Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 749

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 2. März 2018, 10:17

Status bei Airline, Hotelketten und Mietwagenfirmen

Hallöle miteinander,

ich wollte mal wissen, wie ihr das mit dem Status bei diversen Firmen in der Reisebranche seht. Ich bin gerade dabei, verschiedene Optionen durchzuspielen, inwieweit ich über einen Statusmatch das Ganze ausbaue.

Konkret habe ich bei Best Western und Wyndham den jeweils zweithöchsten Status und bei Hertz flatterte Anfang des Jahres das Kärtchen für den Presidents Circle rein. Während die Hotel Status (mit langem u 8-) ) tatsächlich erschlafen sind, habe ich beim Hertz-Status einen Trick genutzt und war dann ganz erstaunt, dass nach Monaten die Karte kam.

Ist es euch den Mehrpreis wert, direkt bei der Kette zu buchen statt beim Vermittler, um Statuspunkte zu sammeln? Habt ihr Erfahrungen mit einem Statusmatch gemacht? Was habt ihr sonst zu dem Thema zu sagen?

Ich freue mich auf eine angeregte Diskussion.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 895

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 2. März 2018, 10:55

Finde ich grundsätzlich uninteressant als ausschließlich Ferienreisender. Selbst Flugmeilen sammel ich keine mehr, weil ich sie eh nie einlöse, weil die Bedingungen zu selten passen.

McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 879

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 2. März 2018, 11:01

Ich wüßte auch nicht, wie ich als Privatperson, mehr als 20 Anmietungen bei max 3 Urlaubstrips im Jahr erreiche. Meilen habe ich nur bei Euro Wings wg. Kreditkarte.
Wer im Öffentlichen Dienst Dienstreisen machen sollte darf soweit ich das weiß keine Privaten Vorteilsprogramme nutzen.

Generel buche ich dann lieber ein anderes vergleichbarens Hotel, auch woanders wenn ich direkt Geld spare, als das ich hoffe irgend wann in 12 Monaten irgendwelchen Status erreich zu können.
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Na Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 1 025

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 2. März 2018, 14:36

nutze ich nicht

Flüge und Auto buche ich (fast) immer über einen Provider
da ist es eh schwierig Meilen gut geschrieben zu bekommen
verstehe ich auch, davon lebt der Provider und es sei ihm gegönnt, solange er mir einen guten Preis macht

bei Hotels fällt es mir gelegentlich auf, daß ich bei der letzen Übernachtung in derselben Kette das hätte registrieren lassen sollen
dann wäre es jetzt etwas billiger geworden ...
aber ich bevorzuge sowieso privat geführte Unterkünfte, und da gibt es sowas sowieso nicht

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 4 064

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 2. März 2018, 14:53

Ich bin keiner Hotelkette wirklich treu, weil ich da übernachten will, wo es mir routentechnisch gut in den Kram passt. Deshalb lohnt sich für mich nur das Hotels.com Rewards-Programm - da ist immerhin jede 11. Übernachtung gratis (mit gewissen Einschränkungen). (:hutab:)
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte

Thomas

Kasperkopp

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 3 799

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Parchim

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 2. März 2018, 19:25

Wir nutzen ausschließlich Wyndham und haben dort imer ein pralles Punktekonto. Wir Nutzen die Punkte für bessere Hotels, die wir uns normal nicht leisten können oder wollen. So haben wir z.Bsp. vor nächstes Jahr in Tampa eine Woche in einem Top Hotel zu verbringen, was ohne die Punkte nicht möglich wäre.
Mann muss bei Wyndaham aber auch ein wenig tricksen, besser gesagt ruhig mal deren Regeln lesen und diese dann für sich nutzen, denn nur dann klappt das auch mit massig Punkten.

Melli

die NETte Bahntante ;)

  • »Melli« ist weiblich

Beiträge: 2 295

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Bärlin

Beruf: Bahntante

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 3. März 2018, 13:49

Ich bin da ein wenig bei Viktor. Ich bin keiner Hotelkette wirklich treu. Ich übernachte da wo es günstig aber trotzdem gut ist. Ob das Hotel dann Best Western, Comfort Inn oder sonstwie heißt ist mir egal. Ansonsten bin ich niemand der sich mehr als 2 Reisen im Jahr leisten kann. Sammeln tue ich also was anderes. :D
USA...where my heart belongs! :love:




lobos

USA Experte

  • »lobos« ist männlich

Beiträge: 297

Registrierungsdatum: 18. Februar 2012

Wohnort: Schweiz ( Kreuzlingen )

Beruf: 47 Jahre bei der Bahn, in Rente

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 3. März 2018, 13:58

Für gewisse Reisen buche ich im voraus mit Hotels.com, nach 10 Nächten wird Durchschnittspreis bei der 11.Nacht
angerechnet. Sind wir mal unterwegs wird nach Lust und Laune ein Motel gesucht und gefunden. Miles & more, da
löste ich schon Meilen ein, aber nur Kleinigkeiten. :-)

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 5 016

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 3. März 2018, 14:26

Hotels:
Wir preisleinen seit 12 Jahren.
Sind noch immer sehr zufrieden.
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

10

Samstag, 3. März 2018, 15:01

Mir isses egal, Hauptsache die Bude hat nen dichtes Dach, Strom, Parkplatz und stabiles WLAN :D
Stammgast bin ich nahezu nirgendwo. Ausnahme wohl einzig das Whisperings Sands in Hanksville und das Hilton am Frankfurter Flughafen ^^
Stammtischtreffen: Ich sag mal 69, wahrscheinlich aber noch ein paar mehr :zwinker:

Deutsche Stiftung für Organspende Wer noch keinen Spenderausweis hat, besorgt ihn sich am besten auf der verlinkten Seite.

mike@us66

neTter Gold Member :-)

  • »mike@us66« ist männlich

Beiträge: 1 493

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hill Country...

Beruf: Key User...

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 5. März 2018, 14:31



Ist es euch den Mehrpreis wert, direkt bei der Kette zu buchen statt beim Vermittler, um Statuspunkte zu sammeln?

Habt ihr Erfahrungen mit einem Statusmatch gemacht? Was habt ihr sonst zu dem Thema zu sagen?

Ich freue mich auf eine angeregte Diskussion.

was meinst du mit Mehrpreis? Meine Erfahrung sagt mir, daß ich wenn ich als xxx Statuskunde bei einer Hotelkette direkt buche, in der Regel bessere Preise als bei manchem Hotelportal angezeigt bekomme .

Auch bekomme ich Member Rates die ein 0-8-15 Bucher gar nicht sieht weil Sie Ihm gar nicht angeboten werden. Außerdem flattern einen diverse Promotions und Challenge Angebote rein wo man mal eben durch ein paar Ü. ein paar Freinächte generieren kann... ist am Ende immer ein Rechenspiel...ich bin bisher damit immer ganz gut gefahren.

Ein Statusmatch kann man immer machen....bisher sind meine immer anstandslos durchgegangen...bzw. manchmal brauchte ich gar kein Match machen... :D
the grass is never greener on the other side...

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 749

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 5. März 2018, 15:10

Also ich hatte schon öfter diskutieren dürfen, da das gleiche Hotel über Buchungsportale und mit denselben Konditionen billiger war. Meine bessere Hälfte denkt dann auch eher kurzfristig an die sofortige Ersparnis und weniger an zukünftige Vorteile. Ich denke, dass sich das dieses Jahr aber ändert, da wir im Mai einige Hotels deutlich preiswerter mit Punkten bekommen haben.

Und noch mal zum Status-Match. Ich kenne schon die Seite statusmatcher.com, wo man Erfolg oder Misserfolg solcher Matches nachvollziehen kann. Kennt aber jemand irgendeine Datenbank oder so, wo man erfragen könnte,welcher Status sich wohin matchen lässt?
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 179

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 5. März 2018, 15:17

habe ich beim Hertz-Status einen Trick genutzt und war dann ganz erstaunt, dass nach Monaten die Karte kam.


den hab ich zu spät gesehen :cursing: aber dieses jahr wirds eh national.
Viele Grüße Kat


mike@us66

neTter Gold Member :-)

  • »mike@us66« ist männlich

Beiträge: 1 493

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hill Country...

Beruf: Key User...

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 5. März 2018, 18:46

Und noch mal zum Status-Match. Ich kenne schon die Seite statusmatcher.com, wo man Erfolg oder Misserfolg solcher Matches nachvollziehen kann. Kennt aber jemand irgendeine Datenbank oder so, wo man erfragen könnte,welcher Status sich wohin matchen lässt?
z.b. hier....http://www.vielfliegertreff.de/marriott-rewards/

z.b. lässt sich HiltonHonors -> Marriott Rewards inclusive. SPG (Starwood) und umgekehrt zu HHonors immer matchen wenn man bei einem einen Status hat (Silber, Gold,....)
Bei HHonors hat man den Goldstatus immer wenn man die HHonors Kredit Karte hat (gibt die DKB aus....aktuell ohne ein Konto bei den haben zu müssen)....
lohnt sich schon nach wenigen Stays....
the grass is never greener on the other side...

Ähnliche Themen