Du bist nicht angemeldet.

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 207

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. April 2012, 19:47

Solingen

Ein paar der Sehenswürdigkeiten von Solingen - besucht an einem sonnigen Tag.


Die Müngstener Brücke über die Wupper, Deutschlands größte Eisenbahnbrücke, und der neue Müngstener Brückenpark, sind überregional bekannt. Die Brücke geriet zuletzt in die Schlagzeilen, weil sie saniert werden musste, damit der Zugverkehr weiter darüber geführt werden kann, und dabei von der DB einige Fehler gemacht wurden.








Ich habe diverse Panoramen gemacht, aber leider krümmen die entsprechenden Stitch-Programme die Brücke doch sehr; zum Teil sahen die Resultate aus wie eine Achterbahn. :zwinker:
Hier der beste Versuch:



Der Brückenpark ist mehr eine Kinderbelustigung; man kann über eine Drahtseilbahn auf die andere Uferseite übersetzen und dort zum Parkplatz zurückwandern.



Ich bin lieber ein wenig hochgekraxelt. Gegenüber dem Restaurant geht ein Weg hoch, aber richtig nahe kommt man an die Brücke nicht ran.





Die Brücke aus dem Flieger gesehen.





Schloss Burg ist eine zum Schloss umgebaute Burg, die die Grafen von Berg anstelle der Berger Burg bezogen. Alles klar? :zwinker:
Bis zum 12. Jahrhundert reichen die Ursprünge zurück und Burg bzw. Schloss wurden oft zerstört. Die Rekonstruktion ist nicht unbedingt authentisch aber sehenswert. Drumherum ist es aber sehr touristisch.

Das fängt schon mit der Seilbahn an, mit der man hochfahren kann. Oben kosten die Parkplätze was; wenn man unten parkt und hoch läuft, spart man das Geld. Ist aber nichts für Couch-Potatoes. :winken:



Von außen kann man das Schloss für lau ansehen.











Für den Innenbereich und das Museum werden 5 € fällig, die sich aber schon allein für die Ausstellungen des Museums lohnen. Und auch die Gebäude sind sehenswert.

Der Bergfried mit Verlies










Innenansichten






Die Schloss-Kapelle



Museum - es werden nicht nur Rüstungen und Waffen sondern auch Alltagsgegenstände über die Jahrhunderte gezeigt.











Bei dem Rundgang durch das ganze Schloss hat man auch schöne Ansichten auf den Innenbereich.







Oft finden auf dem Gelände irgendwelche Mittelaltermärkte oder Ritterspiele statt.

Schloss Burg von oben





Und noch was aus Solingen:
Der Wipperkotten, erstmals erwähnt 1609, ist die älteste Messer- und Scherenschleiferei Solingens. Inzwischen wurde das Gebäude aufwendig saniert; Schleiferei und Museum sind zurzeit aber nur nach Absprache zu besichtigen.








USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

2

Mittwoch, 11. April 2012, 19:58

Schön, die Heimat zu sehen :-)

Fehlen noch ein paar Fotos aus Gräfrath vom Marktplatz. Muss bei Gelegenheit mal schauen, was ich da noch so habe.
Wenn ich bei meinen Eltern bin, kann ich mich ja auch mal an einem Panorama der Müngstener Brücke versuchen. Mal schauen was bei mir für Achterbahnen entstehen. Schloss Burg kenne ich nur im Regen, wusste gar nicht, dass da auch blauer Himmel sein kann. :zwinker:
Stammtischtreffen: Ich sag mal 69, wahrscheinlich aber noch ein paar mehr :zwinker:

Deutsche Stiftung für Organspende Wer noch keinen Spenderausweis hat, besorgt ihn sich am besten auf der verlinkten Seite.

Sanfrancis

Dortmunder

Beiträge: 817

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. April 2012, 16:51

Hallo Otto,
deine Bilderserien überraschen mich immer wieder. :thumbup:

Gruß Bernd
Bei Treffen dabei gewesen



USA 2015

Island 2016

USA 2017


OliH

Mainzer

Beiträge: 2 886

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. April 2012, 17:07

Meine Güte, Otto, das ist ja die ganz große weite Welt. :D Solingen gehört definitiv zu den Städten, von denen ich so gar keine Vorstellung habe und auch nicht wüsste, warum man da hinfahren sollte. Hatten, glaube ich, mal ne Zweitligamannschaft... :whistling: Aber danke fürs Zeigen. :thumbup:

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 207

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. April 2012, 19:16

Danke!

Und wie ich auf das ein oder andere Ausflugsziel komme?
"Schock deine Mit-User - lies ein Buch" (:peace:)
Zum Beispiel: 99 Lieblingsorte in NRW
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 207

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 4. November 2013, 19:33

Am vergangenen langen Wochenende war ich in Solingen und habe dort neben dem Besuch des Kaminabends des Western Club Rocky Mountains so einiges mit meinen Westernhobby-Freunden unternommen - soweit das bescheidenen Wetter dies zuließ.

Bei dem Regen am Freitag bot sich ein Museumsbesuch an und wir haben uns für das Klingenmuseum entschieden.
Link zur Homepage des Museums






Bei den Ausstellungsstücken dreht es sich größtenteils um Messer, Scheren, Waffen und Besteck.


Originelles Besteck







In der Sonderausstellung "Scherenschnitte".



Chirurgische Bestecke/Werkzeuge











Wir fanden den Besuch interessant und unterhaltsam.



Der historische Ortskern von Solingen-Gräfrath (dort ist das Klingenmuseum) wäre bei schönem Wetter sicher einen Rundgang wert gewesen.






Werksverkauf bei HARIBO. Das Angebot ist für den HARIBO-Liebhaber sicher günstig und umfangreich - allerdings fand ich es am Samstag Mittag furchtbar voll.




Ich mag nicht so gerne diese Gummi-Süßigkeiten, eher die Lakritze. Und die Kartons des Tages enthielten nur Gummi-Zeugs. Somit habe ich lieber die "Bruch-Tüte" von Ritter-Sport gekauft. Auch von Lindt war einiges im Angebot.


Wegen des vielen Zuckers habe ich schon ein schlechtes Gewissen - aber da muss ich halt durch.



Auf der Schloss Burg war ein Handwerkermarkt, den wir auch besucht haben.




Mir taten die Händler und Handwerker leid, die draußen ihre Stände hatten, denn es war fast durchgehend ein Sch*piep*-Wetter.




Bei solchen Veranstaltungen sind die normalen Exponate kaum zu besichtigen; die Apothekenausstellung war aber zugänglich.




Das Waren-Angebot war teilweise schon ganz interessant, aber nicht billig.



Am Samstag Abend hat die Solinger Honky-Tonk-Gang ihre 13. Solinger Country-Night veranstaltet und wir haben diese mit 15 Leuten besucht.
Link zur Homepage der Honky-Tonk-Gang


Die Jacky-Bar


Es waren mehr als 300 Gäste an dem Abend dort.



Als erste Band spielte die Solinger Band "Stomping Polly" Coverversionen aus dem Country- und Rock-Bereich. Die waren sicher nicht schlecht aber mehr was für das Linedance-Publikum.



Als zweite Band spielten die "Hillbilly Boogiemen" aus den Niederlanden. Diese sind auch als "Blue Grass Boogiemen" unterwegs und spielen einen Mix aus Blue Grass, Hillbilly, Old Style Country und Rockabilly. Homepage der Band

Ich fand es total klasse!






Erst kurz vor 2 Uhr war das Konzert beendet.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 886

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 5. November 2013, 09:52

Es gibt ein Lindt/Haribo-Outlet??? 8| Das hättest Du nie sagen dürfen, Otto... :pinch:

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 207

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 5. November 2013, 19:16

Es gibt ein Lindt/Haribo-Outlet??? 8| Das hättest Du nie sagen dürfen, Otto... :pinch:


(:kratz:) Gibt es bei euch etwa eine Naschkatze bzw -kater? (:grin:)
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 207

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 4. November 2014, 19:31

Den Kaminabend beim Westernclub Rocky Mountains in Solingen am letzten Wochenende habe ich dazu genutzt, mir wieder was von der Stadt anzusehen.

Zuerst war ich im LVR-Industriemuseum "Gesenkschmiede Henrichs".
Leider war ich an dem Freitag Nachmittag der einzige Besucher und so fanden keine Vorführungen statt.
Homepage des Museums

Da ich von der Ausstellung keine Bilder zeigen kann, gibt es nur ein paar Bilder von draußen










Ich fand die Ausstellung sehr interessant; da wurden auch Maschinen und Arbeitsabläufe von Berufen gezeigt, wo ich noch niemals von gehört hatte und die es natürlich auch nicht mehr gibt.
Ich werde sicher noch mal wiederkommen, wenn einige der Maschinen vorgeführt werden.



Am Samstag heben wir zunächst den Balkhauser Cotton besucht, welches mittlerweile renoviert und zu einem Schleifermuseum ausgebaut wurde.
Homepage





















Der Besuch dauert nicht lange, ist aber zu empfehlen.



Danach wollte unsere Gruppe, die mit mehreren PKWs unterwegs war, einen Spaziergang zur Müngstener Brücke machen. Da aber der Parkplatz vor dem Brückenpark wegen des schönen Wetters und dem Feiertag völlig überfüllt was, sind wir gleich weiter zu Schloss Burg.

Hier war an dem Wochenende Kunsthandwerkermarkt und daher war es dort auch sehr voll.
Das Angebot war recht groß und etwas anders aber nicht gerade billig. Von der (Dauer-)Ausstellung hat man nicht viel sehen können.

























In der Apothekenausstellung






Der Markt war ok - aber wer die Ausstellung sehen will, sollte an Tagen vorbeigehen, wenn dort keine Veranstaltung ist.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 207

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 2. November 2015, 18:55

Ein paar Bilder aus Solingen vom letzten Wochenende.

Zuerst habe ich einen Halt beim Brückenpark Müngsten gemacht.



Diesmal konnte ich einen Blick in die Eventschmiede werfen, die im ehemaligen Schaltkotten untergebracht ist.







Haus Müngsten



Mittlerweile darf die Müngstener Brücke wieder befahren werden.


Allerdings wird die weitere Sanierung bzw. Renovierung noch etwa 1 Jahr andauern.


Erst für2107 ist wieder geplant, dass man mit historischen Zügen über diese alte Brücke fahren darf.



Für die Benutzung der Schwebefähre muss ein Brückenwärter anwesend sein.



Durch die Einrüstung und die Absperrungen wegen der Sanierung der Brücke war der Spaß am Besuch des Brückenparks leider etwas eingeschränkt.




Ein Besuch im historischen Ortskern von Solingen-Gräfrath.

Los ging es am Deutschen Klingemuseum im ehemaligen Klostergebäude. Einen Besuch habe ich mir diesmal aber gespart.



Klosterkirche





Kaffeehaus



Marktbrunnen



Jugendstileckhaus am Markt



Hotel zur Post



Einige der Fachwerkhäuser







Ehemaliges Postamt






Das Museum Baden ist im ehemaligen Rathaus des Ortes untergebracht.


Ein kleiner Rundgang durch den historischen Ortkern lohnt sich bei schönem Wetter immer. Den alten Bahnhof braucht man aber nicht mehr zu suchen; der wurde mittlerweile abgerissen.




In diesem Jahr hatten wir eine Gruppenführung durch die Gesenkschmiede Hendrichs, einem LVR-Industriemuseum, gebucht. Die Führung war sehr interessant und wir haben so einiges über die Abläufe erfahren, wie früher Scheren, Messer oder Schlüssel hergestellt wurden.

Bilder gibt es wieder nur von außerhalb des Museums.








Die Unternehmervilla





Ein Besuch der Siedlung Weegerhof - dort hatten wir für das Wochenende eine Ferienwohnung gemietet.




In der Siedlung gab es früher ein Waschhaus, was mittlerweile ein Museum ist. Dieses ist nur selten geöffnet, aber an dem Sonntag war ein Besuch möglich.



Dort konnte man sehen, wie früher die Wäsche gesäubert und getrocknet wurde. Das lief ein wenig anders ab, als man es mit Waschmaschine und Trockner heute zuhause gewohnt ist.

20 kg Wäsche waren im Monat frei bzw. bei dem Mietvertrag inklusive.


Alte Waschmaschinen und Schleudern. Für die Bedienung war ein Waschhauswärter zuständig.





Trockenschränke





Heißmangel


Ich war überrascht, wie schnell die Wäsche dort gewaschen und getrocknet werden konnte. Nach weniger als 3 Stunden konnten die Frauen die Wäsche trocken und bügelfertig mit nach Hause nehmen.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

rattlesnake

USA Experte

  • »rattlesnake« ist weiblich

Beiträge: 558

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Dormagen

Beruf: Es war einmal....

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 3. November 2015, 21:53

Tolle Bilder
Alles Liebe
rattlesnake


Bei Stammtischtreffen dabei

Schneckenhaus

USA-Abhängige

  • »Schneckenhaus« ist weiblich

Beiträge: 762

Registrierungsdatum: 2. April 2013

Wohnort: Im Bergischen

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. November 2015, 07:56

Gräfrath ist schön - dort verbringe ich ab und an meine Mittagspause im Kaffeehaus - und im Florian, welches zum Hotel Gräfrather Hof gehört, kann man auch lecker essen :D
Das Leben ist zu kurz für langweilige Urlaubsziele!







USA 1993 - 1996 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 (2 Mal) - 2015 (2 Mal) - 2016 (2 Mal) - 2017 (2 Mal)





Uli

FreixeNett

  • »Uli« ist weiblich

Beiträge: 2 033

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Wohnort: Bullerbü ♥

Beruf: nur noch 5 Kreuzfahrten ☺

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 4. November 2015, 08:08

Jetzt habe ich so viele bekannte und auch unbekannte Sachen gesehen. Wo sind aber die Bilder der Bergischen Kaffeetafel?
Die hast du doch nicht etwa ausgelassen?
Übrigens: Dein Balkhauser Kotten hat mit Baumwolle (Cotton) nichts zu tun :D
Grüßle, Uli
Bisher Treffer


14

Mittwoch, 4. November 2015, 08:13

Die bergische Kaffeetafel kredenzt man stilvoll aber eher in Burg.
Otto hat es ja eher nach Gräfrath diesmal verschlagen. Hach, was waren wir früher oft dort. Da gabs im Klosterhof noch einen Biergarten :whistling:
Im Museum Baden (bzw. im selben Gebäude auf der Rückseite) ist übrigens ein gutes bürgerliches Restaurant zu finden. Falls man bei der Wanderung über die Korkenziehertrasse ein Päuschen einlegen will, um Kraft zu tanken... :zwinker: Kottenbutter gibts da glaube ich aber nicht. :D
Stammtischtreffen: Ich sag mal 69, wahrscheinlich aber noch ein paar mehr :zwinker:

Deutsche Stiftung für Organspende Wer noch keinen Spenderausweis hat, besorgt ihn sich am besten auf der verlinkten Seite.

Uli

FreixeNett

  • »Uli« ist weiblich

Beiträge: 2 033

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Wohnort: Bullerbü ♥

Beruf: nur noch 5 Kreuzfahrten ☺

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 4. November 2015, 08:25

Die bergische Kaffeetafel kredenzt man stilvoll aber eher in Burg.

Der Gedanke kam mir auch bei Ottos Schloss Burg Geschichte, ich habe mich aber leider nicht dazwischen quetschen können :D
Grüßle, Uli
Bisher Treffer


Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 207

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 4. November 2015, 18:14

Über eine Bergische Kaffeetafel habe ich doch schon 2013 an anderer Stelle berichtet:

Zitat


Die zehn angereisten Texas Rangers aus Germersheim haben aus dem Kaminabend in Verbindung mit dem Feiertag in NRW ein extra langes Wochenende zusammen mit den Rockies gemacht. Und so kamen wir am Freitag Nachmittag in den Genuss einer "Bergischen Kaffeetafel" mit allem Drum und Dran.


Das war verboten lecker!


Um die Dröppelminna waren süße und herzhafte Delikatessen aufgebaut, so dass sich fast die Tische bogen. :D


Der gemeinsame Nachmittag zog sich dann bis zum Abend hin.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 207

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 4. November 2015, 19:26

Ich hatte gar nicht gewusst, dass Mo in Solingen einen Laden hat. (:fluecht:)
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

18

Mittwoch, 4. November 2015, 19:42

:8o:

Dabei ist Mo doch Jahrgang 2008 :D
Stammtischtreffen: Ich sag mal 69, wahrscheinlich aber noch ein paar mehr :zwinker:

Deutsche Stiftung für Organspende Wer noch keinen Spenderausweis hat, besorgt ihn sich am besten auf der verlinkten Seite.

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 207

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 4. November 2015, 19:51

:8o:

Dabei ist Mo doch Jahrgang 2008 :D


Wiedergeboren? :zwinker:
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Solingen