Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Oliver

Las Vegas Routinier

  • »Oliver« ist männlich
  • »Oliver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 703

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 27. Oktober 2012, 16:01

Tagesausflug Horseshoe Bend von Las Vegas?

Hi,

ich bin ja leider noch nicht in den Genuss gekommen, das/den/die Horseshoe Bend vor die Kamera zu bekommen. Grob 400 km ist das von Las Vgas entfernt, könnte man das an einem Tag hin und zurück machen oder lieber nicht.

Gibt es Tipps welchen Punkt man ansteuern solte oder evtl eine "gute" Uhrzeit wegen dem Licht?
__________
Oliver


Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 178

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 27. Oktober 2012, 16:06

Oliver, für die Idee gibts von mir nur:
Was soll den der Blödsinn!

(:peace:)
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

3

Samstag, 27. Oktober 2012, 16:08

Für den Horshoe Bend würde ich keine 400km fahren...
Fotografieren, am besten später Vormittag, dann ist die Sonne mehr oder weniger im Rücken, wenn ich mich jetzt nicht völlig falsch erinnere.
Von blauen Stunden und so nem Kram hab ich aber sowieso keine Ahnung, ich trinke nicht soviel Alkohol... :whistling:
Stammtischtreffen: Ich sag mal 69, wahrscheinlich aber noch ein paar mehr :zwinker:

Deutsche Stiftung für Organspende Wer noch keinen Spenderausweis hat, besorgt ihn sich am besten auf der verlinkten Seite.

Oliver

Las Vegas Routinier

  • »Oliver« ist männlich
  • »Oliver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 703

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 27. Oktober 2012, 16:10

@ Otto, warum?
wegen der Entfernung oder dem Motiv?
__________
Oliver


Oliver

Las Vegas Routinier

  • »Oliver« ist männlich
  • »Oliver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 703

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 27. Oktober 2012, 16:16

2 Tage sind warscheinlich eher nicht möglich. Aber mal sehen.
Danke
__________
Oliver


Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 178

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 27. Oktober 2012, 16:17

@ Otto, warum?
wegen der Entfernung oder dem Motiv?


Wegen der Entfernung für einen Tagesausflug.

Und wegen nur einem Motiv (wobei wohl auch nicht viel mehr gehen wird an einem Tag) - was zwar ganz nett aber mE nichts weltbewegendes ist.

Mach 2-3 Tage draus und nimm mehr mit oder lass es einfach.
Aber es ist dein Urlaub.....
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 27. Oktober 2012, 16:25

Iwie kann ich an der Idee auch nix finden, so leid mir es tut. Solche komischen Tage die man macht nur um mal EINE Location zu sehen hab ich letztens auch genug gehabt, würde ich nicht mehr so machen oder gar weiterempfehlen. Bleib 2 bis 3 Tage dort und alles wird gut :-)
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

Oliver

Las Vegas Routinier

  • »Oliver« ist männlich
  • »Oliver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 703

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 27. Oktober 2012, 16:29

Nöööö, ist ja okay!
Ich wollte Menungen hören und alle halten es für Blödsinn, also werde ich es wohl nicht machen. Hätte ich es unbedingt gewollt, hätt´ich nicht gefragt.

@ Otto, ich glaube du hast mein "wegen der Entfernumg oder ...." falsch verstanden. Sollte nicht "zickig" wirken, eher wusste ich nicht was du meintest. :D
__________
Oliver


Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 179

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 27. Oktober 2012, 18:04

Wie sieht denn überhaupt dein Plan für diese Reise aus ? Bleibt ihr in Vegas oder macht ihr ne kleine Runde ?

Stimme Otto und den anderen zu.
Viele Grüße Kat


Oliver

Las Vegas Routinier

  • »Oliver« ist männlich
  • »Oliver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 703

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 27. Oktober 2012, 22:33

Hauptsächlich Shows und spielen in Las Vegas. Achsoo, ich reise ohne Frau, sondern mit meinem Bruder!
__________
Oliver


tspitz

USA Experte

  • »tspitz« ist männlich

Beiträge: 1 271

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Vogtland

Beruf: Oberbastler

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 27. Oktober 2012, 22:48

So ein "Kracher" war der Horseshoe Bend jetzt nicht das ich mir dafür die Tortur antun würde...aber jeder Jeck is anders :D
Als Tagesausflug von Vegas würde ich dann eher das VoF oder ähnliches empfehlen...aber das weist du ja sicher.

Gibt es einen Grund warum du unbedingt den Horseshoe Bend anschauen willst ?

Carsten

Bärliner

  • »Carsten« ist männlich

Beiträge: 4 215

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 27. Oktober 2012, 22:48

Wie lange bist Du denn in LV? Was hast Du/bzw. Dein Bruder von der Umgebung "Page" schon gesehen? Was ist mit den NP die auf der Strecke liegen, Grad Canyon, Bryce, Zion? Evtl. solltet Ihr doch mal über eine "kleine" Rundreise nachdenken, dann lässt sich aus "Page" schon noch deutlich mehr rausholen wie nur den Horseshoe Bend...

Wenn es wirklich gar nicht passt von der Zeit, dann lass es und plane die Gegend großzügig für die nächste Reise mit ein :zwinker:
Gruß
Carsten

Bei Stammtischtreffen dabei

Obelix

USA Entdecker

  • »Obelix« ist männlich

Beiträge: 2 257

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Iserlohn

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 27. Oktober 2012, 23:24

So ein "Kracher" war der Horseshoe Bend jetzt nicht das ich mir dafür die Tortur antun würde...aber jeder Jeck is anders :D
Als Tagesausflug von Vegas würde ich dann eher das VoF oder ähnliches empfehlen...aber das weist du ja sicher.

Gibt es einen Grund warum du unbedingt den Horseshoe Bend anschauen willst ?

Für mich war der Horseshoe-Bend der Wahnsinns-Kracher, obwohl ich gerade vom GC kam, aber wie gesagt, jeder Jeck ist anders, ich würde auch nicht solche Entfernung nur dafür in Kauf nehmen, sondern nur by the way. :-)
Viele Grüsse
Jürgen

Bei Stammtisch-Treffen dabei

http://obelix1947.blogspot.de/

onkelraffi

lebenslang grün-weiss

  • »onkelraffi« ist männlich

Beiträge: 2 679

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Weserbergland

Beruf: Monopoly für Erwachsene !

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 28. Oktober 2012, 07:35

Hmmm....Ich denke, dass ein paar Minuten mit der Aussicht ausreichen. Dafür einen Tank leerzufahren, könnte ich mir nicht vorstellen. Ich kann nur zustimmen. In Page kann/sollte man länger bleiben. Die Antelope Canyons besuchen und wer Zeit hat, unbedingt mal zur Rainbow Bridge über den Lake Powell.

Schau mal in den Reisebericht dazu von mir und von René (Terry) aus 2012.
USA 2009, USA 2012
Bei Stammtischtreffen nette Leute getroffen....

Albert_W

USA Experte

  • »Albert_W« ist männlich

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 1. Mai 2012

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 28. Oktober 2012, 08:05

Ich finde schon auch, dass der Horseshoe Bend ein Kracher ist. Aber für einen Tag würde ich mir das auch nicht antun. Man ist dann nur grfrustet, wenn man die anderen Sachen um Page nicht sieht.

Albert

Oliver

Las Vegas Routinier

  • »Oliver« ist männlich
  • »Oliver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 703

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 28. Oktober 2012, 09:36

Guten Morgen.

Grand Canyon, Bryce Canyon Zion haben wir schon gesehen.
Warum Horseshoe Bend? Ich finde die Bilder einfach nur super!
Wir bleiben 9 Nächte in Vegas, und eine "Rundreise" kommt nicht in Frage, wenn mal ein Tagesausflug.

Apropro, was ist denn mit dem Antelope Canyon, der würde mich auch noch reizen!
__________
Oliver


andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 4 975

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 28. Oktober 2012, 09:43

...wenn mal ein Tagesausflug.

Apropro, was ist denn mit dem Antelope Canyon, der würde mich auch noch reizen!

Als Tagesausflug viel zu weit.
Warum konzentrierst Du Dich nicht auf locker erreichbare Tagesziele around Sin City?
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

Carsten

Bärliner

  • »Carsten« ist männlich

Beiträge: 4 215

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 28. Oktober 2012, 09:57

Für die Antelope Canyon (ein Muß wenn man in der Gegend ist) und Horseshoe Bend bekommst Du mit einem Tagesausflug nicht hin. Wegen den Beams solltest Du Mittags im Antelope sein. Eine Übernachtung wäre angeraten oder Du fährst sehr früh los, den Jetlag könnte man da ausnutzen, aber das wird dann schon ein Hammertag... Was hast Du vor in den Casinos von LV, Mios scheffeln? :8o:
Gruß
Carsten

Bei Stammtischtreffen dabei

Oliver

Las Vegas Routinier

  • »Oliver« ist männlich
  • »Oliver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 703

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 28. Oktober 2012, 10:46

Am Tage die Casinos und "Attraktionen" ansehen, Abends Shows und ein oder zwei Bars und etwas spielen.
__________
Oliver


Carsten

Bärliner

  • »Carsten« ist männlich

Beiträge: 4 215

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 28. Oktober 2012, 11:00

Am Tage die Casinos und "Attraktionen" ansehen, Abends Shows und ein oder zwei Bars und etwas spielen.

9 Tage lang? Oder läuft da ein Poker-Event wo Ihr teilnehmt? Ansonsten sind 9 Tage NUR für Casinos & Co schon sehr viel, nach 3-4 Tagen sollte man da durch sein, vielen reichen auch 2 volle Tage und dann geht einem das Automatengebimmel auf die eggs... :D

Du weißt genau auf was Du Dich einlässt? Ansonsten kannst Du ganz entspannt ne Runde drehen und hast immer noch genug LV übrig :-)
Gruß
Carsten

Bei Stammtischtreffen dabei