Du bist nicht angemeldet.

41

Freitag, 21. November 2014, 07:25

Hallo Peter,

die ersten Male haben wir in SanFran auch in Hotels in Airportnähe genächtigt. Auf späteren Reisen haben wir uns (verhältnismäßig) günstige Unterkünfte im Marin County (auf der anderen Seite der Golden Gate Bridge) gesucht. Preislich sind die um einiges günstiger als direkt in der City. Parken ist dort auch kein Problem. Von dort aus kann man prima die Muir Woods und Mt. Tam (bei schönem Wetter auf alle Fälle empfehlenswert) besuchen. Von Larkspur geht mehrmals täglich eine Fähre zum Ferrybuilding. Man fährt mit dieser am St. Quentin State Prison, Angel Island und Alcatraz vorbei und hat einen tollen Blick auf die Skyline. Vor dem Ferrybuilding ist eine Tram-Haltestelle, von wo aus man eigentlich überall in der City hinkommt. Um mit dem Auto nach SanFran zu gelangen, muss man natürlich über die GGB (Maut!). In den Morgenstunden geht es an der Brücke evtl. etwas stockend voran. Vielleicht ist diese Variante auch eine Überlegung wert.

Viele Grüße,

Nick (:hutab:)
"Drivin' in the sun ... looking out for #1"

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 151

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

42

Freitag, 21. November 2014, 07:52

Hotwire wäre auch eine Alternative:
Lombard Street - Near Presidio area , 95% recommended 4 von 5 Tripadvisor €105,-& Tax =ca €129,-. Ich denke das ist die Travelodge at the Presidio, aber ohne Gewähr. Ist halt nicht stornierbar.
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


Tinchen

USA Experte

  • »Tinchen« ist weiblich

Beiträge: 536

Registrierungsdatum: 12. Juni 2014

Wohnort: NRW

Beruf: Zahlenjongleurin

  • Private Nachricht senden

43

Freitag, 21. November 2014, 09:17

Wir haben bei unserem letzten Aufenthalt in SF auch im Marin County (HI Express Mill Valley) übernachtet und sind dann mit der Fähre ab Larkspur nach SF gefahren. Das würde ich in Anbetracht der teilweise horrenden Preise in Downtown SF wieder so machen und kann es nur empfehlen. Gebucht hatten wir damals entweder über Hotwire oder Priceline, also nicht stornierbar.
Viele Grüße
Bettina

Carsten

Bärliner

  • »Carsten« ist männlich

Beiträge: 4 215

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

44

Freitag, 21. November 2014, 09:49

Hi,
in las Vegas guck Dir mal das Super 8 Strip Area an, etwas bessere Lage (mittiger zum Strip), etwas bessere Bewertungen und das Ellis Island um die Ecke, das hier recht beliebt ist :zwinker: Dafür ein paar Euro teurer...
Gruß
Carsten

Bei Stammtischtreffen dabei

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 187

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

45

Freitag, 21. November 2014, 13:12

Ich würde schon gerne näher in der Innenstadt wohnen aber da wird's mit Parken einfach zu teuer.


Guck mal hier: https://www.ebookers.de/book/bookingpath?execution=e1s1

und verwende den 20 % Rabattcode, parken kostenlos. Daneben sind auch noch ein paar Hotels, die kostenfreies Parken haben, hab ich letztes Jahr gesehen.
Viele Grüße Kat


Aquarius

Stammuser

  • »Aquarius« ist männlich
  • »Aquarius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Mainleus

  • Private Nachricht senden

46

Freitag, 21. November 2014, 14:13

Ich würde schon gerne näher in der Innenstadt wohnen aber da wird's mit Parken einfach zu teuer.


Guck mal hier: https://www.ebookers.de/book/bookingpath?execution=e1s1

und verwende den 20 % Rabattcode, parken kostenlos. Daneben sind auch noch ein paar Hotels, die kostenfreies Parken haben, hab ich letztes Jahr gesehen.


Danke Kat - aber ich lande leider auf der ebookers Startseite. Und den 20% Rabattcode seh ich leider auch nicht.
Gruß
Peter



Meine Reiseseite

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 151

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

47

Freitag, 21. November 2014, 14:40

Danke Kat - aber ich lande leider auf der ebookers Startseite. Und den 20% Rabattcode seh ich leider auch nicht.

Ich lande auch auf der Startseite. Hier findest du die aktuellen Rabattcodes klick , einfach über den Link dort gehen und den Rabattcode der dort steht eingeben.
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 187

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

48

Freitag, 21. November 2014, 15:00

Sorry, der Link ist wohl abgelaufen.

Ich meinte das La Luna Inn an der Lombard Street. Dort liegen mehrere Hotels die mit Free Parking werben. Ist zwar ein Stück nach Fishermans Wharf, aber dafür kürzer zur Golden Gate und das Parken ist hier meistens dabei.

Rabattcode hat Ebookers immer. Einfach mal Newsletter abonieren, oder da wo Kerstin sagt gucken.
Viele Grüße Kat


49

Freitag, 21. November 2014, 16:02

Hallo Peter,

nocheinmal zu SF:
Wir sind dort jedesmal im Columbus Motor Inn. Die bieten kostenlose Parkplätze.
Von dort kannst Du in 5 Minuten zur Fishermans Wharf laufen (auch nachts, die Gegend ist sicher). Die Endstation der Cablecar ist auch nur 5 Minuten entfernt. Dadurch (fast) keine Wartezeiten beim Einsteigen.

Beate

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 265

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

50

Freitag, 21. November 2014, 18:13

Versuch beim Einchecken im Bumbleberry Inn ein Zimmer im hinteren Gebäude zu bekommen; die sind ruhger und auf der hinterren Seite hat es auch einen schönen Ausblick.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 151

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

51

Freitag, 21. November 2014, 18:23

Wir sind dort jedesmal im Columbus Motor Inn. Die bieten kostenlose Parkplätze.

Das liegt aber weit über seinen Preisvorstllungen, Peter hatte doch darum gebeten nur Tipps zu schreiben, die in etwa den Preisen die er gebucht hat entsprechen.
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


52

Freitag, 21. November 2014, 19:11

Oh Entschuldigung. Ich habe nirgends eine Preisvorstellung gelesen, tut mir leid.

Aber ist wirklich 80 Euro/Nacht zu teuer??? (Gerade bei booking.com gesehen) Dann wirds in SF wirklich schwierig.

Beate

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 151

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

53

Freitag, 21. November 2014, 21:33

@Beate Zu seiner Reisezeit sind es 205$ +Tax pro Tag
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


54

Freitag, 21. November 2014, 21:50

@Beate Zu seiner Reisezeit sind es 205$ +Tax pro Tag
WAAAASS?? Ich habe doch vorhin extra noch nachgeschaut! Da muss ich irgendwo einen Tippfehler gehabt haben, denn jetzt sehe ich diesen Preis auch. Ist ja Wahnsinn!! Dafür würde ich dort wirklich nicht übernachten, Du hast Recht.
Wir haben bisher immer so zwischen 80 und 120 Euro bezahlt, je nach Jahreszeit. Aber 205 Dollar ist echt zu viel.

Beate

Aquarius

Stammuser

  • »Aquarius« ist männlich
  • »Aquarius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Mainleus

  • Private Nachricht senden

55

Samstag, 22. November 2014, 09:01

Na das liegt dann doch etwas außerhalb meines Preisrahmens :D - trotzdem Danke.

@ Otto, das mit dem Bumbleberry Inn werde ich mir merken.
Gruß
Peter



Meine Reiseseite

Aquarius

Stammuser

  • »Aquarius« ist männlich
  • »Aquarius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Mainleus

  • Private Nachricht senden

56

Dienstag, 9. Dezember 2014, 12:12

Ich habe für San Francisco jetzt noch ein anderes Hotel gebucht:
Embassy Suites San Francisco South
Bei Hotels.com konnte ich eine Zweibett-Nichtraucher Suite für die drei Nächte für 304,- Euro buchen + ca. 20$ Parken/Tag.
Das liegt dann ungefähr auf dem Level des Americas Best Value .

Kennt jemand von Euch das Embassy? Noch kann ich beide stornieren :-)
Gruß
Peter



Meine Reiseseite

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 5 004

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

57

Dienstag, 9. Dezember 2014, 12:21

Embassy Suites sind immer für längere Aufenthalte vorgesehen.
Ich würde aber nicht 3 Nächte in einem Airporthotel verbringen wollen.
Da könntest Du ja auch bei Priceline's NYOP 100$ für 4* Airport bieten, sehr wahrscheinlich mit einem besseren Ergebnis.
Wärst aber immer noch in Flughafennähe. 8-)
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 151

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

58

Dienstag, 9. Dezember 2014, 12:46

Mir wäre es auch zu weit weg, schau dir mal das Chelsea Motor Inn in der Lombard Street an ist zwar etwas einfacher aber die Bewertungen und die Lage sind sehr gut. Das Parken und Frühstück im Preis mit drin so um die 400,-€. Bei einem Flughafenhotel finde ich 20,-$ pro Nacht fürs Parken unverschämt und die Fahrt ins Zentrum und zurück kostet ja auch noch was.
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 187

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

59

Dienstag, 9. Dezember 2014, 12:48

Noch ein Tipp. Als wir das erste Mal auch nicht in San Francisco "Fahren" wollten, haben wir uns günstig in Alameda (Marina Inn, tolle und gute Gegend) einquartiert und Park and Ride mit der Bart gemacht. Das Parken kostete an der Lake Merrit Station $1 für den ganzen Tag.
Wir fanden es super. Dennoch mussten wir dann trotzdem wieder mitm Auto "rüber", weil wir über die Golden Gate und auf die Twin Peaks fahren wollten.
Viele Grüße Kat


Aquarius

Stammuser

  • »Aquarius« ist männlich
  • »Aquarius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Mainleus

  • Private Nachricht senden

60

Dienstag, 9. Dezember 2014, 15:13

Auch wenn man ja offenbar kein Auto benötigt um sich in San Francisco zu bewegen ist es mir schon wichtig eines zu haben.
Ich werde Nachts die GGB von der Nordseite her fotografieren und außerdem möchte ich auch mal zu den Muir Woods.
Gruß
Peter



Meine Reiseseite