Du bist nicht angemeldet.

reizhusten

USA Freundin

  • »reizhusten« ist weiblich
  • »reizhusten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 626

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 18. September 2018, 15:30

Ach Essen ist mir eigentlich egal... Ich halte es wie Thomas und nehme, was die Kühlbox so hergibt :zwinker:
Aber Musik istmir echt wichtig... Ich hatte vor zwei Jahren weder Sirius noch Bluetooth... Ich wusste gar nicht, dass es ausser meinem eigenen Auto soeas noch gibt ?(... Das war echt doof so ganz ohne Musik!
USA 2013, NY und Florida; USA 2014, CA, NV, UT, AZ und Florida; USA 2015, CA, NV, UT, AZ;
Mexiko 2016; USA 2016, Grand Circle Oktober; USA 2017, Las Vegas and more;
Kanada 2018, Vancouver-Calgary + Inside Passage; USA 2018, NV, CA, AZ, NM, CO, UT



22

Freitag, 21. September 2018, 15:42

Juhu,

so nett Sirius ja auch ist, aber wenn man das nachbucht, sind das mal eben ~170$ für nen 3 Wochenurlaub...

Für die Kohle kann man sich auch nen MP3 Player / USB-Stick kaufen und ne Menge Musik drauziehen. Da hat man dann auch bei den nächsten Urlauben noch was von...

Hatte man das Vergnügen, dass Hertz mir das berechnet hat, da es seit Jahren im Goldprofil hinterlegt war. Das kostenlose Probeabo lief während der Miete aus und Sirius war tot. Berechnet wurde die volle Miete (Auf Intervention zurückerstattet). Also verkaufen die dir eine für sie kostenlose Leistung für ne Menge Geld - interessantes Geschäftsmodell...
Ich setze jetzt immer auf Lücke. Wenn es drin ist und funzt gut, wenn nicht haben wir immer nen Stick mit passender Musik zu der Urlaubsregion dabei...

Grüße aus Südkirchen

Waldi
Mareike & Waldi in Amerika

Wenn der Klügere nachgibt, hat der Dümmere gewonnen...

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 4 981

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

23

Freitag, 21. September 2018, 16:21


Ich setze jetzt immer auf Lücke. Wenn es drin ist und funzt gut, wenn nicht haben wir immer nen Stick mit passender Musik zu der Urlaubsregion dabei...

Grüße aus Südkirchen

Waldi
Wir gehen noch weiter und hören UKW. Und als Steigerung bleibt das Ding öfter mal aus.
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

24

Freitag, 21. September 2018, 17:14

Die wollen 170$ für 3 Wochen bei Hertz? 8| sind die verrückt? Bei Alamo kostet das pro Woche 24,99$ oder 49,98$ für max 30 Tage. Das ist ja noch in Ordnung.

reizhusten

USA Freundin

  • »reizhusten« ist weiblich
  • »reizhusten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 626

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

25

Samstag, 22. September 2018, 10:15

ukw geht ja leider oft gar nicht in der Gegend... Und bei eigener Musik gibt es bei meiner Tichter und mir zwar vieke Überschneidungen, aber eben nicht nur :D
Da ist etwas Abwechslung aus dem Radio schon gut!
Und wie gesagt, 2016 hatte ich ein Auto, bei dem meine mitgebrachte Musik sich nicht abspielen ließ... :thumbdown: hatte ich so auch noch nie, aber ich bin gewarnt! Ich höre auch gerne mal Hörbücher... Ging dann auch nicht... Aber ich hsbe jetzt SFAR gebucht, da sollte das ja funktionieren. Obwohl ich neulich von einem Suburban las, der eine echte Minimal-Ausstattung hatte... :wacko:
USA 2013, NY und Florida; USA 2014, CA, NV, UT, AZ und Florida; USA 2015, CA, NV, UT, AZ;
Mexiko 2016; USA 2016, Grand Circle Oktober; USA 2017, Las Vegas and more;
Kanada 2018, Vancouver-Calgary + Inside Passage; USA 2018, NV, CA, AZ, NM, CO, UT