Du bist nicht angemeldet.

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 128

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

121

Dienstag, 12. November 2013, 20:26

"111 Orte am Niederrhein die man gesehen haben muss"
Kloster Marienthal in Hamminkeln (Nr. 19)

Beim Kloster Marienthal in Hamminkeln hat man versucht, Kirche und Kunst in Einklang zu bringen.






Als Tipp gab es das Restaurant "Carpe Diem".
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 128

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

122

Dienstag, 19. November 2013, 19:21

"111 Orte am Niederrhein die man gesehen haben muss"
Kilometer 852 in Emmerich (Nr. 8)

Ich bin der Meinung, dass man an diesem Ort - Kilometer 852 des Rheins - nicht gewesen sein muss, nur weil hier ein Reisender und Buchautor in den Fluss gesprungen ist.


Die Emmericher Rheinbrücke (Tipp) ist aber ganz imposant.


USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

WeiZen

USA Experte

  • »WeiZen« ist männlich

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Beruf: Etwas mit Erbsen zählen

  • Private Nachricht senden

123

Mittwoch, 20. November 2013, 15:35

(:hutab:) Otto.
Gruß
Ulrich

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 128

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

124

Mittwoch, 20. November 2013, 19:45

(:hutab:) Otto.

(:danke:)
Da wird noch mehr kommen. :-)
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 128

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

125

Samstag, 23. November 2013, 11:28

Niederrheinweg - Etappe 7(b) - 15,5 km von Orsoy nach Moers

Das Rheintor


Lohheider See


Moersbach


Felke Museum im Jungbornpark...


...mit Barfuss-Park


Am Moersbach


Das mittlerweile geschlossene Rathaus in Moers (man sollte es abreißen)


Dies war das letzte Teilstück des Niederrheinwanderweges - wer diesen so wie ich mal ganz gewandert ist, darf sich ein Niederrheinfleißkärtchen abholen. :winken:





USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

WeiZen

USA Experte

  • »WeiZen« ist männlich

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Beruf: Etwas mit Erbsen zählen

  • Private Nachricht senden

126

Samstag, 23. November 2013, 12:15

darf sich ein Niederrheinfleißkärtchen abholen.

Auch wenn man radelt?
Gruß
Ulrich

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 128

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

127

Samstag, 23. November 2013, 12:20

darf sich ein Niederrheinfleißkärtchen abholen.

Auch wenn man radelt?

:thumbsup: Aber klar doch.
Ich persönlich bin aber eine Fahrradfahrgraupe und es macht mir auch keinen rechten Spaß.
Somit fahr ich nur hier in meinem Ort mit dem Rad rum - so etwa 50 km im Jahr. :rolleyes:
Schade eigentlich, denn es gibt hier am Niederrhein ganz tolle Fahrradrouten, für die das Wandern zu weit ist.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

WeiZen

USA Experte

  • »WeiZen« ist männlich

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Beruf: Etwas mit Erbsen zählen

  • Private Nachricht senden

128

Samstag, 23. November 2013, 12:25

Ok, 50km fahr ich nach Feierabend. :D
Aber mich schiebt ja auch jemand an. Leih Dir mal ein eBike aus.
Wir haben in 2 Jahren 11.000km abgespult.
Gruß
Ulrich

sepp

USA Entdecker

  • »sepp« ist männlich

Beiträge: 3 381

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

129

Samstag, 23. November 2013, 12:26

Jetzt hab ich auch mal wieder reingeschaut. Toll wo Du Dich so überall rumtreibts und schöne Bilder für uns machst.
fahr ich nur hier in meinem Ort mit dem Rad rum - so etwa 50 km im Jahr.

Das geht mir genau so. Eigentlich nur von zu Hause nach Fortuna und zurück. Aber das verkneife ich mir ja z.Zt. .

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 128

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

130

Samstag, 23. November 2013, 12:37


Leih Dir mal ein eBike aus.

Stimmt, das wäre mal eine Maßnahme - wenn es wieder wärmer wird. ^^

Jetzt hab ich auch mal wieder reingeschaut. Toll wo Du Dich so überall rumtreibts und schöne Bilder für uns machst.

Danke - da kommt auch noch sicher was. 8-)
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 128

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

131

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 19:15

"111 Orte am Niederrhein die man gesehen haben muss"
Das Stiftsmuseum in Wissel-Kalkar (Nr. 29)

Das Stiftsmuseum in Kalkar-Wissel beschäftigt sich einerseits mit der Basilika St. Clemens, aber auch über den Tabakanbau am Niederrhein, der in den 50er Jahren wegen des Importtabaks aufgegeben wurde.










Die Stiftskirche St. Clemens (Tipp) ist die besterhaltene romanische Kirche am Niederrhein.




USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 128

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

132

Freitag, 13. Dezember 2013, 19:07

"111 Orte am Niederrhein die man gesehen haben muss"
Die Sammlung Holland in Wesel (Nr. 96)

Die Sammlung Holland ist ein Heimatmuseum in Wesel-Bislich, was sich nicht mit unseren westlichen Nachbarn sondern mit Ornithologie beschäftigt (fast hätte ich was zweideutiges geschrieben :zwinker:)






Den seltenen Eisvogel durfte ich auch schon mal beobachten.


Interessanter als die ausgestopften Vögel fand ich die anderen ausgestellten Exponate. Das Museum wird demnächst erweitert und dann werden noch mehr dieser Gebrauchsgüter der alten Zeit ausgestellt werden












Am Deich in Bislich steht die ehemalige Wehrkirche St. Johannes (Tipp).
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 128

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

133

Montag, 23. Dezember 2013, 18:05

"111 Orte am Niederrhein die man gesehen haben muss"
Das Försterdenkmal bei Kleve (Nr. 39)

Das Försterdenkmal im Reichswald bei Kleve gedenkt der gefallenen Förster der beiden Weltkriege.






Die Kurfürsteneiche (Tipp) habe ich ohne genauere Ortsangabe erst gar nicht gesucht.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 128

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

134

Donnerstag, 2. Januar 2014, 17:15

"111 Orte am Niederrhein die man gesehen haben muss"
Das "Landhaus Köpp" bei Xanten (Nr. 107)

Das Landhaus Köpp ist ein Feinschmecker-Restaurant mit Michelin-* und angeschlossenem Campingplatz.




Nahebei beginnt das Naturschutzgebiet Reeser Schanz (Tipp).
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 128

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

135

Donnerstag, 9. Januar 2014, 17:30

Pilgerwanderung Geldern - Kevelaer

Vor nicht allzu langer Zeit ist ein kleines Wanderbuch erschienen: "Niederrhein - Erlebniswanderungen zu heimischen Pilgerorten".
Ich bin zwar bekennender Heide, aber neue Anregungen zu Wanderungen nehme ich gerne entgegen und auch Sakralbauten können interessant sein.

Ein Klassiker zu Pilgerwanderungen am Niederrhein ist das Pilgern zum Wallfahrtsort Kevelaer. Link zu Infos zum Wallfahrtsort


Eine Wanderung zum Wallfahrtsort Kevelaer war auch mein Vorschlag bei der Umfrage des WDR 2013, welche weiteren Dinge ein NRWler in seinem Leben getan haben sollte; dieser wurde in den 50 weiteren Dingen auch berücksichtigt.


In dem Wanderbuch ist eine Rundwanderung von Geldern nach Kevelaer und zurück beschrieben, die an verschiedenen Kirchen, Heiligenhäuschen und Wegkreuzen vorbeiführt. Ich hab zwar alles geknipst, werde euch aber nicht mit Allem langweilen.
Leider ist die Gegend zwischen den Orten nicht ganz so spannend. Wer also die Strecke lieber schneller mit dem Fahrrad überbrücken will, die Wegführung ist zum Fahrradfahren gut geeignet.


Bei schönem Wetter bin ich die rund 20 km mal gewandert - zzgl. der Sehenswürdigkeiten in Kevelaer.

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Kapelle Klein Kevelaer in Geldern-Veert.


Zur Turmwindmühle Veert führt ein kleiner Abstecher.


Veerter Kirche St. Martinus




Wie schon erwähnt, macht man bei der Wanderung zwischen den Orten eher Strecke.

Heiligenhäuschen zu Ehren Petrus vor den Toren Kevelaers.






St. Antoniuskirche


Davor der Springbrunnen und dahinter das Restaurant, wo man "Dry Aged Beef" essen kann.



Die Fußgängerzone auf dem Weg zum Kapellenplatz mit der Basilika.



Auf dem Weg dorthin kann man einen Abstecher zum Niederrheinmuseum machen. Das ist ganz nett, aber ich war da schon mal drin.





In der Basilika finden die großen Pilgergottesdienste statt; sie wurde (bis auf den Turm) 1864 fertiggestellt.











Nebenan liegen die Sakramentskapelle....


...und die Beichtkapelle





Auf dem Kapellenplatz vor der Basilika steht die Gnadenkapelle. Hier findet die Marienverehrung durch ein Gnadenbild ihren Höhepunkt für die Pilger und ist meistens stark frequentiert.





Nebenan befindet sich die Kerzenkapelle, an deren Außenseite jeder Pilger mindestens eine Kerze spendet.




Einen Besuch des Inneren kann ich nur empfehlen; wie in allen Kirchen finden dort aber regelmäßig Gottesdienste statt.







Nahebei in der Amsterdamstraße steht die griechisch-orthodoxe Kirche Johanneskapelle.





Das (open air) Forum Pax Christi



Ein paar mehr Eindrücke von Kevelaer.





Auf dem Rückweg nach Geldern (auf anderer Strecke) kam man in Kevelaer auch an einem Kreuzweg vorbei; den bin ich aber nicht mehr abgegangen.



Interessant war noch das Kölner Heiligenhäuschen, 1686 von Kölner Pilgern errichtet.



Wieder am Ausgangspunkt, der Kapelle Klein Kevelaer, jetzt in Sonne gehüllt.



Für diese Wanderung habe ich etwa 5,5 Stunden gebraucht, wobei ich fast 1,5 Stunden in Kevelaer verweilt habe.

Wer nicht soviel wandern will, kann aber auch eine Fahrradtour machen oder einfach Kevelaer direkt anfahren. An Wochenenden bzw. zu bestimmten (Feier-)Tagen kann es dort aber brechend voll sein.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 128

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

136

Dienstag, 4. Februar 2014, 18:19

"111 Orte am Niederrhein die man gesehen haben muss"
Der Grenzlandring in Wegberg (Nr. 86)

Der Grenzlandring in Wegberg war mal eine Rennstrecke; so richtig spannend ist die Strecke aber heute nach der neuen Verkehrsführung nicht mehr.








Die Heilig-Kreuz-Kapelle in Kipshoven (Tipp):
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 128

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

137

Mittwoch, 12. Februar 2014, 18:49

"111 Orte am Niederrhein die man gesehen haben muss"
Klein-Jerusalem bei Willich (Nr. 100)

Die Kapelle Klein-Jerusalem in Willich-Neersen wurde nach der Pilgerfahrt eines Teilnehmers des 30jährigen Krieges erbaut.






Tipp: Das Schloss Neersen und sein Park sind recht sehenswert




USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 128

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

138

Montag, 24. Februar 2014, 17:39

"111 Orte am Niederrhein die man gesehen haben muss"
Das Schwarze Wasser bei Wesel (Nr. 98)

Das Schwarze Wasser nördlich von Wesel verdangt seinen Namen der dunklen Wassertrübung, die typisch für Gewässer in Moorwäldern sind. Hier lohnt sich zu jeder Jahreszeit ein Spaziergang.


















Tipp: Das Restaurant "Art"
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 128

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

139

Freitag, 7. März 2014, 17:47

"111 Orte am Niederrhein die man gesehen haben muss"
Hückelsmay bei Krefeld (Nr. 59)

Das Denkmal Hückelsmay bei Krefeld erinnert an eine Schlacht, die hier 1758 im Siebenjährigen Krieg stattfand.






Tipp: der Landgasthof "Hückels May"
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 128

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

140

Sonntag, 16. März 2014, 15:10

Wasser.Blicke im Naturpark Schwalm-Nette

Unter dem Motto "Wandervolle Wasserwelt" wurden bis 2012 im Naturpark Schwalm-Nette 25 Wasser.Blicke geschaffen, die besondere Ausblicke (meist) aufs Wasser im Park geben und an die schönsten Plätze führen sollen.

Neben einer Broschüre mit ausführlichen Beschreibungen und Karten gibt es natürlich auch eine Internet-Page: Wasser.Wander.Welt.
Die Broschüre kann man auf der Page des Naturparks bestellen: HP des Naturparks Schwalm-Nette. Oder auch an den Naturparkzentren kaufen.

Wer Interesse hat, sollte sich unbedingt die Broschüre besorgen, in der alles gut beschrieben wird - auch die Bodenplatten, die gefunden werden müssen. Die Infos zu den Bildern stammen aus dieser Broschüre.
Und wer GPS benutzen kann, ist klar im Vorteil. Ungefähr ist nämlich nicht ganz genau; und so habe ich nach den recht groben Karten manche Bodenplatte doch etwas gesucht.


Aber ich habe natürlich alle 25 Wasser.Blicke gefunden und stelle zu jedem ein Bild der Bodenplatte und der Aussicht ein, die man hat, wenn man auf der Platte steht.

Wer mehr sehen will, muss auch mal loswandern. :zwinker:

Damit es nicht zuviel auf einmal wird, habe ich es aufgeteilt.


Wasserblicke I

Wasser.Blick 01

Nette trifft Niers
Zwei Flüsse machen sich gemeinsam auf den Weg zur Maas.

Bodenplatte


Aussicht





Wasser.Blick 02

Ruine Wachtendonk
Vom Verteidigungsbollwerk zur Grünanlage.

Bodenplatte


Aussicht





Wasser.Blick 03

Langendonker Mühle
Verträgliches Miteinander von Naturschutz und Kanusport.

Bodenplatte


Aussicht





Wasser.Blick 04

Niersauenprojekt Burgbenden
Restaurierung eins Niersaltarms mit Auen zu einem Feuchtlebensraum.

Bodenplatte


Aussicht





Wasser.Blick 05

Schleuse Louisenburg
Napoleons Nordkanal als Vision einer Verbindung zwischen Maas und Rhein.

Bodenplatte


Aussicht





Wasser.Blick 06

Schürkesbach
Nährstoffarmes Gewässer als artenreicher Lebensraum.

Bodenplatte


Aussicht





Wasser.Blick 07

Gewässer an der Flootsmühle
Naturerlebnis an einem Artenschutzgewässer

Bodenplatte


Aussicht





Wasser.Blick 08

Aussichtsturm Taubenberg
Ausblick über die Krickenbecker Seenlandschaft und den Niederrhein.

Bodenplatte


Aussicht
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Niederrhein