Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Nic

Traveller

  • »Nic« ist weiblich
  • »Nic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 948

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Pleitestadt im Revier

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. September 2013, 21:18

Stone Mountain SP und Hanging Rock SP

War von euch schon jemand in NC unterwegs und kennt den Stone Mountain bzw Hanging Rock SP?

Empfehlung oder eher Zeitverschwendung? Reisezeit ist Mitte April. Route soll ein Mix aus Küste, Städten und etwas Natur sein.
Lieben Gruß Nic

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. September 2013, 21:24

Zum Stone Mountain war letztens erst ein kurzer Bericht iwo im TV, das sah ganz nett aus - auch der Weg nach oben :thumbup: Wär ich Inder Ecke würde ich es mitnehmen vermutlich :-)
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 363

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. September 2013, 21:26

Ich hab mal nachgesehen. Auf dem Weg vom Grandfather Mountain nach Wytheville muss ich da wohl am Stone Mountain vorbei gefahren sein. Hab aber weder Fotos noch Text noch Erinnerung. Die ganze Ecke ist ganz nett zu fahren, aber hauptsächlich grün, und das gibt's auch im Sauerland..... 8-)

Nic

Traveller

  • »Nic« ist weiblich
  • »Nic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 948

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Pleitestadt im Revier

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. September 2013, 21:47

Dachte ich mir doch, dass ihr schnelle Infos verfügbar habt :thumbsup: . Im Netz findet man recht wenig. Familytechnisch verschlägt es mich nach Winston-Salem. Wollte dann einen Tag die Runde durch die beiden State Parks drehen, bevor es am nächsten Tag Richtung DC geht.
Lieben Gruß Nic

Obelix

USA Entdecker

  • »Obelix« ist männlich

Beiträge: 2 200

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Iserlohn

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. September 2013, 23:26

Viele Grüsse
Jürgen

Bei Stammtisch-Treffen dabei

http://obelix1947.blogspot.de/

Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 414

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leitete ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 27. September 2013, 07:01

Der Stone Mountain Park ist ganz nett. Man kann hoch auf den Stein (zu Fuß oder mit der Seilbahn) und wenn das Wetter klar ist, hat man einen schönen Blick auf Atlanta. Abends war dort eine Lasershow, ziemlich patriotisch, aber nicht schlecht. Alljogi hat in seinem Reisebericht auch darüber geschrieben.
Bei vielen Treffen dabei :D !

jewa

USA Experte

  • »jewa« ist männlich

Beiträge: 659

Registrierungsdatum: 29. Juli 2012

Wohnort: Thüringen

Beruf: Schreibtischler

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 27. September 2013, 07:41

@Susanne: Jetzt bist Du, glaub' ich, völlig auf der falschen Fährte. Du meinst den Stone Mountain Park im Osten von Atlanta / GA, den mit den Südstaaaten-Generälen in der Felswand. Es gibt aber noch einen, der genauso heißt, der liegt mitten in North Carolina am Blue Ridge Parkway. Nach dem war gefragt, wenn ich das richtig verstanden habe. :zwinker: :zwinker: *** Klugscheißer-Modus wieder aus *****

@Nic: Sachdienliche Hinweise hab' ich dazu leider gar keine .... :wacko:

Gruß jewa
1997 - Südwest 1 / 1999 - Ostküste / 2001 - Texas / 2003 - Deep South / 2005 - Nordwest und Westkanada / 2007 - Südwest 2 / 2009 - Ostkanada und Neuengland / 2011 - Blue Ridge Parkway / 2013 - Florida / 2015 - Südwest 3 / 2017 - Rocky Mountains / 2019 - Ideen gibt es schon...

Nic

Traveller

  • »Nic« ist weiblich
  • »Nic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 948

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Pleitestadt im Revier

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 27. September 2013, 19:32

Genau, meinte den Stone Mountain Park in North Carolina.

Werde mir so langsam ´mal Gedanken über eine mögliche Route machen..
Lieben Gruß Nic

Nic

Traveller

  • »Nic« ist weiblich
  • »Nic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 948

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Pleitestadt im Revier

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 20. Januar 2014, 21:24

Leider muss ich unsere Tour im April neu planen, da das Verwandtschaftstreffen in Winston-Salem gecancelt wurde.

Die Flüge sind gebucht: 12.04. Düsseldorf - Atlanta, 26.04. New York (EWR) - Düsseldorf

Die ursprüngliche Planung sah so aus:

12.4. Dus - Atl (eventl noch Fahrt bis Macon), 1Ü
13.4. Macon - (Tybee Island) - Savannah, 1Ü
14.4. Savannah - Hilton Head - St. Helena (Beaufort), 2Ü
15.4. Hunting Island SP
16.4. Beaufort - Winston Salem, 3Ü
17.4. Stone Mountain SP, Hanging Rock SP
18.4. Winston-Salem
19.4. Winston Salem - Washington, 3Ü
20.4. Washington
21.4. Washington
22.4. Washington - Annapolis - Chincoteague Island, 2Ü
23.4. Chincoteague Island
24.4. Richting Phili/Amish County, 2Ü
25.4. Amish County
26.4. Abflug EWR um 16.30 Uhr

Über Alternativvorschläge würde ich mich wirklich freuen. Den Trip Richtung Winston-Salem können wir uns nun eigentlich sparen, oder gibt es dort in der Umgebung (und im April) lohnende Ziele?

Savannah, Charleston, Outer Banks, Colonial Williamsburg und Yorktown kennen wir bereits. Dasselbe gilt auch für New York (6 Tage im August ´13).

Bin momentan ziemlich ideenlos ?(
Lieben Gruß Nic

usabima

USA Experte

  • »usabima« ist weiblich

Beiträge: 891

Registrierungsdatum: 14. Januar 2012

Wohnort: Bärlin

Beruf: Lebenskünstlerin

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 20. Januar 2014, 21:46

Stone Mountain NP ist n netter Felsen, kann man mit ner Seilbahn rauf, aber auch recht touristisch. Wenn Ihr schon in der Gegend seid, kann man es ansehen, kleiner Ableger der "richtigen" am Mount Rushmore.....
Winston/Salem ist richtig nett und idyllisch - jedenfalls für alle, die etwas abseits der Touri-Ströme unterwegs sein mag
Amish County ist wunderbar, Bird-in- Hand, LIncoln, Intercourse und Paradise u.a. wir hatten ein wunderbares B&B
bei Mennoniten, die uns auch Kontakt zu Amish-Familien vermittelten - und den Weg zu einer Amish-Cooperative zeigten,
wo es super Quilts zu resonable Preisen gab - an den Strassen die Läden haben ja Preise zum Umfallen.....
Gruss
Usabima
Bei Stammtischtreffen dabei

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 3 809

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 20. Januar 2014, 22:08


Über Alternativvorschläge würde ich mich wirklich freuen.


Leider nicht so ganz meine Ecke, mal abgesehen von Atlanta. Da kann man schon 1-2 Tage totschlagen, z.B. im Cola-Museum, CNN-Center (ich hatte da die Studio-Tour gemacht, weiss nicht, ob's die heute noch gibt), Olympischer Park, Underground... mir hat auch das SciTrek Science Museum gefallen, aber das hat inzwischen leider geschlossen...

Wie wär's denn, die ganze Tour zu kippen und nach Süden vorzudringen (grobe Richtung Florida) und dann am Ende einfach von Orlando, Tampa oder Miami aus nach EWR und direkt nach Hause zu fliegen...?
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte