Du bist nicht angemeldet.

j0j0

USA-Freund

  • »j0j0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Mai 2018, 22:51

SUV Größe

Hallo,
wie bereits in einem anderen Thread nachgefragt möchte ich in den USA 2 Fahrräder kaufen, welche entweder mit dem "bike rack for cars"-Teil oder im SUV transportiert werden sollen.
Da ich eigentlich WOMO-Fahrer bin und ich keine Erfahrung mit SUV habe stellt sich mir die Frage ob es möglich ist die Fahrräder im SUV zu transportieren.
Wir sind zu zweit und ich bin mir nicht sicher ob ein IFAR reicht, wenn ich die Vorderräder der Fahrräder demontiere. Die Fahrräder sollen dann verzurrt im SUV transportiert werden.
Was denkt Ihr ?
Gruss
Juergen :-)

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 915

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Mai 2018, 23:09

Jürgen da reicht nicht mal ein SFAR, da musst du noch eine Nummer größer mieten, FFAR (Full Size SUV) oder einen Minivan, wenn ihr nicht abseits vom Teer fahren wollt. :zwinker: Der SFAR den wir letztes Jahr hatten war deutlich kleiner als mein Zafira und der IFAR war richtig klein.
Liebe Grüße
Kerstin


Bei Treffen dabei

.

j0j0

USA-Freund

  • »j0j0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 25. Mai 2018, 06:35

Ui...das ist dann natürlich nicht ganz so toll.

Ein Van kommt nicht in Frage, da wir eben auch abseits des Teers fahren wollen. Dann werd ich mich doch noch genauer mit dem Thema "Fahrradträger" auseinandersetzen müssen.

mike@us66

neTter Gold Member :-)

  • »mike@us66« ist männlich

Beiträge: 1 420

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: West Hill Country...

Beruf: System Key User...

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 25. Mai 2018, 06:54

wie Kerstin schon schreibt...ein SFAR (Standard) SUV könnte für 2 Fahrräder sicher knapp werden. Ein SFAR ist meist ein Jeep Grand Cherokee kann aber auch ein Ford Edge oder Kia irgendwas sein...

Ihr braucht dann mindestens einen Ford Expedition oder Chevy Tahoe oder Suburban....das sind die FFAR ( Fullsize ) SUV....die sind natürlich nicht ganz billig...
the grass is never greener on the other side...

kieckbusch

Wolfgang

  • »kieckbusch« ist männlich

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 20. April 2012

Wohnort: Santa Ursula, Teneriffa

Beruf: Ing. Elektronik

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 25. Mai 2018, 22:29

Ich konnte den Tahoe für 26 Tage im Sept/Okt. für 1230 Euro bei Alamo buchen.
Den brauche ich, weil ich mehrfach im Outback darin übernachten möchte.

Ähnliche Themen