet ihr zwischen San Diego und Los Angeles besuchen?
-In der Nähe von Palm Springs CA soll es so eine Wellenstrasse geben...weiss jemand wo die genau ist oder hat diese jemand schon befahren?

Unsere Route sieht ungefähr so aus:

Seattle nach Spokane über Everett
Spokane- Glacier N.P
Browining-Great Falls-Helena-Bozeman-Livingston
Yellowstone-Jackson Hole
Jackson Hole-Casper-Cheyenne
Cheyenne-Rocky Mountain N.P-Denver
Denver-Colorado Springs-Phantom Canyon Drive nach Montrose
Montrsoe-Durango-Cortez-Moab
Arches N.P Moab
Moab-Price- S. L. City
-S.L. City- Las Vegas
Las Vegas-Mojave National Preserve-Twentynine Palms
-Joshua Tree N.P- San Diego
San Diego-Los Angeles

Ich freue mich auf Anregungen und Kritik

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 895

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 10. November 2012, 13:00

-Rocky Mountain N.P...lohnenswert? ( Ist in vielen Reiseberichten nicht erwähnt...)

Wenn man ein bisschen wandern mag schon. Ansonsten sind die leicht zu erreichenden Seen und Aussichtspunkte in der Ferienzeit ziemlich überlaufen. Der RMNP ist einer der meistbesuchten Nationalparks überhaupt. Wenn sich die Trail Ridge Road in die Route einbauen lässt, würde ich die aber auf jeden Fall fahren. Die Gebirgslandschaft da oben ist beeindruckend, wenn auch den Alpen recht ähnlich.

Unseren Besuch 2009 findest Du hier und hier beschrieben.

Btw: Willkommen am Stammtisch! (:prost:)

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 5 005

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 10. November 2012, 13:14

Welcome

Ziemliches Vorhaben, was Ihr da angehen wollt.
Auch 31 Tage erlauben keine großartigen Verschnaufpausen.
SLC und Aspen passen nicht richtig in Deine Streckenführung.
Phantom Canyon kann uU mit normalem Mietwagen nicht befahrbar sein.
Strände in Südkalifornien sind wunderschön, aber das Wasser ist saukalt.
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

BGM

USA-Freund

  • »BGM« ist weiblich

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 15. Februar 2012

Wohnort: Älteste Stauferstadt

Beruf: Universalistin

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 12. November 2012, 14:02

Also in Seattle würde ich bei schönem Wetter auf die Space Needle. Tolle Aussicht, aber leider hat das auch seinen Preis.....
Downtown ist auch sehenswert, mir haben die Fischmärkte dort sehr gut gefallen.
Die Wassernahen Siedlungen ("Schlaflos in Seattle") sind auch sehr schön....
Aber der Zeitfaktor....... (:kratz:) soviel geht wohl nicht.
Grüssle Geli july4

Nur wo du zu Fuß warst,

bist du auch wirklich gewesen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

sheikra

uʍop epısdn

  • »sheikra« ist männlich

Beiträge: 3 309

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: mittendrin hier und da

Beruf: Coasterfan

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 12. November 2012, 14:27

Boing bietet Touren an, die sind sehr interessant. Ob das in eure Timetable passt?
Aspen ist mit Charlets verschandelt, vermtl .nur im Winter interessant.
Jackson hole ist die Umgebung interessant sonst auch nichts.
Phantom Canyon Road vorher Road condition abfragen. passt wie einiges andere nicht so richtig rein (kostet Zeit)
SlickRock bei Moab - willst du Bike fahren? ist m.E. eine Mountain Bike Strecke. Gibt auch einige Jeepstrecken dort. Aber die sind nichts für Mietwagen. ( ;-( )
SLC ???? Hat das einen Grund? Passt überhaupt nicht rein.

Eric
half of my is in Florida

--------------------------------------
Bei einigen netten Treffen dabei ^^
4th of July Firework Nach Norden und dann immer geradeaus Florida 2012 New York

ballboa

ballboa

  • »ballboa« ist männlich
  • »ballboa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 5. November 2012

Wohnort: Marbach SG Schweiz

Beruf: Sicherheitsberater

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 12. November 2012, 17:57

SlickRock bei Moab - willst du Bike fahren? ist m.E. eine Mountain Bike Strecke. Gibt auch einige Jeepstrecken dort. Aber die sind nichts für Mietwagen. ( )
SLC ???? Hat das einen Grund? Passt überhaupt nicht rein.
SLC ist gestrichen habe ich mittlerweile eingesehen :-)
Slick Rock bei Moab muss sein bin ein Biker :-) (natürlich ohne Motor sondern mit Pedalen)
Danke für die Tipps!

sheikra

uʍop epısdn

  • »sheikra« ist männlich

Beiträge: 3 309

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: mittendrin hier und da

Beruf: Coasterfan

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 13. November 2012, 21:37

Slick Rock bei Moab muss sein bin ein Biker :-)

:thumbup: Das ist natürlich super dort.
half of my is in Florida

--------------------------------------
Bei einigen netten Treffen dabei ^^
4th of July Firework Nach Norden und dann immer geradeaus Florida 2012 New York

taliesin

USA Experte

Beiträge: 634

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 13. November 2012, 22:13

bei gutem wetter und da ihr eh über seattle reist würde ich den Olympic NP mitnehmen.

LG wiebke
Bei Stammtischtreffen dabei

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 189

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 13. November 2012, 22:57

Wir haben 2013 einen Teil eurer Strecke vor. Seattle möchte ich ins EMP in Seattle und ich kann euch cody empfehlen, das Buffalo Bill Museum fand ich sehr interessant.

Schau doch mal auf die Seite der scenic byways
Viele Grüße Kat