Du bist nicht angemeldet.

Donarschlag

USA-Freund

  • »Donarschlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 6. Januar 2017

Wohnort: Dresden

  • Private Nachricht senden

21

Samstag, 6. Januar 2018, 18:34

NA ja wir dachten uns so der 31 in Las Vegas sicher ein guter Ort und zocken
und der 30 für die Stadt und Umgebung hoover dam und was wir noch so finden.


wo wir uns noch sehr unsicher sind ist Phoenix oder Joshua-Tree-Nationalpark




PS danke Kerstin für die Info also las vages haben wir jetzt vorgebucht. GC ist auch gebucht direkt am GC
und für den 24 rum suchen wir uns noch was in San Diego. kennt einer was schönes da


OliH

Mainzer

Beiträge: 2 855

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

22

Samstag, 6. Januar 2018, 22:05

Eine Frage: Warst du schon mal in Las Vegas? Wenn ihr nicht total heiss aufs Zocken in den Casinos seid, finde ich zwei volle Tage für Las Vegas fast etwas viel. So groß ist die Stadt nicht und meiner Meinung nach reicht ein ganzer Tag, um sich den Strip anzusehen.

(:braue:)
Puh, Du hast Glück, dass Bille nicht mehr hier im Forum ist. Sonst wäre eine öffentliche Steinigung fällig. (:Pfeif:) Man kann ja Las Vegas mögen oder auch nicht mögen, aber wer nach zwei Tagen dort nichts mehr anzufangen weiß, hat sich nicht richtig vorbereitet. Hier findet Ihr ein paar Ausflugstipps: klick. (:peace:)

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 6. Januar 2018

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 7. Januar 2018, 15:18

Zitat

Puh, Du hast Glück, dass Bille nicht mehr hier im Forum ist. Sonst wäre eine öffentliche Steinigung fällig.
Man kann ja Las Vegas mögen oder auch nicht mögen, aber wer nach zwei
Tagen dort nichts mehr anzufangen weiß, hat sich nicht richtig
vorbereitet. Hier findet Ihr ein paar Ausflugstipps: klick.
:rolleyes: Naja man kann sich bestimmt länger in Vegas beschäftigen, kein Zweifel. Die Frage ist halt nur, ob man sich nicht lieber die Umgebung oder andere Sachen in der "Nähe" ansieht (z.B. das Death Valley) ^^. Dein Link zeigt ja auch was da alles so geboten ist :thumbup:.

Der Hoover Dam ist auf jeden Fall auch für einen kleinen Ausflug geeignet, wobei man sich dort auch nicht so besonders lange aufhalten kann.

LG Thomas
Unsere Reiseberichte gibt es auf Einfachrausgehen.de

Donarschlag

USA-Freund

  • »Donarschlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 6. Januar 2017

Wohnort: Dresden

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 28. Januar 2018, 11:37

Hi ich bins mal wieder was denkt ihr ist die beste zeit zum buchen

ZZ kosten die Flüge 2758 Euro

für hin und zurück 4 Personen


Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 801

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 28. Januar 2018, 12:28

Wenn die Internetreisebüros (Expedia, Opodo, Ebookers) für den Zeitraum Click & Mix Angebote freigeschaltet haben sollte so in 1-2 Wochen sein. Mit einer Nacht im Hotel wird es da oft günstiger, von wo wollt ihr fliegen?
Liebe Grüße
Kerstin


Bei Treffen dabei

Donarschlag

USA-Freund

  • »Donarschlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 6. Januar 2017

Wohnort: Dresden

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 28. Januar 2018, 12:42

Berlin Dresden Prag Leipzig wer top

Beste start Dresden ^^

was meinst du mit Click & Mix Angebote ?


Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 801

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 28. Januar 2018, 12:46

Click & Mix sind Flüge Plus die erste oder letzte Nacht im Hotel, dadurch wird oft der Flug günstiger als ohne Hotelübernachtung, ob man diese dann wahrnimmt oder nicht spielt keine Rolle, würde aber dazu raten und ein passendes Hotel aussuchen.
Liebe Grüße
Kerstin


Bei Treffen dabei

Donarschlag

USA-Freund

  • »Donarschlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 6. Januar 2017

Wohnort: Dresden

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 28. Januar 2018, 13:40

muss man da rück Flug und hin Flug einzeln buchen ?
BZW gibt es da auch gabelflüge weil wir eventuell nicht von SFO zurück fliegen wollen


Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 801

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 28. Januar 2018, 13:48

Gabelflüge sind da nicht möglich, immer nur Hin und Rückflug vom gleichen Flughafen zusammen gebucht, einschließlich des Hotels.
Liebe Grüße
Kerstin


Bei Treffen dabei

Donarschlag

USA-Freund

  • »Donarschlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 6. Januar 2017

Wohnort: Dresden

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 28. Januar 2018, 13:57

ok wen es billiger wird passt das schon danke für den tipp da schauen ich in 2 Wochen noch mal


Donarschlag

USA-Freund

  • »Donarschlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 6. Januar 2017

Wohnort: Dresden

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 12. Februar 2018, 11:14

Hi ich muss noch mal ne frage einwerfen mein Traum NYC lässt mich noch nicht so richtig los habe jetzt Flüge gefunden Von Prag nach NYC und von SFO nach Prag für ca 2500 Euro 4 Personen muss zwar im CZK bezahlen aber das ist ja kein Problem
was für NYC spricht ist der Hinflug dauert nicht so lange XD und ich finde keine günstigen ticktes nach SFO der Flug nach SFO von NYC kost ca 400 Euro.

was denkt ihr da zu passt das noch alles von der zeit

Flug Am 14.12.2018 Um 8 Uhr ankunft NYC um 15 UHR15.12.2018 NYC
16.12 NYC
Flug NYC nach San Francisco am Abend 16 oder morgen 17 was denkt ihr reicht ein tag NYC ich möchte einfach mal zum Rockefellecenter und zum WTC den rest von NYC schauen wir uns dan im sommer 2019 an ^^





17.12 San Francisco
18.12 Abfahrt San Francisco

an der Küste entlang

21.12 Ankunft gegen mittag San Diego oder eher :)
22.12 San Diego
23.12 San Diego
24.12 San Diego ( Hat hier überhaupt was auf ZOO oder so. Oder ist alles zu da Feiertag. Wenn nicht fahren wir hier schon weiter. )
25.12 Abfahrt 9 Uhr

25.12 Ankunft Abends Phoenix oder Joshua-Tree-Nationalpark
26.12 Phoenix/Joshua-Tree-Nationalpark
27.12 Abfahrt 8 Uhr

27.12 Ankunft gegen 14 Uhr GC
28.12 Abfahrt (Offen) GC
29.12 Eine Nacht zwischen GC und Las Vegas (Williams)

29.12 Las Vegas Ankunft gegen Vormittag/mittag
30.12 Las Vegas
31.01 Las Vegas
01.01 Las Vegas Abfahrt 9 Uhr

01.12 Ankunft gegen Abend Sequoia-Nationalpark
02.12 Sequoia-Nationalpark
03.12 Abfahrt 9 Uhr

04.01 Ankunft gegen nachmittag San Francisco
04.01 San Francisco
Abflug 05.01.2019


usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich

Beiträge: 493

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

32

Montag, 12. Februar 2018, 11:43

was denkt ihr reicht ein tag NYC ich möchte einfach mal zum Rockefellecenter und zum WTC den rest von NYC schauen wir uns dan im sommer 2019 an


Man kann an einem Tag NYC eine Menge sehen, wenn man gut zu Fuß unterwegs ist. Allerdings sind im Dezember die Tage verflixt kurz.

Nur als Beispiel, was wir an einem Tag Ende Oktober gemacht haben: Click

Dass man damit nicht alles erschöpfend abgedeckt hat, ist klar.

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 855

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 12. Februar 2018, 12:02

was denkt ihr reicht ein tag NYC ich möchte einfach mal zum Rockefellecenter und zum WTC
Aufs Rockefeller Center könntet Ihr noch am Abend des Ankunftstags. Am nächsten Vormittag dann Downtown und das WTC - kann man schon machen.

Ankunft Abends Phoenix oder Joshua-Tree-Nationalpark

(:kratz:) Verstehe ich nicht so ganz, worauf dieser Tag hinauslaufen soll. Zwischen dem JT und Phoenix liegen ja mal so knapp vier Stunden Autobahnfahrt. Und warum überhaupt nach Phoenix? Nur zum Übernachten?

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 801

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 12. Februar 2018, 12:44

Wenn schon Inlandsflug dann nach Las Vegas und von dort starten, da gibt es keine Einwegmiete fürs Auto und der Flug ist bestimmt auch günstiger.
Wenn der Sequoia unbedingt mit drin sein muss dann fällt halt das Stück LA - Morro Bay am Highway 1 weg, finde ich aber gar nicht so schlimm.
So würde ich fahren, ist aber stressig!

17.12 Las Vegas
18.12 Las Vegas
19.12 Las Vegas
20.12 Zion alternativ Grand Canyon
21.12 Page alternativ Phoenix
22.12 Grand Canyon alternativ San Diego
23.12 Phoenix alternativ San Diego
24.12 San Diego
25.12 San Diego
26.12 San Diego alternativ Joshua Tree
27.12 Joshua Tree alternativ LA
28.12 LA
29.12 LA - Sequoia
30.12 Sequoia
31.01 Morro Bay
01.12 Highway 1
02.12 Monterey
03.12 San Francisco
04.01 San Francisco
Abflug 05.01.2019

Braun ist die Strecke wenn der Zion und Page nicht mit rein soll.
Liebe Grüße
Kerstin


Bei Treffen dabei

Donarschlag

USA-Freund

  • »Donarschlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 6. Januar 2017

Wohnort: Dresden

  • Private Nachricht senden

35

Montag, 12. Februar 2018, 13:24

was denkt ihr reicht ein tag NYC ich möchte einfach mal zum Rockefellecenter und zum WTC
Aufs Rockefeller Center könntet Ihr noch am Abend des Ankunftstags. Am nächsten Vormittag dann Downtown und das WTC - kann man schon machen.

Ankunft Abends Phoenix oder Joshua-Tree-Nationalpark

(:kratz:) Verstehe ich nicht so ganz, worauf dieser Tag hinauslaufen soll. Zwischen dem JT und Phoenix liegen ja mal so knapp vier Stunden Autobahnfahrt. Und warum überhaupt nach Phoenix? Nur zum ÜberHI
Hi Also das ist eins von beiden nicht beides wir sind uns nicht sicher welches von beiden wir anfahren.

Danke Kerstin wir müssen aber in SFO Starten da wir da ein auto von einem bekanten bekommen und so keins mieten müssen


Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 801

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

36

Montag, 12. Februar 2018, 14:15

Danke Kerstin wir müssen aber in SFO Starten da wir da ein auto von einem bekanten bekommen und so keins mieten müssen

Frag bei deinem Bekannten nach ob das mit der Versicherung klar geht, denn dort laufen die Versicherungen sehr häufig auf den Fahrer und nicht auf das Auto, außerdem muss die Versicherungssumme passen mindestens 1 Million und nicht nur die gesetzlich vorgeschriebene Höhe, die reicht definitiv nicht.
Liebe Grüße
Kerstin


Bei Treffen dabei