Du bist nicht angemeldet.

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich
  • »kwm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 864

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 16. Oktober 2021, 16:09

Tipps für Nordwest Norditalien gesucht

Im Juni 22 wollen wir dahin, 2 Wochen sind geplant, grob geplant ist erstmal

Bodensee - Comer See - Lake D'Iseo - Castagnole Lanze (4 Übernachtungen) - Saluzzo - Fenestrelle - Schaffhausen
vielleicht auch Turin, Mailand aber nicht (dafür plane ich schon eine eigene Städtereise)

über Tipps würde ich mich freuen, über Reiseberichte noch mehr
mit lieben Grüßen aus dem Norden

Alles rund um unsere Reisen findet Ihr auf unserer Webseite

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich

Beiträge: 2 392

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: mittlerweile unwichtig

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Oktober 2021, 12:44

hmm, eigentlich kenne ich Nordwest Italien ganz gut, aber welche Interessen hast du ?
Bisher habe ich versucht den Großraum Turin und Mailand immer möglichst schnell zu verlassen.
An der Küste und dem Hinterland zwischen San Remo und Genua gibt es viele tolle Gegenden.
Vielleicht habe ich auch nur etwas verpaßt. Was macht man bei 4 Übernachtungen in Castagnole Lanze?
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich
  • »kwm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 864

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Oktober 2021, 13:16

hmm, eigentlich kenne ich Nordwest Italien ganz gut, aber welche Interessen hast du ?

Natur, Historie, Gutes Essen ...
Bisher habe ich versucht den Großraum Turin und Mailand immer möglichst schnell zu verlassen.

ist bisher auch so geplant, nur über Turin denke ich gerade nach, weil es eigentlich direkt auf der Route liegt
An der Küste und dem Hinterland zwischen San Remo und Genua gibt es viele tolle Gegenden.

bis ans Mittelmeer soll es nicht gehen, hatte ich ursprünglich zwar geplant, aber da waren auch noch 3 Wochen angedacht
Vielleicht habe ich auch nur etwas verpaßt. Was macht man bei 4 Übernachtungen in Castagnole Lanze?

Alba, Barolo Roddi, Cherasco, La Morra, Verduno, Vicoforte, Museumsdorf Maglione, Schloss von Masino, Acqui Terme, Asti ... klassisches Piemont eben
mit lieben Grüßen aus dem Norden

Alles rund um unsere Reisen findet Ihr auf unserer Webseite

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich
  • »kwm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 864

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 17. Oktober 2021, 15:19

hab das Thema Turin noch mal geprüft, aber dann doch verworfen
von der geplanten Route her wäre eine Übernachtung in Turin machbar
aber das wird der Stadt nicht gerecht, da bräuchte man schon einen vollen Tag, also 2 Übernachtungen
auch für Turin bietet sich eher eine Städtereise per Flieger an, genauso wie für Mailand
mit lieben Grüßen aus dem Norden

Alles rund um unsere Reisen findet Ihr auf unserer Webseite

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich
  • »kwm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 864

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 20. November 2021, 12:28

die Planung ist erstmal abgeschlossen, alle Übernachtungen stornierbar gebucht
wenn es jemanden interessiert findet ihr das hier
nun muss nur noch Corona mitspielen :D deswegen ist die Reise schon dieses Jahr ausgefallen ...
mit lieben Grüßen aus dem Norden

Alles rund um unsere Reisen findet Ihr auf unserer Webseite