Du bist nicht angemeldet.

jewa

USA Experte

  • »jewa« ist männlich

Beiträge: 682

Registrierungsdatum: 29. Juli 2012

Wohnort: Thüringen

Beruf: Schreibtischler

  • Private Nachricht senden

41

Dienstag, 18. März 2014, 15:50

Reiseschecks sollten in den Ballungszentren der Großstädte in FL sicher kein Problem sein, auf dem platten Land sieht das schon ganz anders aus.Wir hatten da in Kentucky mal ein richtiges Problem mit den Traveller - Dingern. Wie Bargeld. Ha ! Von wegen !! Die haben uns alle angesehen, als kämen wir vom Mond !
Wenn Ihr die Schecks in Bargeld bei Banken tauscht - achtet darauf, daß die Banken nicht nochmal Gebühren abzocken. Die Gebühren habt Ihr beim Kauf der Schecks in Deutschland bereits bezahlt.
Mit nur einer VISA -Karte wäre mir das u.U. zu riskant. Schaut mal auf Euren monatl. Verfügungsrahmen der Karte. Reicht das? Noch dazu, wenn Ihr im selben Monat auch noch mit derseben Karte den Flug bezahlt habt, und die 500 Dollar Kaution für den Mietwagen gehen Euch vom tatsächlichen Verfügungsrahmen ja auch noch weg. Die werden zwar nicht abgebucht, aber erstmal bis zum Ende des Mietverhältnisses "geblockt".
Wir arbeiten mit mehreren VISA-Karten und verteilen die Kohle vorher gleichmäßig auf voneinander völlig unabhängige Konten. Ist auch 'ne Frage der "Risiko-Streuung".
Was das Bargeld an Automaten betrifft - da gibt's hier Banker-Profis, die können da viel mehr dazu sagen. Wurde in anderen Threads bereits ausführlichst behandelt.

Grüße Jens
1997-Südwest 1 / 1999-Ostküste / 2001-Texas / 2003-Deep South / 2005-Nordwest+Westkanada / 2007-Südwest 2 / 2009-Ostkanada+Neuengland / 2011-Blue Ridge Parkway / 2013-Florida / 2015-Südwest 3 / 2017-Rockies / 2019-Planung steht...

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 228

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

42

Dienstag, 18. März 2014, 16:08

Hallo Katinka,
wir sind altmodisch und nehmen ca 300$ in Reiseschecks mit, beim Walmart hatten wir mit den 50,-$ Checks noch keine Probleme beim einlösen, der Restbetrag wird ausbezahlt. Ich würde mir auch noch eine kostenlose 2. Kreditkarte holen ist einfach sicherer, Bargeld haben wir auch immer etwas dabei für Trinkgeld, kleine Einkäufe am ersten Tag da sollten aber 100,- -200,-$ locker ausreichen, ich rufe vorher immer bei unserer Bank an und bitte darum möglichst kleine Scheine zu besorgen (bis höchstens 20,- $) Wenn ihr eine KK über eure Hausbank habt fragt nach ob es möglich ist euer Limit für den Urlaub hochzusetzen bei den anderen KK kann man oft das Limit erhöhen indem man vorher etwas darauf einzahlt. Wir reisen immer mit 3 KK und 2 EC-Karten der Sparkasse (über die haben wir letztes mal fast alle Tankrechnungen bezahlt).
Liebe Grüße
Kerstin



steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 768

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

43

Dienstag, 18. März 2014, 17:26

wegen der Geldfrage schau einfach mal hier, da gibt es die unterschiedlichsten Tipps und Erfahrungen
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Katinkula

USA-Freund

  • »Katinkula« ist weiblich
  • »Katinkula« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 16. Februar 2014

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

44

Donnerstag, 27. März 2014, 09:10

Super! Vielen Dank!

Sylvia-und-Michael

Fanny Pack User

Beiträge: 2 109

Registrierungsdatum: 7. April 2013

Wohnort: Bayern

Beruf: Futterschubser und Bleistiftspitzer

  • Private Nachricht senden

45

Donnerstag, 27. März 2014, 17:41

Hallo Katinka,
wir sind altmodisch und nehmen ca 300$ in Reiseschecks mit, beim Walmart hatten wir mit den 50,-$ Checks noch keine Probleme beim einlösen, der Restbetrag wird ausbezahlt. Ich würde mir auch noch eine kostenlose 2. Kreditkarte holen ist einfach sicherer, Bargeld haben wir auch immer etwas dabei für Trinkgeld, kleine Einkäufe am ersten Tag da sollten aber 100,- -200,-$ locker ausreichen, ich rufe vorher immer bei unserer Bank an und bitte darum möglichst kleine Scheine zu besorgen (bis höchstens 20,- $) Wenn ihr eine KK über eure Hausbank habt fragt nach ob es möglich ist euer Limit für den Urlaub hochzusetzen bei den anderen KK kann man oft das Limit erhöhen indem man vorher etwas darauf einzahlt. Wir reisen immer mit 3 KK und 2 EC-Karten der Sparkasse (über die haben wir letztes mal fast alle Tankrechnungen bezahlt).
Da sind wir genauso altmodisch... ^^
Auch wir haben immer so etwa 300$ in American Express Traveller Cheques dabei. Immer 6 Stück je 50$. Bei kleineren Schecks bekommt man zu wenig Wechselgeld, größere werden unter Umständen auch mal abgelehnt.
Ansonsten bleiben immer 50$ in bar bei der Rückreise im Geldbeutel fürs nächste Jahr... :D
Zu guter Letzt haben wir noch drei Kreditkarten dabei. Wichtig ist der Verfügungsrahmen, wurde aber schon oben erwähnt.
(:hutab:) Viele Grüße
Sylvia & Michael


Florida 2009, Ostküste 2010, Südwesten 2011, Back in Florida 2012, Südstaaten 2013, Around the Rockys 2014,
Desert & Dust 2015, Tex-Mex 2016, Sunshine Week 2016, Red Rock Tour 2017, Sand & Stones 2018, Fun in the sun 2018