Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 051

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

61

Samstag, 5. Januar 2013, 18:04

Alles wird nicht möglich sein in 3 Wochen :zwinker:

Hat einer von euch Probleme mit Höhen?
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

sepp

USA Entdecker

  • »sepp« ist männlich

Beiträge: 3 374

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

62

Samstag, 5. Januar 2013, 18:05

Jeder hat ja so seine Vorlieben. Ich finde, dass Ihr eindeutig zu kurz in LV seid. Da kann man auch ohne Probleme einen ganzen "Wandertag" zu und in den Hotels verbringen. Da werdet Ihr sehr überrascht sein. Ansonsten kommt aus meiner Sicht auch der Zion etwas zu kurz, da wäre auch mehr drin.

Albert_W

USA Experte

  • »Albert_W« ist männlich

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 1. Mai 2012

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

63

Samstag, 5. Januar 2013, 18:07

Qual der Wahl...

Das ist das Problem bei einem zeitlich begrenzten Urlaub dort. :zwinker:

Albert

ted

USA-Freund

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2012

  • Private Nachricht senden

64

Samstag, 5. Januar 2013, 21:51

Ich bin ja auch jemand der recht viel fährt, aber den Lake Tahoe würde ich mir bei der ersten Reise sparen.
Ich würde ihn nicht als Highlight bezeichnen, das man gesehen haben müsste.
Den Mono Lake kann man eigentlich im vorbeifahren mitnehmen .

Grüße
ted

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 146

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

65

Samstag, 5. Januar 2013, 23:10

Umgebung las Vegas: red Rock Canyon, Valley of Fire ... Und mehr auf www.mrsarcadia.de
Viele Grüße Kat


Raigro

USA Experte

  • »Raigro« ist männlich

Beiträge: 412

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

66

Sonntag, 6. Januar 2013, 12:00

(Obwohl Raigros Empfehlung, in Bishop zu übernachten und dann den Sonnenuntergang im Owens Valley zu sehen, auch gut klingt. Das müssen wir uns jetzt noch überlegen.)

Ein Mißverständnis! Ich empfehle nicht in Bishop zu übernachten, obwohl ich Fan des Owens Valley bin. Für Eure Tour fände ich aber Lee Vining als Übernachtungsort besser, mit Mono Lake und Bodie in der Nähe. Das Owens Valley, die Bristlecon Pines, Alabama Hills und, und und.... sollte man sich für weitere Reisen aufheben.

Alles kann man nicht auf einer Reise sehen (eigentlich gebe ich eher selten solch kluge Sprüche von mir :love: )
Gruß aus München

Rainer

Meine Homepage

Mikesch1983

USA-Freund

  • »Mikesch1983« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

  • Private Nachricht senden

67

Dienstag, 8. Januar 2013, 15:23

Da hast du sicher recht, Rainer.

Ich bin gerade auf Erfahrungsberichte von den Havasu Falls gestoßen. Das sieht ja einfach traumhaft aus, wenn es auch anscheinend nicht so leicht ist, dort hinzukommen. War da schon mal jemand von euch? Ist das auch als Tagesreise machbar, oder sollte man da schon übernachten?

Liebe Grüße!

mikra49

hat Reisefieber

  • »mikra49« ist männlich

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 16. Januar 2012

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

68

Dienstag, 8. Januar 2013, 19:39

Das ist unsere diesjährige Planung für den Südwesten.

Ich habe L.A. nur reingenommen, weil meine Frau es noch nicht kennt.

Ob wir in Furnace Creek übernachten, ist fraglich. Da überlege ich noch.
Ab dem 30.05. kann es noch Änderungen geben.

Tag von nach Übernachtungen
16.05.2013 SFO Monterey 1,00
17.05.2013 Monterey St. Barbara 1,00
18.05.2013 St. Barbara L.A. 1,00
19.05.2013 L.A. L.A. 1,00
20.05.2013 L.A. San Diego 1,00
21.05.2013 San Diego San Diego 1,00
22.05.2013 San Diego 29Palms inkl. JT 1,00
23.05.2013 29Palms Tusayan 1,00
24.05.2013 Tusayan Monument Valley inkl GC 1,00
25.05.2013 Monument Valley Page 1,00
26.05.2013 Page Bryce und Zion 1,00
27.05.2013 Bryce und Zion Valley of fire Las Vegas 1,00
28.05.2013 Las Vegas Las Vegas 1,00
29.05.2013 Las Vegas Furnace Creek 1,00
30.05.2013 Furnace Creek Yosemite Tioga Pass Mariposa 1,00
31.05.2013 Yosemite Yosemite 1,00
01.06.2013 Yosemite SFO 1,00
02.06.2013 SFO SFO 1,00
03.06.2013 SFO SFO 1,00
04.06.2013 SFO SFO 1,00
05.06.2013 SFO SFO 1,00
06.06.2013 Abreise
Gruß Michael

Die Leidenschaft des Reisens ist das weiseste Laster, welches die Erde kennt.

BeiTreffen dabei





HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

69

Dienstag, 8. Januar 2013, 20:06

Zitat

Ob wir in Furnace Creek übernachten, ist fraglich. Da überlege ich noch.
Mich schrecken die Preise ziemlich ab, selbst für den kühlen März werden da flockige 160€/Nacht fällig :cursing: In Beatty hingegen hab ich mometan für 44€ was reserviert :thumbup:
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

tspitz

USA Experte

  • »tspitz« ist männlich

Beiträge: 1 271

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Vogtland

Beruf: Oberbastler

  • Private Nachricht senden

70

Dienstag, 8. Januar 2013, 20:14

Das ist unsere diesjährige Planung für den Südwesten.

Ich habe L.A. nur reingenommen, weil meine Frau es noch nicht kennt.

Ob wir in Furnace Creek übernachten, ist fraglich. Da überlege ich noch.
Ab dem 30.05. kann es noch Änderungen geben.

Tag von nach Übernachtungen
16.05.2013 SFO Monterey 1,00
17.05.2013 Monterey St. Barbara 1,00
18.05.2013 St. Barbara L.A. 1,00
19.05.2013 L.A. L.A. 1,00
20.05.2013 L.A. San Diego 1,00
21.05.2013 San Diego San Diego 1,00
22.05.2013 San Diego 29Palms inkl. JT 1,00
23.05.2013 29Palms Tusayan 1,00
24.05.2013 Tusayan Monument Valley inkl GC 1,00
25.05.2013 Monument Valley Page 1,00
26.05.2013 Page Bryce und Zion 1,00
27.05.2013 Bryce und Zion Valley of fire Las Vegas 1,00
28.05.2013 Las Vegas Las Vegas 1,00
29.05.2013 Las Vegas Furnace Creek 1,00
30.05.2013 Furnace Creek Yosemite Tioga Pass Mariposa 1,00
31.05.2013 Yosemite Yosemite 1,00
01.06.2013 Yosemite SFO 1,00
02.06.2013 SFO SFO 1,00
03.06.2013 SFO SFO 1,00
04.06.2013 SFO SFO 1,00
05.06.2013 SFO SFO 1,00
06.06.2013 Abreise

der 26.-28. ist aber auch recht sportlich...Bryce, Zion und VoF in zwei Tagen inklusive der Zufahrten...
da würde ich eher LA streichen :thumbup: (nur meine Meinung, sorry)

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 051

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

71

Dienstag, 8. Januar 2013, 21:22

Beobachte bitte, ob der Tioga Pass auch schon auf ist zu der Zeit!
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

72

Dienstag, 8. Januar 2013, 21:43

Beobachte bitte, ob der Tioga Pass auch schon auf ist zu der Zeit!

Da kann ich Otto zustimmen. Plant da nicht zu knapp. Wir mussten 2010 auch umdisponieren, da die Tioga Road erst im Juni geöffnet wurde. Wir sind dann "unten rum" gefahren (Mojave, Lake Isabella, Sequoia N.P....). War aber auch schön.

Viele Grüße

Nick (:hutab:)
"Drivin' in the sun ... looking out for #1"

mikra49

hat Reisefieber

  • »mikra49« ist männlich

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 16. Januar 2012

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

73

Mittwoch, 9. Januar 2013, 11:33

der 26.-28. ist aber auch recht sportlich...Bryce, Zion und VoF in zwei Tagen inklusive der Zufahrten...


Änderungen können noch vorgeommen werden :-)

Könnten 2 Nächte werden
Gruß Michael

Die Leidenschaft des Reisens ist das weiseste Laster, welches die Erde kennt.

BeiTreffen dabei





mikra49

hat Reisefieber

  • »mikra49« ist männlich

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 16. Januar 2012

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

74

Mittwoch, 9. Januar 2013, 11:37

Hatte 2005 das Problem, das der Tioga geschlossen war und ich einen ganzen Tag mit dem Umweg verloren habe :-(

Diesmal soll mir das nicht passieren
Gruß Michael

Die Leidenschaft des Reisens ist das weiseste Laster, welches die Erde kennt.

BeiTreffen dabei





sepp

USA Entdecker

  • »sepp« ist männlich

Beiträge: 3 374

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

75

Mittwoch, 9. Januar 2013, 13:25

Wie hier schon gepostet solltest Du den 26. bis 28. unbedingt um einen Tag verlängern, da rauscht Du an den Sachen nur vorbei und siehst nix. Da würd ich lieber L.A. weglassen. Was willst Du so lange in San Francisco ? Die Zeit kann man sinnvoller nutzen.

Mikesch1983

USA-Freund

  • »Mikesch1983« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

  • Private Nachricht senden

76

Mittwoch, 9. Januar 2013, 21:46

Hat einer von euch Probleme mit Höhen?
Otto, hab dir ja noch gar nicht geantwortet: Nö, ich glaube nicht :-) Wieso, hast du ein paar Tipps?


Kann man vom Yosemite eigentlich einiges "mitnehmen", auch wenn man nur einmal dort übernachtet? Wir wandern zwar gern, aber nicht gern sehr lang. :zwinker: Habt ihr ein paar Tipps, was wir im Yosemite machen könnten? Würdezum Beispiel gern den Bridesvail Fall sehen...

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 864

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

77

Mittwoch, 9. Januar 2013, 22:07

Am Bridalveil Fall kommt man auf der Rundfahrt durchs Yosemite Valley automatisch vorbei. Ebenso an den Yosemite Falls. Es gibt einige schöne kurze Wanderungen im Yosemite, die man machen kann, auch wenn man nur 1 Nacht dort verbringt.

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 655

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

78

Mittwoch, 9. Januar 2013, 22:10

Am Bridalveil Fall kommt man auf der Rundfahrt durchs Yosemite Valley automatisch vorbei. Ebenso an den Yosemite Falls. Es gibt einige schöne kurze Wanderungen im Yosemite, die man machen kann, auch wenn man nur 1 Nacht dort verbringt.

dann muss man nur noch Glück haben, dass auch Wasser den WASSERfall runter kommt, nich so wie bei uns letztes jahr (:aufreg:)

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 051

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

79

Mittwoch, 9. Januar 2013, 22:18

Schon mal an den Hike "Angels Landing" im Zion NP gedacht?
Hier gibt es was darüber
Ausserdem Canyonlands Overlook Trail, Emerald Pools Trail, den Watchman Treil oder den Riverside Walk.
Darüber kannst du was in meinem RB von 2008 lesen.

Im Yosemite wüde ich den ein oder anderen Spaziergang machen im Valley und evtl. zum Glacier Point hochfahren.
Die Tioga Road ist auch nett.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 864

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

80

Mittwoch, 9. Januar 2013, 22:18

Hat nix mit Glück zu tun, nur mit der Jahreszeit. Im Frühjahr ist Wasser da, im Herbst nicht. :zwinker: