Du bist nicht angemeldet.

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 121

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

401

Freitag, 3. Februar 2017, 16:51

Ich fang mal an zu denken. :zwinker:

:thumbsup:

Ob die App auf meinem Billig-Smarthie noch Platz findet....

Die App selber wohl. Der Platz für die Offline Karten ist was anderes. Bei einer 64Gb Mirco SDKarte mach ich mir darüber keine Gedanken, noch belegen die Videos mehr Platz.
Hier ist ein Thread zur App


Danke!
Da muss ich mich doch erst mal mehr mit beschäftigen. :S:
:D Ich kann mit meinem Smartphone immerhin schon telefonieren. 8-)
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

WeiZen

USA Experte

  • »WeiZen« ist männlich

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Beruf: Etwas mit Erbsen zählen

  • Private Nachricht senden

402

Freitag, 3. Februar 2017, 17:18

Ich kann mit meinem Smartphone immerhin schon telefonieren. 8-)

Ich glaube das haben wir damit am wenigsten gemacht. :rolleyes:
Frag, wenn Du Fragen hast.
Gruß
Ulrich

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 121

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

403

Freitag, 3. Februar 2017, 17:28

(:danke:) für das Angebot!

offtopic:
Meine Briefträgerin hat mich letztens gefragt, was ich denn mit den ganzen Büchersendungen machen würde, die ich (von ebay meist) bekomme.
Etwas verwirrt habe ich geantwortet: lesen....
Sie guck t mich noch verwirrter an - als wäre ich vom Mars. Und sagte: sie hätte auch Bücher zuhause, ob ich was damit anfangen könnte.
Als ich nach Titeln und Genre frgte, meinte sie: ist das wichtig?
Ich habe dann das "Gespräch" abgebrochen. :rolleyes:
(:lachtod:)
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

WeiZen

USA Experte

  • »WeiZen« ist männlich

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Beruf: Etwas mit Erbsen zählen

  • Private Nachricht senden

404

Freitag, 3. Februar 2017, 17:37

Wenn das nicht so traurig wäre, gehört das in die Witzeecke.

Ich bin dafür alle Handys werden abgeschaltet und erst wenn der Besitzer ein Buch mit mehr als 500 Seiten gelesen hat, wieder aktiviert.
Leider geht das nicht.
Gruß
Ulrich

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 121

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

405

Freitag, 10. Februar 2017, 15:36

Glücksorte am Niederrhein

Unter dem Motto "Fahr hin & werd glücklich" hat eine Autorin ein Buch herausgegeben, in dem 80 "Glücksorte am Niederrhein" vorgestellt werden. Wobei "Niederrhein" wieder eher weit ausgelegt wurde.
Link zu Amazon

Ich enthalte mich mal eines Kommentars zum "Glücklichsein bzw. -werden", denn so etwas muss jeder für sich selber bestimmen.
Die Auswahl der Orte ist natürlich sehr subjektiv von der Autorin zusammengestellt worden; ich konnte mit einigen Orten nicht wirklich was anfangen - schon gar nicht unter dem Begriff "Glücklichwerden". :zwinker:
Dazu gab es oft noch ein paar Tipps zur Umgebung.

Aber das Buch animiert zu Ausflügen an den Niederrhein. Einiges kannte ich noch gar nicht, an manchen Orten bin ich schon mal gewesen und habe evtl. auch schon was dazu eingestellt. Und ein paar Ziele muss ich noch entdecken....


Ich stelle euch die Orte nach und nach vor; mal sehen, ob ihr damit glücklich werdet. :zwinker:
Eine Übersicht aller Orte mit Verlinkung gibt es wieder im ersten Posting dieses Threads.
Für weitergehende Informationen müsst ihr euch das Buch zulegen. Auch um zu erfahren, warum die Autorin dort glücklich wurde. :winken:
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 121

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

406

Freitag, 10. Februar 2017, 15:37

Glücksorte am Niederrhein

In luftiger Höhe
Das Hallenhaus auf der Halde Norddeutschland (Nr. 1)


Die Halde Norddeutschland ist eine Abraumhalde der ehemaligen Zeche Niederberg in Neukirchen-Vluyn. Auf ihr hat man diese Stahlgerüsthalle gesetzt.










Hallenhaus bei Nacht


Hoch kommt man u.a. über die "Himmelstreppe".


Man hat einen schönen Blick über den Niederrhein







Tipp: der Vluynbusch, wo sich auch das Wasserschloss Bloemersheim befindet.






USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 121

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

407

Freitag, 17. Februar 2017, 18:08

Wanderung bei Arcen, NL.

Auch die Gegend bei Arcen gehört zu den Maasduinen. Los ging die ungefähr 13 km lange Wanderung an einem Spätsommertag auf einem kleinen Parkplatz östlich von Arcen direkt hinter der Grenze.


Zunächst ging man durch die Natur.


Hier braucht man schon viel Phantasie, um sich Reste der Fossa Eugeniana vorstellen zu können.



Teilweise kamen auch Massduinen zum Vorschein.





Interessanter Verkaufsstand - man bediente sich selber und zahlte in eine bereit gestellte Kasse.



Mischwald der Maasduinen.







Abstecher zum Kasteltuinen Arcen






Leider fand an dem Wochenende die "Elfia 2016" - dadurch war es sehr voll und der Eintritt verteuert.

Da hatte ich keinen Bock drauf; die meisten der Darsteller waren auch nicht aus dem Elfenland sondern eher aus einem Comic entsprungen. :zwinker:


Leider hatte auch die Brennerei "De Ijsvogel" in einer ehemaligen Wassermühle noch geschlossen.




Danach bin ich auf direkten Weg zurück zum Auto gegangen, wo ich nach etwa 2,5 Stunden wieder ankam
Das Schloss und seinen Park muss ich dann eben ein andermal besuchen.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

WeiZen

USA Experte

  • »WeiZen« ist männlich

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Beruf: Etwas mit Erbsen zählen

  • Private Nachricht senden

408

Dienstag, 21. Februar 2017, 23:51

Fossa Eugenia

Das musste ich erst mal guugeln.
Die wollten damit den Rhein umleiten.
Gruß
Ulrich

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 121

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

409

Mittwoch, 22. Februar 2017, 15:52

Fossa Eugenia

Das musste ich erst mal guugeln.
Die wollten damit den Rhein umleiten.



Zunächst mal sorry - das muss natürlich "Fossa Eugeniana" heißen.


Aber der Rhein sollte nicht wirklich umgeleitet werden.
Die Fossa Eugeniana sollte ein Kanal zwischen Maas und Rhein im 17. Jahrhundert werden, um abtrünnige niederländische Provinzen von Handel und Zollgeld abzuschneiden.
Wurde aber nie vollendet, da sich die politischen Verhältnisse änderten.

Link zu Wikipedia


Bemerkenswerte Reste gibt es bei Rheinberg und beim Kloster Kamp zu sehen.


USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

WeiZen

USA Experte

  • »WeiZen« ist männlich

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Beruf: Etwas mit Erbsen zählen

  • Private Nachricht senden

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 121

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

411

Donnerstag, 23. Februar 2017, 17:22


OK - diese Information ist bei mir irgendwo zwischen Sehnerv und Kleinhirn verloren gegangen. (:peace:)
Obwohl ich die Idee für frühen Science Fiction halte. :zwinker:
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

WeiZen

USA Experte

  • »WeiZen« ist männlich

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Beruf: Etwas mit Erbsen zählen

  • Private Nachricht senden

412

Donnerstag, 23. Februar 2017, 17:52

Obwohl ich die Idee für frühen Science Fiction halte. :zwinker:

Ich weis jetzt nicht, wie das von den Topografie ausschaut, aber wenn es keine Schleusen brauchte, dann reicht ein paar Meter breiter Graben, der Aushub kommt nach links und rechts als Damm, den Rest macht der Fluss.
Mit diese Methode wurde ja schon der Oberrhein begradigt.
Rheinschlingen durchstechen und das Wasser sucht sich seinen Weg.
Der Nachteil einer Flussbegradigung, nämlich das tiefe Einfragen des Bettes, ist dabei der Vorteil.
Gruß
Ulrich

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 121

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

413

Donnerstag, 23. Februar 2017, 17:58

16 m Höhenunterschied zwischen Rhein und Maas sind es schon.
Link

Und da ist noch die kleine Endmorände aus der vorletzten Eiszeit, auf die ich hier aus dem Fenster gerade blicke. :zwinker:
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 121

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

414

Freitag, 24. Februar 2017, 18:15

Glücksorte am Niederrhein

Schiff ahoi!
Das Rheinufer bei Meerbusch (Nr. 2)


Die Uferregion des Rheins bei Meerbusch ist breit und schön. Auf der anderen Rheinseite sieht man die Esprit-Halle, startende bzw. landende Flugzeuge von DUS und die Flughafenbrücke ist auch nicht weit.



















Tipp: der Beuys-Kopf von seinem Schüler Anatol Herzfeld gemeißelt hat hier seinen Standort gefunden.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 121

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

415

Donnerstag, 2. März 2017, 19:16

Wanderung Schwalm-Nette "Um Lüttelforst"

Die etwa 11 km lange Wanderung führt einen rund um den Ort Lüttelforst (Schwalmtal) unter dem Motto "Wald, Fluss und noch mehr Mühlen".

Startpunkt war ein Wander-Parkplatz. Der Wald war an diesem sonnigen Tag aber noch im Wintermodus.



Interessantes Wegekreuz



Die Pannenmühle hat mich nicht unbedingt vom Hocker gerissen; außerdem wurde dort viel (an)gebaut.



Ab der Mühle ging es entlang der Schwalm.





Typscher Niederrhein (im Winterschlaf).



Mehr Eindrücke von der Schwalm







Die Lüttelforster Mühle ist umfangreich saniert worden; darin sind jetzt ein Restaurant und Hotel untergebracht.











Weiter entlang der Schwalm.




Interessante Brückenkonstruktion



Ein Blick auf den Ortsteil Lüttelforst.


Die Wanderung wäre außerhalb des Winters sicher interessanter; aber auch so habe ich sonnige 2,5 Stunden verbracht.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

WeiZen

USA Experte

  • »WeiZen« ist männlich

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Beruf: Etwas mit Erbsen zählen

  • Private Nachricht senden

416

Freitag, 3. März 2017, 10:28

Interessante Brückenkonstruktion

Macht aber keinen Vertrauen erweckenden Eindruck.
Gruß
Ulrich

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 121

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

417

Sonntag, 5. März 2017, 12:56

Interessante Brückenkonstruktion

Macht aber keinen Vertrauen erweckenden Eindruck.


Waten wäre wohl sicherer. ^^
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 121

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

418

Freitag, 10. März 2017, 16:57

Glücksorte am Niederrhein

Eine Insel ohne Berg
Bislicher Insel bei Xanten (Nr. 3)


Das Naturschutzgebiet "Bislicher Insel" ist immer einen Ausflug wert. Nicht nur für Vogelliebhaber, denn im Winter sind hier unzählige Gänse als Wintergäste zu sehen. Den Biber bekommt aber eher nicht zu Gesicht.














Ein Besucherzentrum mit Ausstellung gibt es auch.





Tipp: Spaziergang durch den Uedemer Wald
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 121

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

419

Donnerstag, 16. März 2017, 19:58

Wanderung Groote Heide / Fliegerhorst Venlo

Die Wanderung startete an einem Wanderparkplatz nicht weit vom Krickenbecker Schloss in der Nähe von Tor 3 des ehemaligen Fliegerhorsts Venlo (an der B 221).

Wer einen Überblick haben will bzw. eine Übersicht kann diesen Link anklicken: Link
Allerdings gibt es unterwegs keine Markierungen; ohne GPS muss sehen, wie man klar kommt. Den südlicheren Teil der im Link beschriebenen Wanderung habe ich weggelassen, als ich unerwartet wieder auf die schon zurück gelegte Strecke getroffen bin. :zwinker:
Infos zum ehemaligen Fliegerhorst Venlo erhält man hier: Link


Ich habe die Wanderung an einem frostig sonnigen Herbsttag gemacht.

Überblickskarte



In der Nähe des Parkplatzes gab es ein kleines Mahnmal für die Opfer des Fliegerhorst Venlo.




Ein paar Relikte waren auch zu sehen.



Man wanderte durch den Wald Richtung niederländische Grenze.



Direkt auf der Grenze wurde eine Gedenkstätte mit Informationen zum ehemaligen Fliegerhorst Venlo eingerichtet.











Auf niederländischer Seite begann die "Groote Heide".



So was habe ich bislang nur in den Niederlanden gesehen - "Throw your garbage und go/drive on":



Das ehemalige Flugfeld des Fliegerhorstes ist jetzt ein Segelflughafen.



Ein paar herbstliche Eindrücke von der "Großen Heide".













Wie schon erwähnt - man wandert ohne Markierungen rum. Irgendwie habe ich den eigentlichen Weg zum Infozentrum auf niederländischer Seite nicht genommen, das Visitor-Center aber dann doch gefunden. War aber geschlossen.



Auch hier traf man auf Locations der Liberation Route.



Danach war ich zwar wieder auf dem rechten Weg....


...aber etwa hier traf ich wieder auf den Segelflughafen und war an einer Stelle, wo ich schon lang gegangen war.

Ich habe dann den Rest der beschriebenen Wanderung sausen lassen.



Ein größeres Gebiet des ehemaligen Fliegerhorst Venlo ist weiterhin abgesperrt und nur an bestimmten Tagen für Führungen geöffnet.


Nördlich des Wanderparkplatzes direkt an der B 221 kann man aber die ehemalige Rundhalle besichtigen.








Ein Abstecher zu den Krickenbecker Seen ganz in der Nähe ist lohnenswert.




Das Krickenbecker Schloss ist leider für die Allgemeinheit nicht zugänglich.


Das war ein interessanter Ausflug in die Geschichte und ein netter Spaziergang in der kalten Herbstsonne.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

WeiZen

USA Experte

  • »WeiZen« ist männlich

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Beruf: Etwas mit Erbsen zählen

  • Private Nachricht senden

420

Freitag, 17. März 2017, 00:26

So was habe ich bislang nur in den Niederlanden gesehen - "Throw your garbage und go/drive on":

Dich, das gibt es auch bei uns an größeren Radwegen.
Gruß
Ulrich

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Niederrhein