Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tom goes West

USA Experte

  • »Tom goes West« ist männlich

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 10. Juni 2013

Wohnort: Dortmund

Beruf: Betriebswirt

  • Private Nachricht senden

61

Montag, 22. Februar 2016, 12:06

Jammijammijammi - trifft's glaub ich ganz gut :thumbsup:

Glück Auf

Tom
"Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso die Uhr anhalten, um Zeit zu sparen"
Henry Ford (1863-1947)

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 271

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

62

Montag, 22. Februar 2016, 18:14

Es freut mich, dass euch schon allein die Ansicht gefällt. 8-)
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 271

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

63

Montag, 21. November 2016, 18:25

Am Samstag gab es bei Texas Ranger und Maître wieder ein vegetarisches TexMex Dinner mit Freunden außerhalb des Westernhobbys.

Einladung...



...und Erinnerung an den Termin waren wie üblich dem Anlass gemäß gestaltet.



Gedeckter Tisch und Dekoration (mittlerweile wohl gut bekannt :zwinker: )





Wie jedes Mal: ein immer Bourbon-umfangreicher werdender Spirituosen-Tisch.



Menü-Folge



Mojito



Hot Apple Soup



Hot Cross Buns



Cajun Butter



Nuss-Dip mit Tortilla Chips



TexMex Pot





Outmeal Bread



Mexican Salad



Cajun Lemonade



Veggie Jambalaya



Banoffee Pie





Mein Dank geht (mal wieder) an Gabi von USA kulinarisch, bei der ich mir immer gerne ein paar Anregungen hole. Vielleicht sieht man sich ja mal wieder - z.B. im Outlawcamp. :winken:



Den Gästen hat es wieder mal sehr gut geschmeckt - auch wenn es kein Fleisch gab. Besonderes Lob gab es für die Suppe und den Nachtisch. Das war wirklich mal was Außergewöhnliches.
Der Abend verlief wieder feucht-fröhlich mit reichlich "Tropfen". :zwinker:
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Theo

USA Experte

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Nähe Neuss

Beruf: selbstständig

  • Private Nachricht senden

64

Montag, 21. November 2016, 19:54

Sieht alles lecker aus Otto, aber ein Steak wäre mir lieber. :cwb:
Gruß Theo


Bei Stammtischtreffen dabei _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Lebe deinen Traum. Träume nicht dein Leben!

txuwe

USA Experte

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 3. März 2016

  • Private Nachricht senden

65

Dienstag, 22. November 2016, 18:44

Tex Mex ohne Beef sehr schwierig....

Uli

FreixeNett

  • »Uli« ist weiblich

Beiträge: 2 051

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Wohnort: Bullerbü ♥

Beruf: nur noch 5 Kreuzfahrten ☺

  • Private Nachricht senden

66

Mittwoch, 23. November 2016, 08:08

Tex Mex ohne Beef sehr schwierig....

Und es fragt sich der geneigte Esser: Warum?
Grüßle, Uli
Bisher Treffer


txuwe

USA Experte

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 3. März 2016

  • Private Nachricht senden

67

Donnerstag, 24. November 2016, 16:26

Tex Mex ohne Beef sehr schwierig....

Und es fragt sich der geneigte Esser: Warum?
Alles gut sieht alles toll aus und hat sicher toll gemundet - nur eben der Name will bei mir im Kopf noch nicht zusammengehen, denn hier in TX ist es immernoch schwierig (nicht unmoeglich) eine Taqueria oder Mex oder Tex Mex Kneipe ohne Fleisch zu finden. Noch ist Beef, Pork, Shrimps und Chicken das Zentrum der hiesigen traditionellen Kueche. Wird gerade down here noch dauern bis sich der Veggy Burrito durchsetzt. Es gibt den Mini-Trend zum vegetarischen Essen, was in normalen Restaurants jedoch oft doch mit Fleischbruehe 'broth' gekocht wird, also pseudo vegetarisch. Ich koche morgen, da wir mit Thanksgiving nix am Hut haben...es gibt selbstgemachte Semmelknoedel, Rotkraut nach Oma's Rezept und Gruenkohl vom Kumpel gemacht..und dann eben einen TurDucHen.
Um auf das 'Warum' zu kommen....das liegt an meinem Kopf der Tex-Mex Essen noch nicht fleischlos komprehieren kann.

Rentacop

American

  • »Rentacop« ist männlich

Beiträge: 1 018

Registrierungsdatum: 26. November 2015

Wohnort: Orange County

Beruf: Patrolman

  • Private Nachricht senden

68

Donnerstag, 24. November 2016, 17:32

...Es gibt den Mini-Trend zum vegetarischen Essen...


Da halte ich es ganz mit Ulli:

Zitat

Und es fragt sich der geneigte Esser: Warum?

69

Donnerstag, 24. November 2016, 18:55

Nicht lange fragen, Uli, sondern eine Antwort suchen: Wie wäre es z.B. mit jener: Chacun à son goût :zwinker:
Stammtischtreffen: Ich sag mal 69, wahrscheinlich aber noch ein paar mehr :zwinker:

Deutsche Stiftung für Organspende Wer noch keinen Spenderausweis hat, besorgt ihn sich am besten auf der verlinkten Seite.

Uli

FreixeNett

  • »Uli« ist weiblich

Beiträge: 2 051

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Wohnort: Bullerbü ♥

Beruf: nur noch 5 Kreuzfahrten ☺

  • Private Nachricht senden

70

Freitag, 25. November 2016, 08:11

@ Uwe: ein Missverständnis. Mein "warum" bezog sich nicht auf "schwierig". Die Betonung lag auf "und".

@ Rentacop: du hast es verstanden (:daumenh:)

@ Thilo: och Menno, ich dachte, das wäre was leckeres mit Schnitzel (:girl1:)

Ich halte grundsätzlich nichts von diesen Massenphänomenen. Ich werde nicht wie ein Mannequin still dastehen und das filmen, ich werde nicht meinen ganzen Körper zutätowieren lassen und ich werde, wie bisher, mal Fleisch essen und mal nicht (und nenne das nicht vegetarisch.)
Grüßle, Uli
Bisher Treffer


Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 564

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

71

Freitag, 25. November 2016, 10:17

(und nenne das nicht vegetarisch.)
Wenn's mal Reibeplätzchen gibt ist das ja auch nicht gleich nen Veggieday.....

72

Freitag, 25. November 2016, 11:52

Nein, das ist kein Veggieday, das ist ein kulinarisch gut gelaufener Tag. Zumindest, wenn die Reibepufferplätzchenbratlinge was taugen.

@Uli: Wenn man vom Frankfurter Schnitzel den Frankfurter weglässt, ist es was vegetarisches. Oder vom Jägerschnitzel den Jäger. Das wäre fast ein Skandal. Ich gebe lieber wieder zurück zu Heckmeck äh Texmex :8o:

Ottos Veggieday Menu sieht jedenfalls gut aus. Und mit Schnitzel wäre es überirdisch :D
Stammtischtreffen: Ich sag mal 69, wahrscheinlich aber noch ein paar mehr :zwinker:

Deutsche Stiftung für Organspende Wer noch keinen Spenderausweis hat, besorgt ihn sich am besten auf der verlinkten Seite.

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 271

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

73

Montag, 28. November 2016, 17:37

Sieht alles lecker aus Otto, aber ein Steak wäre mir lieber. :cwb:

(:peace:) Ich werde uns "fleischfressenden Pflanzen" demnächst sicher auch wieder lecker satt bekommen. 8-)

Nicht lange fragen, Uli, sondern eine Antwort suchen: Wie wäre es z.B. mit jener: Chacun à son goût :zwinker:

:thumbup:

Ottos Veggieday Menu sieht jedenfalls gut aus. Und mit Schnitzel wäre es überirdisch :D

War auch lecker.
Und wenn du als Gast dabei gewesen wärest, hätte es sicher auch was Geschnitzeltes gegeben. :zwinker:
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 271

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

74

Sonntag, 22. Januar 2017, 19:48

Und schon wieder ein TexMex-Dinner - diesmal mal wieder für meine Western-Freunde. :cwb:

Einladung



Erinnerung an das Dinner



Altbekannt: der gedeckte Tisch und die Deko.





Die guten Tropfen.



Das Menü



Lynchburg Lemonade (not dry :zwinker: )



Taco Soup





Ham Biscuits



Paprika-Chili-Butter



TexMex Quiche





Buttermilk Onion Bread



American Three Beans Salad



Gruß vom Maître: Devils Eggs



Mole de Olla





Postre Frio de Citron





Dulce de Leche Cheesecake



Gäste und Gastgeber





Auch dieses Mal war das Dinner sehr gelungen und alle fanden es lecker.
Sehr erfreulich - gerade weil der Maître viel Neues ausprobiert hatte.
War wieder ein netter Abend! :winken:
Und meine Nachbarn haben sich über so einige "Reste" gefreut.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Dieter

USA Experte

  • »Dieter« ist männlich

Beiträge: 1 405

Registrierungsdatum: 14. Januar 2012

Wohnort: Nähe Braunschweig

Beruf: im Ruhestand

  • Private Nachricht senden

75

Sonntag, 22. Januar 2017, 20:07

...ich sage nur "sieht köstlich aus lieber Otto" :-) :thumbsup: :-)
Bei Stammtischtreffen dabei

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 271

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

76

Sonntag, 22. Januar 2017, 20:18

...ich sage nur "sieht köstlich aus lieber Otto" :-) :thumbsup: :-)

8-) Es sah nicht nur so aus! :-)
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

K@lle

Moderator

  • »K@lle« ist männlich

Beiträge: 3 976

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

77

Montag, 23. Januar 2017, 10:44

was sind denn das für schwarze Körner auf der TexMex Quiche?
Gruss Kalle
www.kalle-jaeck.de
Bisher bei netten Treffen dabei

Theo

USA Experte

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Nähe Neuss

Beruf: selbstständig

  • Private Nachricht senden

78

Montag, 23. Januar 2017, 16:15

Otto, war mal wieder super lecker. :thumbsup: Werde Dich mal für einen Gourmet-Stern vorschlagen :thumbsup: :thumbsup: (:danke:)
Gruß Theo


Bei Stammtischtreffen dabei _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Lebe deinen Traum. Träume nicht dein Leben!

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 271

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

79

Montag, 23. Januar 2017, 18:08

was sind denn das für schwarze Körner auf der TexMex Quiche?

Sesamkörner
Waren als Zutat im Rezept, habe sie aber nur als Deko verwendet, die aber mangels Klebung der Filoteigblätter etwas misslungen ist... :whistling:

Otto, war mal wieder super lecker. :thumbsup: Werde Dich mal für einen Gourmet-Stern vorschlagen :thumbsup: :thumbsup: (:danke:)

Das freut mich. :-) :winken:
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 271

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

80

Montag, 27. November 2017, 19:05

Es gab wieder mal ein vegetarisches TexMex Dinner beim Maître für Freunde außerhalb des Westernhobbys.

Einladung



Erinnerung an den Termin



Gedeckter Tisch und Dekoration sind altbekannt :zwinker:



Der Spirituosen-Tisch ist wieder umfangreicher geworden. Und die Gäste haben auch noch leckere Tropfen mitgebracht. 8-)



Ein "bunter Strauss" an Musik wurde gespielt - und es gab auch wieder viel "Southern Rock".



Menü-Folge



Godfather



Sopa de Queso



Twirled Biscuits



Honey-Mustard-Butter



Early Fall Skillet - leider habe ich nur ein "vernünftiges" Bild vom Rest am Tag danach.



Banana Bread



Cajun Salad



"Gruß vom Maître"



Cajun Mushroom Pasta



Old Style Bread Pudding



Shortbread



Moonshiner Coffee



Ein Bild vom Maître/Cookie.


Das Diner war ein voller Erfolg, die Gäste waren sehr zufrieden und vor allem pappsatt. ^^
Und der Abend war lang und nett.... :wice: (:prost:)
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

TexMex