Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 4 034

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

321

Dienstag, 25. September 2018, 13:40

Also ich muss sagen, bei simbee werde ich nie wiedsr etwas bestellen... Sehr unprofessionell und nervig!

OK, Empfehlung für's nächste Mal: Simlystore. Hab' ich schon mehrfach benutzt und gab' nie Probleme. Ich muss aber auch da bestellen, weil Simbee & Co nicht in die Schweiz liefern. 8| Simlystore schon. ^^
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte


reizhusten

USA Freundin

  • »reizhusten« ist weiblich

Beiträge: 625

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

322

Dienstag, 25. September 2018, 19:31

Ja... Ich habe mir jetzt auch mal alles hier durchgelesen und nunja... Hätte ich mal vor der Bestellung machen sollen :wacko:
Da gab es ja schon einige Hinweise.. Aber nun gut... Ich hoffe mal, es klappt noch irgendwie. Leider kann ich die Karte wohl nicht selbst aktivieren, da ich keinen Airtime pin habe... Den müsste mir simbee schicken, aber deren email Bearbeitung ist ja eben genau das Problem... Dumm gelaufen :thumbdown:
USA 2013, NY und Florida; USA 2014, CA, NV, UT, AZ und Florida; USA 2015, CA, NV, UT, AZ;
Mexiko 2016; USA 2016, Grand Circle Oktober; USA 2017, Las Vegas and more;
Kanada 2018, Vancouver-Calgary + Inside Passage; USA 2018, NV, CA, AZ, NM, CO, UT



Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 081

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

323

Dienstag, 25. September 2018, 22:53

Bei uns lief das jedes mal ohne Probleme, die Mail mit der Nummer kommt allerdings erst spät am Abend des Aktivierungstags, wahrscheinlich dass du die volle US Zeit mit der Zeitverschiebung ausnutzen kannst, da die Flieger ja erst Nachmittags in den USA landen. Dass die Mail Antwort lange dauert hatte ich auch nur gewusst da ich noch eine Frage hatte. Ich denke der Verkäufer hat dir zur Sicherheit noch mal eine Karte geschickt, falls die Erste verloren gegangen wäre (deshalb 2. Karte), das Guthaben wird ja erst von Simbee aufgebucht, wenn du den Code (PIN) der versiegelten Karte geschickt hast, denn die Karte an sich hat kein Guthaben, deshalb hilft es dir auch nicht sie selber zu aktivieren.
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


reizhusten

USA Freundin

  • »reizhusten« ist weiblich

Beiträge: 625

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

324

Mittwoch, 26. September 2018, 06:58

Du stimmst mich hoffnungsvoll, Kerstin :-) trotzdem erscheint das alles sehr unprofessionell! Die Antworten haben ja teilweise kaum Bezug zu den Fragen..keine Bestätigungsemail odsr sowas... . Egal, es ist jetzt, wie es ist.
USA 2013, NY und Florida; USA 2014, CA, NV, UT, AZ und Florida; USA 2015, CA, NV, UT, AZ;
Mexiko 2016; USA 2016, Grand Circle Oktober; USA 2017, Las Vegas and more;
Kanada 2018, Vancouver-Calgary + Inside Passage; USA 2018, NV, CA, AZ, NM, CO, UT



Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 506

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

325

Montag, 8. Oktober 2018, 12:44

Ich hatte zum ersten Mal eine Sim-Karte in den USA, und zwar diese hier. Ein paar Tage vor der Reise angemeldet und gleich nach der Ankunft funzte alles bestens. Würde ich immer wieder nehmen.....

mike@us66

neTter Gold Member :-)

  • »mike@us66« ist männlich

Beiträge: 1 474

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hill Country...

Beruf: Key User...

  • Private Nachricht senden

326

Montag, 8. Oktober 2018, 12:59

Ich hatte zum ersten Mal eine Sim-Karte in den USA, und zwar diese hier. Ein paar Tage vor der Reise angemeldet und gleich nach der Ankunft funzte alles bestens. Würde ich immer wieder nehmen.....


ich hab ein iPhone das nehm ich mit ...und wenn ich telefonieren muss dann benutz ich es einfach...wenn ich ins Web will oder muss geh ich zum nächsten Starbux oder sonstige Lokalität und hab da auch WIFI...im Hotel am Pool hab ich immer WIFI.... :D (:peace:)
the grass is never greener on the other side...

Dieter

USA Experte

  • »Dieter« ist männlich

Beiträge: 1 394

Registrierungsdatum: 14. Januar 2012

Wohnort: Nähe Braunschweig

Beruf: im Ruhestand

  • Private Nachricht senden

327

Montag, 8. Oktober 2018, 14:29


Ich hatte zum ersten Mal eine Sim-Karte in den USA, und zwar diese hier. Ein paar Tage vor der Reise angemeldet und gleich nach der Ankunft funzte alles bestens. Würde ich immer wieder nehmen.....


Ich bin auch auf der Suche nach einer Simkarte für die USA, liegt auch eine deutsche Anleitung bei? Kann ich die Karte bei meinen Dual-Sim Telefon auch schon zu hause einsetzen oder muß ich das erst drüben machen?
Bei Stammtischtreffen dabei

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 081

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

328

Montag, 8. Oktober 2018, 15:10

Ich bin auch auf der Suche nach einer Simkarte für die USA, liegt auch eine deutsche Anleitung bei? Kann ich die Karte bei meinen Dual-Sim Telefon auch schon zu hause einsetzen oder muß ich das erst drüben machen?

Bei den Karten die du in Deutschland kaufst ist auch eine deutsche Anleitung dabei (egal ob die Lycamobile oder die H2O), je nach Zielgebiet musst du nur vorher wegen der Netzabdeckung schauen. Lycamobile ist T Mobile Netz klick und H2O ist das von At&t Netz klack im Osten funktionieren beide Netze gleich gut im Westen kommt es aufs Gebiet an, mittlerweile holt aber auch da T Mobile auf.

Beim Dual Sim Handy kannst du die Karte auch schon hier einlegen, funktionieren wird sie aber erst wenn du das Handy in den USA einmal kurz aus und dann wieder einschaltest und die SMS speicherst die dann kommt.
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


reizhusten

USA Freundin

  • »reizhusten« ist weiblich

Beiträge: 625

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

329

Montag, 8. Oktober 2018, 15:17

Wir haben gerade in zwei Samsungs Handys einmal Lyca und einmal H2O ...klappt tatsächlich prima! Klar, es gibt nicht überall Netz, aber ansonsten geht es gut! IcH finde das schon praktisch, hab unterwegs mal kleine Nachrichten nach Hause geschickt oder Hotelzimmer storniert. Tochter kann mIT ihrem Freund in Kontakt sein, sehr wichtig :thumbsup:
Das Aktivieren und so weiter hab sogar ich dann hinkommen :rolleyes: obwohl ich von dem ganzen Handy Kram keine Ahnung habe!!!
USA 2013, NY und Florida; USA 2014, CA, NV, UT, AZ und Florida; USA 2015, CA, NV, UT, AZ;
Mexiko 2016; USA 2016, Grand Circle Oktober; USA 2017, Las Vegas and more;
Kanada 2018, Vancouver-Calgary + Inside Passage; USA 2018, NV, CA, AZ, NM, CO, UT



Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 506

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

330

Montag, 8. Oktober 2018, 16:22

liegt auch eine deutsche Anleitung bei? Kann ich die Karte bei meinen Dual-Sim Telefon auch schon zu hause einsetzen oder muß ich das erst drüben machen?
Deutsche anleitung ist dabei, die Karte kann schon in Deutschland eingesetzt werden. Muss dann nur vor dem Urlaub freigeschaltet werden, per Internet. Ab der Freischaltung dann 30 Tage gültig mit 4 GB.

reizhusten

USA Freundin

  • »reizhusten« ist weiblich

Beiträge: 625

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

331

Montag, 8. Oktober 2018, 16:26

Ich habe auf Anraten hier im Forums die Karten schon 2 Tage vor Reisebeginn freischalten lassen. Dann kann man die Telefonnummer schon mal weiter geben!
USA 2013, NY und Florida; USA 2014, CA, NV, UT, AZ und Florida; USA 2015, CA, NV, UT, AZ;
Mexiko 2016; USA 2016, Grand Circle Oktober; USA 2017, Las Vegas and more;
Kanada 2018, Vancouver-Calgary + Inside Passage; USA 2018, NV, CA, AZ, NM, CO, UT



Dieter

USA Experte

  • »Dieter« ist männlich

Beiträge: 1 394

Registrierungsdatum: 14. Januar 2012

Wohnort: Nähe Braunschweig

Beruf: im Ruhestand

  • Private Nachricht senden

332

Montag, 8. Oktober 2018, 17:12

Vielen Dank für die schnellen Antworten, hat mir sehr gut geholfen. :thumbsup: Eine Frage hab ich doch noch, geht WhatsApp mit meiner deutschen Tel.-Nr. weiter oder mit der neuen US-Nr? Ich werde mal die Lycamobile bestellen, scheint sehr günstig zu sein.
Bei Stammtischtreffen dabei

Markus1996

USA-Freund

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

333

Montag, 8. Oktober 2018, 18:18

Hallo Dieter,
Vielen Dank für die schnellen Antworten, hat mir sehr gut geholfen. :thumbsup: Eine Frage hab ich doch noch, geht WhatsApp mit meiner deutschen Tel.-Nr. weiter oder mit der neuen US-Nr? Ich werde mal die Lycamobile bestellen, scheint sehr günstig zu sein.


solange Du WhatsApp nicht deinstallierst behält es die Telefonnummer mit dem Du das beim ersten Mal aktiviert hast.

Solltest Du WhatsApp deinstallieren (oder deinstallieren müssen, aus welchen Gründen auch immer*) so musst beim wieder installieren Deine deutsche Telefonnummer angeben (was bei der Installation geht) und Dich mit dieser Nummer wieder legitimieren. Es gibt mehrere Möglichkeiten sich zu legitimieren, in dem Fall ist es die einfachste, die Deutsche Karte ein zu legen und sich so eine SMS mit einer "tan" zuschicken zu lassen.

Gruß Markus

*wenn z.B. das Smartphone sich komplett aufgehängt hat und nur noch durch einen vollen Reset wieder zum Betrieb überreden lässt. Also der Fall bei dem es nicht mal ausreichend ist den Akku zu entfernen und es startet dann wieder...