Du bist nicht angemeldet.

Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 678

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leite ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 13. August 2019, 06:50

Mich interessiert der geschichtliche Teil :D . Toller Bericht !
Bei vielen Treffen dabei :D !

sheikra

uʍop epısdn

  • »sheikra« ist männlich
  • »sheikra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 420

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: mittendrin hier und da

Beruf: Coasterfan

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 14. August 2019, 14:27

Mich interessiert der geschichtliche Teil :D . Toller Bericht !

Da kommt noch einiges
half of my is in Florida

--------------------------------------
Bei einigen netten Treffen dabei ^^
4th of July Firework Nach Norden und dann immer geradeaus Florida 2012 New York

sheikra

uʍop epısdn

  • »sheikra« ist männlich
  • »sheikra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 420

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: mittendrin hier und da

Beruf: Coasterfan

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 14. August 2019, 17:50

8. Tag

Richmond, ist die Hauptstadt Virginias und gehört zu den ältesten großen Städten Amerikas.
Wärend des Bürgerkriegs war sie die Hauptstadt der Konföderation unter Jefferson Davis.

Heute (2019) präsentiert sich Downtown eher als große Baustelle.
Parkplätze sind rar und nur kostenpflichtig zu nutzen.. Bezahlt wird „by Plate“ d.h. am Automat das Autokennzeichen eingeben, die Zeit wählen und per Phone, KK oder bar bezahlen.


Das Capitol ist von einem schönen Park umgeben




ehemaliges Court House




George Washington Memorial




Das Virginia State Capitol ist mit über 220 Jahren das drittälteste noch genutzte State Capitol Amerikas




Da es hier für uns nicht viel zu entdecken gibt …. und weil die Parkzeit abgelaufen ist … machen wir uns auf den Weg zu einem Kleinod mitten in Richmond

Ein Freund aus Florida gab uns diesen Tipp : Maymont Park.




ein 100 Hektar großes viktorianisches Anwesen und ein öffentlicher Park




im Carriage House …




befindet sich ein Kutschenausstellung






Maymont Mansion




Der Park beherbergt auch einen botanischen Garten.






italienischer Garten






am Wegrand






eine Kaskade führt in den japanischen Garten






Auch einen kleinen Tierpark ist dabei.
Dem Schwarzbär war es auch zu warm, er planschte im Pool äh Teich






Wir sehen noch Weißkopfseeadler, einige Greifvögel, Bobcat und Redfox.
Der Schmetterlingsgarten ist leider nur von einem Schmetterling bevölkert.




Zum Schluss laufen wir noch bei den Bisons vorbei und dann zurück zum Auto.




Der Park ist absolut sehenswert, toller Tipp


Bevor wir Entzugserscheinungen bekommen besuchen wir noch eins der vielen Battlefields rund um Richmond








Da wir eine Freundin am Airport abholen wollen und noch Zeit ist erkunden wir die nähere Umgebung und entdecken einen Lidl 8-)




Der Laden ist klasse, großräumig, hell mit super Sortiment. Das Beste – es gibt (wie hier) Brötchen und frisches Brot! Mit Kruste! :thumbsup:
Lidl scheint sich nach Aldi nun auch dort zu etablieren.


b.c.
half of my is in Florida

--------------------------------------
Bei einigen netten Treffen dabei ^^
4th of July Firework Nach Norden und dann immer geradeaus Florida 2012 New York

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 718

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 14. August 2019, 21:37


Der schaut für einen Tierpark Bär doch recht relaxt und zufrieden aus.
Liebe Grüße
Kerstin

sheikra

uʍop epısdn

  • »sheikra« ist männlich
  • »sheikra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 420

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: mittendrin hier und da

Beruf: Coasterfan

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 14. August 2019, 23:23

die 2 (!) Bären haben ein riesiges Gelände mit eigenem Teich.
half of my is in Florida

--------------------------------------
Bei einigen netten Treffen dabei ^^
4th of July Firework Nach Norden und dann immer geradeaus Florida 2012 New York

Sylvia-und-Michael

Fanny Pack User

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 7. April 2013

Wohnort: Bayern

Beruf: Futterschubser und Bleistiftspitzer

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 15. August 2019, 10:31

Wir sind aktuell noch schwer beschäftigt mit unserer Reise-Nachbearbeitung.
Aber sobald etwas Luft ist, reisen wir natürlich auch bei dir hinterher. :thumbup:
Die Bilder haben wir schon mal angesehen - die sind klasse ^^
(:hutab:) Viele Grüße
Sylvia & Michael


Florida 2009, Ostküste 2010, Südwesten 2011, Back in Florida 2012, Südstaaten 2013, Around the Rockys 2014,
Desert & Dust 2015, Tex-Mex 2016, Sunshine Week 2016, Red Rock Tour 2017, Sand & Stones 2018, Fun in the sun 2018, Rock on 2019

Bravo-B

USA Experte

  • »Bravo-B« ist männlich

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 28. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 15. August 2019, 12:47

Sehr lehrreicher und interessanter Bericht. Die Kutschenausstellung ähnelt sehr der Ausstellung auf der Augustusburg bei Chemnitz.

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 943

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 15. August 2019, 21:23

Mich interessiert besonders der geschichtliche Teil und die Ausflüge in die Geschichte. :thumbup:

Und weil es hier gerade reinpasst:
Discounter-Battle in New York: Lidl zwingt Konkurrenz seine Auslands-Regeln auf
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

sheikra

uʍop epısdn

  • »sheikra« ist männlich
  • »sheikra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 420

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: mittendrin hier und da

Beruf: Coasterfan

  • Private Nachricht senden

29

Freitag, 16. August 2019, 16:59

9. Tag

Heut mal wieder ein Ausflug in die Natur.
Ebenfalls auf der Virginia Map auf einem Bild gesehen – Natural Bridge

Die Natural Bridge liegt in der Nähe des Interstate 81 und des Blue Ridge Parkways. Der Highway 11 führt direkt über sie hinweg.



Entstanden ist die Natural Bridge durch Auswaschungen, die der Cedar Creek, ein Nebenarm des James River, im Laufe der Zeit im Kalkstein hinterlassen hat.

Um zu der Natural Bridge zu kommen, muss man im Visitor Center erst mal 8 $ p.P. berappen …




…. und anschliessend 25 Stufen und im Gelände 113 Stufen bezwingen.
Für Behinderte und Gehfaule gibt es einen Shuttle.




Die Bridge ist schon recht beeindruckend. Bei einer Höhe von 67 m überspannt sie 27 m Breite.




Im Vergleich zu den Naturwundern im Westen natürlich nix besonderes, mangels anderen Highlights hier dennoch sehenswert.

Der Trail führt weiter durch das Tal




Unterwegs kommen wir an der Monacan Living History Exhibit vorbei.

Die Monacan sind ein nordamerikanischer Indianerstamm
Erst im Jahr 1989 erhielt der Stamm vom Staat Virginia die offizielle Anerkennung als Monacan Indian Tribe of Virginia.




Sie wohnten im 17.Jahrhundert in von Palisaden umgebenen Dörfern und ihre Hütten hatten kuppelförmige Dächer, die mit Baumrinden und Matten aus Schilf bedeckt waren.






Mitglieder des Tribes erklären gerne die Lebensweise und handwerklichen Fähigkeiten der Ureinwohner.






Die Ausstellung war interessant, die hier anwesende Indianer gaben gerne auf Fragen Auskunft.

Der Trail führt weiter an einer Salpeter Höhle vorbei und endet nach ca. 0,9 Meilen bei einem Wasserfall.




Insgesamt benötigten wir bei sehr gemütlicher Gehweise ca. 2 Stunden. Also genung Zeit um den ….



nach Norden zu fahren.

Auf diesem Teil-Stück fahren wir auf den höchsten Punkt von Virginia in 3950 Ft.(1204 m) Höhe






und auch auf den niedrigsten Punkt des Parkways am James River von 650 Ft.(198 m) Höhe.

Dort machen wir noch einen Stopp am James River Visitor Center. Hier ist eine Fußgängerbrücke unter die normale Brücke gehängt.




Wir laufen nur ein kurzes Stück und genießen den herrlichen Blick auf den James River.




Wir fahren den Blue Ridge Parkway bis zum Ende bei Waynesboro. Hier geht er in den Shenandoah Nationalpark Skyline Drive über.

Auch wenn der Parkway schön zu fahren ist, so richtig begeistert mich das nicht.
…… Wald, Wald, Wald …halt




Um 18:30 sind wir wieder in Charlotteville. Schön das wir heute Abend mit leckerem Essen empfangen werden.




10. Tag

Surprise Day :thumbsup:

Bert (Biker175) war mit Schwester zu dieser Zeit auf Roller-Coaster-Tour im Osten der USA unterwegs.

Als wir hörten das er während unseres Aufenthalts Kings Dominion in Virginia besucht, stand für uns fest – den überraschen wir. :D Tickets haben wir schon vorab besorgt.

Bereits um 8:00 sind wir auf der Piste um möglichst noch vor seinem Eintreffen dort zu sein.
9:45 konnten wir versteckt die überschaubare Warteschlange einsehen. Um 10:15 Uhr sehen wir die zwei und überraschen sie. Berts erstauntes Gesicht zu sehen war unbezahlbar. (:peace:)

Hat ungeheuer viel Spass gemacht gemeinsam den Park – und die Rides – zu erkunden. :hgfv:

Berts Bericht von Kings Dominion


Mein Bericht über den Park folgt an anderer Stelle.

--------------------------------------------------------------------

11. Tag

… und wieder Natur

Heute fahren wir um 10:00 Uhr los in den Shenandoah Natonal Park




Der Eintritt in den Shenandoah hätte ohne National Park Pass 30 $ gekostet, das ist m.E. sehr viel für diesen Park da er eigentlich nur aus dem Skyline Drive und div. Hikingtrails besteht.
Landschaftliche Highlights bestehen aus Aussicht und – wer hätte es gedacht – Wald.




Am Shenandoah Sawmill Overlook finden wir sehr schöne Blüten voll mit Schmetterlingen und Bienen. Auch ist die Aussicht hier sehr schön.






Wir fahren einige Aussichtspunkt an, besonderes gibt es nicht zu sehen, ausser Wald.
Hier im National Park wird hauptsächlich gewandert. Dazu haben wir heut keine Lust





Den Skyline Drive verlassen wir bei Thornton Gab, dann auf der #211 und über Country Roads zurück nach Charlottesville.

Heut speisen wir bei Noodles & Company

Das Steak Stroganoff und Spicy Korean Beef Noodles ist saulecker. Empfehlenswert.


b.c.
half of my is in Florida

--------------------------------------
Bei einigen netten Treffen dabei ^^
4th of July Firework Nach Norden und dann immer geradeaus Florida 2012 New York

Sylvia-und-Michael

Fanny Pack User

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 7. April 2013

Wohnort: Bayern

Beruf: Futterschubser und Bleistiftspitzer

  • Private Nachricht senden

30

Freitag, 16. August 2019, 18:57

Dafür aber gibt's im Shenandoah NP tierische Highlights :D
BÄREN! :8o:



(:hutab:) Viele Grüße
Sylvia & Michael


Florida 2009, Ostküste 2010, Südwesten 2011, Back in Florida 2012, Südstaaten 2013, Around the Rockys 2014,
Desert & Dust 2015, Tex-Mex 2016, Sunshine Week 2016, Red Rock Tour 2017, Sand & Stones 2018, Fun in the sun 2018, Rock on 2019

sheikra

uʍop epısdn

  • »sheikra« ist männlich
  • »sheikra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 420

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: mittendrin hier und da

Beruf: Coasterfan

  • Private Nachricht senden

31

Freitag, 16. August 2019, 19:42

na ja, im Wald halt. (:fluecht:)
half of my is in Florida

--------------------------------------
Bei einigen netten Treffen dabei ^^
4th of July Firework Nach Norden und dann immer geradeaus Florida 2012 New York

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sheikra« (16. August 2019, 20:04)


Sylvia-und-Michael

Fanny Pack User

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 7. April 2013

Wohnort: Bayern

Beruf: Futterschubser und Bleistiftspitzer

  • Private Nachricht senden

32

Freitag, 16. August 2019, 20:07

(:lachtod:)
na ja, im Wald halt. (:fluecht:)
(:hutab:) Viele Grüße
Sylvia & Michael


Florida 2009, Ostküste 2010, Südwesten 2011, Back in Florida 2012, Südstaaten 2013, Around the Rockys 2014,
Desert & Dust 2015, Tex-Mex 2016, Sunshine Week 2016, Red Rock Tour 2017, Sand & Stones 2018, Fun in the sun 2018, Rock on 2019