Du bist nicht angemeldet.

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 511

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 5. März 2012, 20:47

Es geht doch gar nicht darum was der eine oder andere für ne lange Strecke oder einen Umweg hält. Kerstin will diese Strecke fahren und fertig. 2900 Meilen sind nun wirklich nicht viel - das macht man im Südwesten in einer Woche, auch wenn da die Landschaft interessanter ist.
Natürlich lohnt sich die Fahrt zu den Niagara Fällen nicht für eine Nacht - aber watt mutt datt mutt.

Wie sieht's mit Übernachtungen in den Outer Banks aus? Ich war da noch nie, ausser in Myrtle Beach....

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 085

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 5. März 2012, 20:58

Wie sieht's mit Übernachtungen in den Outer Banks aus? Ich war da noch nie, ausser in Myrtle Beach....

Richtig teuer siehts da aus, viele vermieten nur für mind. 3 Tage übers Labor Day Wochenende und wer einen Tag vermietet und wenn das Zimmer auch noch stornierbar ist verlangt für ein winziges Zimmer 149,-$+Tax, oder du hast Bewertungen von 2 und darunter und musst von den Banks runter!
Mittlerweile bin ich dabei meinen Mann die Outer Banks auszureden und "mitten durch" über den #95 zu fahren. Das würde auch Meilen sparen. :zwinker:
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 085

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 12. März 2012, 13:37

Ich hätte noch eine kurze Frage, ist meine Zeitplanung für die Everglades realistisch...
Shark Valley ca. 2,5 Stunden
Loop Road ca. 1,5 Stunden
Kirby Storter Roadside Park ca. 30 Minuten
Fakahatchee Strand Preserve ca. 45 Minuten
..und würdet ihr noch bis Fort Meyers Beach weiterfahren oder in Naples Übernachten? ?(
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


OliH

Mainzer

Beiträge: 2 884

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 12. März 2012, 14:08

Kirby Storter Roadside Park ca. 30 Minuten
Fakahatchee Strand Preserve ca. 45 Minuten

Kommt hin. Je nach Tieraufkommen und Zeit für entsprechende Fotos halt. :whistling: Wir fanden den Kirby Storter Boardwalk sehr nett und haben fleißig nach Allis Ausschau gehalten. Fakahatchee war von einer (!) Schildkröte abgesehen tierfrei, hatte aber sehr netten Dschungel. Das Big Cypress National Preserve Visitor Center ist auch einen kurzen Stopp wert. Im Tümpel dahinter hat's auch oft Alligatoren.

Naples, Bonita Springs und Fort Myers gehen ja fast ineinander über, da würde ich keinen zusätzlichen Stop-Over einplanen, wenn Ihr in Naples nichts bestimmtes unternehmen wollt.

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 085

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 12. März 2012, 14:36

Naples, Bonita Springs und Fort Myers gehen ja fast ineinander über, da würde ich keinen zusätzlichen Stop-Over einplanen, wenn Ihr in Naples nichts bestimmtes unternehmen wollt.

Ok danke, dann habe ich den Tag, den ich in Florida einsparen wollte schon gefunden, wir wollen wenn es geht einen Tag früher Richtung Outer Banks, vor dem Labor Day Wochenende sollten wir dort kurzfristig etwas finden was preislich noch im Rahmen (ca $100,-) liegt.
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 185

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 12. März 2012, 16:47

In Shark Valley würde ich etwas mehr Zeit einrechnen.
Die Tramtour dauert so 2 Stunden, da müsst ihr evtl. was warten, bis die nächste fährt.
Und ein wenig am Kanal langehen würde ich auch empfehlen, um Tiere zu gucken.

Ich würde auch bis Ft.Myers weiterfahren.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Carsten

Bärliner

  • »Carsten« ist männlich

Beiträge: 4 215

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 12. März 2012, 17:15


Shark Valley ca. 2,5 Stunden


Rechne mal locker 3h, die Bahn fährt nur jede Stunde und wenn die grad weg ist... Unsere Fahrt hat 2h 15 min gedauert, am Aussichtsturm wurden die offiziellen 15 min die man da hat gut überzogen, irgend einer fehlt immer... Die Bahn fährt zur vollen Szunde, falls Du so genau planen möchtest :zwinker:

1,5 h Loop Road ist ok.
Gruß
Carsten

Bei Stammtischtreffen dabei

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 085

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 12. März 2012, 17:15

Ich wollte so um 8:30 am Shark Valley sein, um die 1. Bahn zu bekommen. Später wird es im August bestimmt zu heiß und es sind kaum Tiere zu sehen, außer Millionen kleiner Stecher natürlich. :zwinker:
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


Carsten

Bärliner

  • »Carsten« ist männlich

Beiträge: 4 215

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 12. März 2012, 17:19

Shark Valley soll fast Stecherfrei sein, auch im Sommer. Das hat ein Ranger vor 2 Jahren erzählt, hoffe mal das es stimmt...?
Gruß
Carsten

Bei Stammtischtreffen dabei

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 085

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 12. März 2012, 17:25

Shark Valley soll fast Stecherfrei sein, auch im Sommer. Das hat ein Ranger vor 2 Jahren erzählt, hoffe mal das es stimmt...?

:thumbsup: Ansonsten gibt es ja OFF!
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 085

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

31

Mittwoch, 11. Juli 2012, 11:16

Ich hätte noch eine Frage zu Sanibel Island und Myakka River SP, wie lange sollten wir dort etwa einplanen um einen groben Überblick zu bekommen? Reichen da für Sanibel ca 3-3,5 Stunden und Myakka River SP 3 Stunden aus oder ist das viel zu kurz? ?(
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


OliH

Mainzer

Beiträge: 2 884

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

32

Mittwoch, 11. Juli 2012, 11:26

Joa, für nen groben Überblick langt die Zeit jeweils.

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 179

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

33

Mittwoch, 11. Juli 2012, 12:41

Sofern ihr an keinem der Strände auspannen möchtet reicht das.
Ich bin mehr so für einen Tag Sanibel :D
Viele Grüße Kat


OliH

Mainzer

Beiträge: 2 884

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 11. Juli 2012, 12:47

Ich bin mehr so für einen Tag Sanibel :D

:thumbup: Oder zwei... :D

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 179

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 11. Juli 2012, 13:02

Ich bin mehr so für einen Tag Sanibel :D

:thumbup: Oder zwei... :D


hihi, ja genau. Haben direkt an der Brücke übernachtet auf Ft. Myers Seite und lagen den ganzen Tag am Strand. *hach* Habe noch nie Delfine in freier Wildbahn gesehen, bis zu diesem Tag. Wie toll. Glück gehabt.
Viele Grüße Kat


OliH

Mainzer

Beiträge: 2 884

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

36

Mittwoch, 11. Juli 2012, 13:17

Habe noch nie Delfine in freier Wildbahn gesehen, bis zu diesem Tag. Wie toll. Glück gehabt.

Fand ich auch großartig! An "unserem" Strand beim Sannibel Inn kam jeden Nachmittag eine Delfin-Familie vorbei. Bei der ersten Begegnung haben die mich etwas erschreckt, weil sie zwischen mir und dem Strand durchgeschwommen sind... :whistling: Wir wollen im November auf jeden Fall wieder ein paar Tage dort verbringen!

Brenni

USA Experte

  • »Brenni« ist weiblich

Beiträge: 1 479

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 11. Juli 2012, 13:41

Sanibel in 3,5 Stunden ist husch-husch möglich, wäre aber wirklich schade!
Myakka River SP hat mich persönlich nicht so begeistert, nach dem Besuch im Shark Valley meiner Meinung durchaus verzichtbar.
:-) Gruß Brenni

"Surprise oder der letzte Versuch", eine Reise im November 2015

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 884

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

38

Mittwoch, 11. Juli 2012, 14:00

Zu der Jahreszeit dürften im Myakka River SP auf jeden Fall wenige Vögel anzutreffen sein. Ging uns im September jedenfalls so. Die kommen erst im Spätherbst eingeflogen. Ich meine, wir haben sogar nicht mehr als 2h dort verbracht, obwohl wir einen längeren Spaziergang eingelegt und natürlich die Hängebrücke bestiegen haben. Hat uns trotzdem gut gefallen, würde ich bei einer sehr vollgequetschten Tour aber eventuell auslassen.

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 085

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

39

Mittwoch, 11. Juli 2012, 14:30

Wir werden das kurzfristig entscheiden, ich habe nur überlegt ob ich in Port Charlotte oder Sarasota ein Zimmer buchen soll, wird jetzt aber spontan vor Ort gemacht. Der Myakka River SP währe um die Mittagszeit evtl. nicht so warm, da es dort wenigstens Schatten gibt und das Laufen in den Baumkronen wäre etwas für meine Kids . Wenn uns danach ist, wird er aber gestrichen und ein Strandtag eingelegt. Ich wäre auch lieber 2 Tage auf Sanibel aber bei unserem Programm ist das nicht drin, wenn es uns gefällt wird es ja nicht das letzte mal sein, dass wir dort sind.
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


sheikra

uʍop epısdn

  • »sheikra« ist männlich

Beiträge: 3 299

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: mittendrin hier und da

Beruf: Coasterfan

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 11. Juli 2012, 14:55

.... und das Laufen in den Baumkronen wäre etwas für meine Kids .

Das wird ziemlich überbewertet - die Brücke ist nicht sehr lang und du läufst zwischen - nicht über - den Bäumen. :-(
Das etwas gibt es mitlerweile in jederem besseren Waldspielplatz.

Wenn schon hoch dann bringt Das oder das hier mehr Fun für die Kids.

Im Dez. waren übrigens auch kaum Vögel da (da war es zu kalt).
half of my is in Florida

--------------------------------------
Bei einigen netten Treffen dabei ^^
4th of July Firework Nach Norden und dann immer geradeaus Florida 2012 New York