Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 862

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 23. November 2019, 13:28

Welche Fluggesellschaft nach Asien?

Bei uns geht es nächste Jahr wahrscheinlich nach Thailand oder Indonesien (Schwerpunkt Bali), jetzt bin ich am Flüge schauen und habe einige Fluggesellschaften zur Auswahl.
- Oman Air
- Etihad
- Quatar
- Thai
- Emirates
Die ersten 3 liegen preislich ähnlich 10-30 € Unterschied 1 Zwischenstop, Thai 100,- teurer aber Nonstop und Emirates auch gut 100 teurer mit je einem Stop.

Ich denke alle Fluggesellschaften sind gut oder gibt es irgendwelche gravierenden Unterschiede? Hat jemand gute oder nicht so gute Erfahrungen bei den Zwischenstops gemacht? Ist Emirates den Aufpreis wert? Fragen über Fragen :D , es geht jeweils um Flüge in der ECO.
Liebe Grüße
Kerstin



Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 808

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 23. November 2019, 13:32

Jeden den ich kenne, die nach Thailand sind, würden immer den Direktflug bevorzugen. Die 100€ Mehraufwand sind da wohl normal, werden aber meist in Kauf genommen.

madmike

USA Experte

  • »madmike« ist männlich

Beiträge: 729

Registrierungsdatum: 23. Januar 2012

Wohnort: OWL

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 23. November 2019, 14:13

Bei der Thai gibt es schon seit längerem Gerüchte über finanzielle Schwierigkeiten, schau dann bitte auch
ob Du über das Buchungsportal eine Absicherung bekommen kannst....
lg michael

Bei Stammtischtreffen dabei!

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 862

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 23. November 2019, 14:30

Bei der Thai gibt es schon seit längerem Gerüchte über finanzielle Schwierigkeiten, schau dann bitte auch
ob Du über das Buchungsportal eine Absicherung bekommen kannst....

Danke für die Info. Thai würde ich über Ebookers mit 2 Tagen Hotel in Bangkok buchen, das sollte dann passen.
Liebe Grüße
Kerstin



Yes

.net... net.ter... Yes...

  • »Yes« ist weiblich

Beiträge: 2 399

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Köln

Beruf: Gelber Engel

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 24. November 2019, 12:08

Richtung Thailand bin ich glühender Verfechter von Emirates mit einem Stopover in Dubei, der sich immer lohnt... vor allem, wenn man noch nie da war... (:hutab:)
Yes

Verrückt...
______________________

oder so...

usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich

Beiträge: 673

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 24. November 2019, 19:44

Es ist richtig, dass Thai in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Das sind gravierende strukturelle Probleme, die die mit sich herumschleppen.

Allerdings ist das für uns Kunden nicht ganz so schlimm wie vielleicht bei anderen Carriern. Thai wurde und wird massiv von der thailändischen Regierung unterstützt. Ich meine sogar, dass 51% dem thailändischen Finanzministerium gehören. Das ist im Prinzip also eine staatliche Airline.

Die werden ihre Airline schon nicht pleite gehen lassen. Die Gefahr also, Geld in den Sand zu setzen, ist m.E. eher gering.

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 4 391

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 25. November 2019, 14:55

Warum keine deutsche Airline oder sonst was europäisches? Ich kann mich erinnern, mal mit KLM in die Gegend geflogen zu sein. War sehr nett...
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 862

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 25. November 2019, 15:38

Warum keine deutsche Airline oder sonst was europäisches? Ich kann mich erinnern, mal mit KLM in die Gegend geflogen zu sein. War sehr nett...

Die sind einfach viel zu teuer, kosten mindestens 200,- € mehr. Ich warte jetzt noch bis zum Wochenende, dann wird gebucht zur Zeit ist für uns Etihad am günstigen, denn da gibts Prozente für meinen Mann. Flugpreis liegt bei ca 430,- 460,-(Gabelflug).
Liebe Grüße
Kerstin



Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 808

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 25. November 2019, 16:06

Auf jeden Fall den Black Friday abwarten :-)

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 862

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 25. November 2019, 16:14

Auf jeden Fall den Black Friday abwarten :-)

Ja, sonst hätten wir gestern schon Thailand gebucht.
Liebe Grüße
Kerstin



muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich

Beiträge: 2 661

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 26. November 2019, 10:07

Ich würde direkt fliegen.
Eigentlich mit LH. Aber mit meinen Erlebnissen vor 2 Wochen... :wacko:
Dann eben Thai. 12 Stunden und man ist in BKK

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 862

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 30. November 2019, 14:23

Es ist jetzt ein Flug mit Oman Air geworden Hin und Rückflug mit einem Stopp von ca 2 Stunden für 466,- € pro Person ab München. Gepäckregeln mit 2x15 kg Aufgebegepäck pro Person finde ich jetzt etwas ungewöhnlich, aber was solls.
Liebe Grüße
Kerstin



Minnesota

North Shore Explorer

  • »Minnesota« ist weiblich

Beiträge: 1 412

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: vor der Höhe

Beruf: WINFin

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 30. November 2019, 20:22

2x15 kg wären für uns ganz hervorragend als Gepäckkonzept. 2 mittlere Koffer, 2 Reisetaschen - perfekt! Könnte es ruhig öfters geben.

Aber egal - Glückwunsch zur Buchung und viel Spaß im Süden!

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich

Beiträge: 2 289

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 30. November 2019, 22:30

Na dann viel Spaß.
Bei südamerikanischen Inlandsflügen sind 15 kg normal.
15 kg nach Thailand hin sind ja kein Problem, dort gibt es ja auch Waschmaschinen, aber nur 15 kg zurück ist hart (:fluecht:)
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 862

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 30. November 2019, 22:46

Na dann viel Spaß.
Bei südamerikanischen Inlandsflügen sind 15 kg normal.
15 kg nach Thailand hin sind ja kein Problem, dort gibt es ja auch Waschmaschinen, aber nur 15 kg zurück ist hart (:fluecht:)


Heiner sind für 2 Personen ja insgesammt 4x15 kg plus 2x 7 kg Handgepäck, ich denke 74kg Gesammtgewicht sollten uns reichen :D
Liebe Grüße
Kerstin



Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich

Beiträge: 2 289

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 30. November 2019, 23:16

aber immer,

:D bis dahin hab ich soviel abgenommen, da könnt ihr mich mitnehmen
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)