Du bist nicht angemeldet.

Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich
  • »Tina40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 754

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 27. Februar 2015, 20:32

Tankfüllung bei Mietübernahme

Hallo Ihr Lieben, lohnt es sich für 53€ mehr die erste Tankfüllung schon mit zu buchen oder lieber die Option fuel to fue engel1 l und die 50€ sparen?

Biker175

Teilzeitbulette

  • »Biker175« ist männlich

Beiträge: 2 311

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Cottbus

Beruf: Sesselpupser

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 27. Februar 2015, 20:36

Also damit sich eine 50€ Tankfüllung lohnt, muss es schon ein sehr großer Tank sein. :D
Außerdem schafft man es meist nicht, das Auto wirklich mit leerem Tank zurück zu geben.
Ich buche inzwischen lieber wieder voll übernehmen und voll abgeben, ist einfacher.
Bei Stammtischtreffen dabei.

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 4 911

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 27. Februar 2015, 20:46

normalerweise lautet lautet die Antwort: Chevi Tahoe.
Aber bei den aktuellen Spritpreisen wirds selbst mit dem 100 Liter Tank knapp.
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

4

Freitag, 27. Februar 2015, 20:53

Also wir nehmen, wenn immer es möglich ist, die voll-voll-Variante.
Denn Du wirst es nie schaffen, den Tank wirklich leer zurückzubringen. Und wenn es nur ein paar Liter sind, es ist ein Zusatzgewinn für die Mietwagenfirma.

Beate

Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich
  • »Tina40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 754

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 27. Februar 2015, 21:06

super, vielen Dank auf Euch ist wirklich immer Verlass :D :thumbsup:

6

Samstag, 28. Februar 2015, 03:35

Unser derzeitig teuerstes Tankerlebnis lag bei 2,29 Dollar/Gal. 26 Gal passen in den Tahoe insgesamt rein. Da wird sogar der zur Sparmaschine :D
Außer der Dollarkurs schmiert noch weiter ab, oder der Spritpreis zieht an... Aber das ist Glaskugel-Leserei.

Wir machen eigentlich immer voll-voll. Leerfahren kann man die Kisten wie schon gesagt eh nicht wirklich.
Stammtischtreffen: Ich sag mal 68, wahrscheinlich aber noch ein paar mehr :zwinker:

AtzeBlues

Stammuser

  • »AtzeBlues« ist männlich

Beiträge: 180

Registrierungsdatum: 6. Januar 2015

Wohnort: Langenau

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 28. Februar 2015, 07:25

Also ich Stress mich da überhaupt nicht, und buche sowieso immer das " Gold oder Premium " Paket da ist alles drin was man braucht und man kann das Fahrzeug leer abgeben.
Ansonsten würde ich den Sprit nicht vorher kaufen, lieber vor Abgabe tanken, kommt man auf jeden Fall günstiger. :thumbup:
Mit besten Grüßen Thorsten
USA Besuche: 1999 - 2005 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2011/12 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015/1 - 2015/2 - 2016 - 2017 - 2018 / 1 + 2 im Standby