Du bist nicht angemeldet.

Mikesch1983

USA-Freund

  • »Mikesch1983« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

  • Private Nachricht senden

81

Samstag, 12. Januar 2013, 13:11

Ich hätte da noch eine Frage zum Antelope Canyon: Sollte man da vorher ne Tour buchen? Also schon von D aus?

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 4 804

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

82

Samstag, 12. Januar 2013, 15:10

Ich hätte da noch eine Frage zum Antelope Canyon: Sollte man da vorher ne Tour buchen? Also schon von D aus?
Nein
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour


tspitz

USA Experte

  • »tspitz« ist männlich

Beiträge: 1 271

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Vogtland

Beruf: Oberbastler

  • Private Nachricht senden

83

Samstag, 12. Januar 2013, 15:59

Hat nix mit Glück zu tun, nur mit der Jahreszeit. Im Frühjahr ist Wasser da, im Herbst nicht. :zwinker:

Würde ich so pauschal nicht sagen :D Bild ist von Anfang Oktober 2011


steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 361

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

84

Samstag, 12. Januar 2013, 16:29

Ich hätte da noch eine Frage zum Antelope Canyon: Sollte man da vorher ne Tour buchen? Also schon von D aus?

Wir haben 2011 eine "Photgraphers Tour" im Voraus gebucht. Als wir dann vor Ort waren, war sie nicht voll, also hätten wir auch taggleich buchen können. Für die kürzeren Touren reicht es aus, wenn du direkt am Eingangsbereich an der 98 (Kassenhäuschen, Parkplatz) den Transfer zum Canyon buchst.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)




Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei