Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mischo

Retired to travel

  • »Mischo« ist männlich
  • »Mischo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 642

Registrierungsdatum: 29. April 2015

Wohnort: Zusammen mit Countrylady

Beruf: Schon zu Hause

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. September 2015, 08:37

Sturzflut im Westen der USA

Im Westen der USA gab es ein Unwetter mit 16 Toten:

KURZNACHRICHTEN
Mittwoch, 16. September 2015Wetter Unwetter USA16 Tote bei Sturzfluten im Westen der USA
Salt Lake City (dpa) - Heftiger Regen und Überschwemmungen haben im Westen der USA mindestens 16 Todesopfer gefordert. Nach der Sturzflut in Hildale im Bundesstaat Utah an der Grenze mit Arizona stieg die Opferzahl auf 12 Menschen, vier weitere kamen in einem Nationalpark weiter südlich ums Leben. Ein starkes Gewitter hatte am Sonntag zu der Sturzflut geführt. Eine plötzliche Flutwelle hatte zwei Autos mit Familien erfasst, die sich nach heftigen Regenfällen das Hochwasser in der Ortschaft anschauen wollten. Ein Mensch wird noch vermisst.
Quelle: n-tv.de , dpa
Es grüßt aus der Heide

Michael


Bei Stammtischtreffen viele nette Leute kennengelernt
SW 2000, Florida/Südstaaten 2001, Great Lakes 2003, NW 2006, Ostküste 2008, mittl. Westen 2010, Neu England/Ostkanada 2011, Alaska/Yukon 2012, NY 2012, Sin City 2013, Florida/Karibik 2014, Florida 2014, #66 2015, Deep South 2016, Westen 2017 again, Florida 2018


2

Mittwoch, 16. September 2015, 08:45

Hier ein Link zu einem Bericht über die Überschwemmungen. klick
Gruß
Christine

' '
Der Große Wagen unterwegs in Nordamerika ........ Der Große Wagen unterwegs

Cunningham

famous4nothing

  • »Cunningham« ist männlich

Beiträge: 742

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Ex-Dorlacher

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. September 2015, 10:25

Am betroffenen Keyhole Canyon im Zion NP stand ich letzte Woche noch...

Der ist sehr beliebt, da er zwar technisch aber (anscheinend) doch recht einfach begehbar ist.
Besucht mich auf meiner Homepage oder auf meiner Instagram-Seite

Traude

USA Experte

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Nähe U-3

Beruf: Faulpelz

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. September 2015, 10:31

Hildale

Hier sieht man die Flashflood in Hildale und die Verrückten Zuschauer.

Gabymarie

USA Experte

  • »Gabymarie« ist weiblich

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Sessenheim

Beruf: Catsitter und USA-Planer, alles andere hab ich hinter mir

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. September 2015, 16:13

Traude,
die Anja ist gerade drüben und ganz in der Nähe. Bin gespannt, was sich machen kann von ihren Vorhaben. Heute wollte sie zu den Kanada Falls, aber ich denke, das könnte problematisch werden.
Reisebericht 2017 ist online
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gruessle
Gabymarie

Sylvia-und-Michael

Fanny Pack User

Beiträge: 2 108

Registrierungsdatum: 7. April 2013

Wohnort: Bayern

Beruf: Futterschubser und Bleistiftspitzer

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. September 2015, 19:43

Haben gerade einige der Videos angesehen... boah, ganz schön heftig.
Hoffentlich gibt es nicht noch mehr Opfer zu beklagen...
(:hutab:) Viele Grüße
Sylvia & Michael


Florida 2009, Ostküste 2010, Südwesten 2011, Back in Florida 2012, Südstaaten 2013, Around the Rockys 2014,
Desert & Dust 2015, Tex-Mex 2016, Sunshine Week 2016, Red Rock Tour 2017, Sand & Stones 2018, Fun in the sun 2018

7

Donnerstag, 17. September 2015, 05:58

Im VoF hats scheinbar auch heftig geregnet. Die Mengen von Steinen und Sand die an den Strassenrändern zusammengeschoben worden sind und teilweise weggespülter Asphalt waren schon beachtlich
Stammtischtreffen: Ich sag mal 69, wahrscheinlich aber noch ein paar mehr :zwinker:

Deutsche Stiftung für Organspende Wer noch keinen Spenderausweis hat, besorgt ihn sich am besten auf der verlinkten Seite.

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 560

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 19. Oktober 2015, 13:27

Unwetter gefällig? Klick

Ähnliche Themen