Du bist nicht angemeldet.

Oliver

Las Vegas Routinier

  • »Oliver« ist männlich
  • »Oliver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 703

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Juni 2015, 12:23

USA möchte die Pre-Clearance Programme ausweiten

Ich fände es nur von Vorteil, wenn die US Einreisekontrolle schon vor dem Flug stattfindet. Selbst wenn der Zeitaufwand derselbe wäre, wäre das ankommen doch irgendwie entspannter.

Link Homeland Security

Link Netzpolitik
__________
Oliver


Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 453

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Juni 2015, 12:37

Vor nem Flug hat man ja immer Zeit, nach der Ankunft eher weniger. Warum also nicht schon hier alles hinter sich bringen....

Die Kommentare bei netzpolitik sind lustig, wie bei so vielen anderen Seiten auch bei denen es im Amerika geht. Hab so gut wie nie etwas positives gelesen, die Amis sind grundsätzlich die Bösen ....

mischo

Retired to travel

  • »mischo« ist männlich

Beiträge: 615

Registrierungsdatum: 29. April 2015

Wohnort: Zusammen mit Countrylady

Beruf: Schon zu Hause

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Juni 2015, 12:43

Da bin ich aber gespannt, ob das wirklich den ersehnten Vorteil bringt und wie lange es noch dauert, bis dieses System an den großen europäischen Drehkreuzen umgesetzt ist.
Das bringt aber auch automatisch mit sich, dass Umsteigezeiten in Europa < 2-3 Std. dann nicht mehr machbar sind.
Im Endeffekt verlagert man nur die Wartezeit zur Immigration in USA nach Europa. Bleibt abzuwarten, ob sich dadurch die Gesamtreisezeit inkl. Immigration merklich verringert. Ich hab da so meine Zweifel.
Es grüßt aus der Heide

Michael


Bei Stammtischtreffen viele nette Leute kennengelernt
SW 2000, Florida/Südstaaten 2001, Great Lakes 2003, NW 2006, Ostküste 2008, mittl. Westen 2010, Neu England/Ostkanada 2011, Alaska/Yukon 2012, NY 2012, Sin City 2013, Florida/Karibik 2014, Florida 2014, #66 2015, Deep South 2016, Westen 2017 again, Florida 2018

Oliver

Las Vegas Routinier

  • »Oliver« ist männlich
  • »Oliver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 703

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. Juni 2015, 12:56

Das es eine Verlagerung gibt ist klar. Aber ich denke die Abfertigung beim Abflug wird schneller gehen, da nur zum jeweiligen Zeitpunkt 1-2 abgefertigt werden und davon einige schon früher kommen.

Anders in den USA, wo mehrere Flügedie zur Einreiseprozedur fast gleichzeitig eintreffen.

Auch wenn es die selbe Zeit in Anspruch nimmt, finde ich es besser vorab.
__________
Oliver


mischo

Retired to travel

  • »mischo« ist männlich

Beiträge: 615

Registrierungsdatum: 29. April 2015

Wohnort: Zusammen mit Countrylady

Beruf: Schon zu Hause

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Juni 2015, 13:03

Das es eine Verlagerung gibt ist klar. Aber ich denke die Abfertigung beim Abflug wird schneller gehen, da nur zum jeweiligen Zeitpunkt 1-2 abgefertigt werden und davon einige schon früher kommen.

Anders in den USA, wo mehrere Flügedie zur Einreiseprozedur fast gleichzeitig eintreffen.

Auch wenn es die selbe Zeit in Anspruch nimmt, finde ich es besser vorab.
Da gebe ich Dir Recht, aber wenn ich zum Beispiel an Heathrow denke, da sind ohne diese Prozedur 2 Std. als Umsteigezeit schon eng. und auch da gehen mehr oder minder zeitgleich diverse Flüge über den großen Teich.
Aber ich will mal nicht zu pessimistisch sein, warten wir es ab.
Es grüßt aus der Heide

Michael


Bei Stammtischtreffen viele nette Leute kennengelernt
SW 2000, Florida/Südstaaten 2001, Great Lakes 2003, NW 2006, Ostküste 2008, mittl. Westen 2010, Neu England/Ostkanada 2011, Alaska/Yukon 2012, NY 2012, Sin City 2013, Florida/Karibik 2014, Florida 2014, #66 2015, Deep South 2016, Westen 2017 again, Florida 2018

Marla

USA Entdecker

  • »Marla« ist weiblich

Beiträge: 2 848

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Münchner Outback

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. Juni 2015, 13:05

Mir würde es auch gut gefallen, die Prozedur schon vorziehen zu können. Gab es nicht letztens einen RB von Jemandem, der über Irland eingereist war, wo das schon praktiziert wird? Der klang auch ganz zufrieden.
Liebe Grüße

Jutta

Oliver

Las Vegas Routinier

  • »Oliver« ist männlich
  • »Oliver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 703

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. Juni 2015, 13:07

Ja, Irland und Kanada macht das schon.



Ich meine 2 Stunden reichen mir in London ganz gut. Meistens sitze ich die Hälfte der Zeit nur rum. Wie das aber zeitlich MIT US Einreise aussieht, kann man nicht sagen.
__________
Oliver


Carsten78

Stammuser

  • »Carsten78« ist männlich

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 11. Juli 2013

Wohnort: Lüneburger Heide

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 11. Juni 2015, 08:01

Ich bin dafür, dass die Zöllner einen Schreibtisch im Flieger bekommen. Dann kann man das Prozedere während des Fluges durchziehen. In, je nach Ankunftsort, 7-12h schafft der dann doch die Passagiere locker, sogar im A380. engel1
july4
Schöne Grüße aus der Lüneburger Heide
von Maike & Carsten
USA Reisen: 2010, 2012, 2014, 2016