Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Daniela

USA Experte

  • »Daniela« ist weiblich
  • »Daniela« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 470

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: Niederösterreich

Beruf: Diplom Sozialpädagogin

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Mai 2017, 05:15

Welche Membercards von Grocery Stores nutzt ihr?

Ganz aktuelle Frage: Nutzt ihr Mitgliedskarten von den Supermärkten? Welche würdet ihr empfehlen? Ich habe mir vor vielen Jahren die von "Safeway" geholt und jetzt revitalisieren lassen (wusste gar nicht, dass so etwas abläuft), weil man sie auch z.B. bei Randall's benutzen kann, aber ich frage mich gerade, ob ich noch weitere beantragen soll. Bei Safeway ist ja mit einer Karte echt viel zu sparen! Was würdet ihr empfehlen? Welche Karten nützt ihr am meisten? Oder seid ihr der Meinung, dass sich das gar nicht auszahlt?

Rentacop

American

  • »Rentacop« ist männlich

Beiträge: 894

Registrierungsdatum: 26. November 2015

Wohnort: Orange County

Beruf: Patrolman

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Mai 2017, 06:19

Wir haben wohl noch irgendwo Karten herumliegen, aber ich glaube es ist schon mindestens 10 Jahre her, dass ich zuletzt eine dabei hatte. Das funktioniert inzwischen alles längst und einfach per Telefonnummer, die man dann eben als "Alt ID" beim Zahlungsvorgang in den Kartenautomaten eintippt. Wenn man als Tourist unterwegs ist und keine US-Adresse und Telefonnummer hat, muss man sich halt vorher eine Adresse und Telefonnummer aus'm Telefonbuch raussuchen (die Nummer sollte man sich dann halt für später merken oder aufschreiben...).
Die Daten werden nicht überprüft und es interessiert auch niemanden, ob die Angaben stimmen. Viele Geschäfte sind inzwischen wieder komplett von den Karten (Nummern) abgekommen. Bei Stater Bros., Food4Less, Albertson's, Smart'n'Final, etc. gibt's solche Programme nicht mehr.
Bei den verbleibenden Ketten wird's wie erwähnt so gehandhabt, dass "Nicht-Mitglieder" einfach per bereitliegender Karte ausgecheckt werden, oder eben einen "Antrag" ausfüllen müssen.

Safeway ist eine der weit verbreiteten Ketten, die noch so ein Programm hat und deren "Karten" (Nummern) funktionieren auch bei Von's, Pavillion's und McCormick's (wahrscheinlich noch mehr Ketten). Wenn man einmal in einem Geschäft einkauft wo man noch nicht "angemeldet" ist, haben meistens die Kassierer/innen) sowieso eine Karte zum Scannen bereitliegen, oder man meldet sich halt einfach schnell beim Bezahlen an der Kassa an (wie gesagt: Nummer merken oder aufschreiben und bereit halten...).
Wenn man in einem Geschäft einkauft, welches ein Mitglieder-Programm hat, sollte man sich auf jeden Fall anmelden, bzw. eben an der Kassa danach fragen, dass der Nachlass abgezogen wird.

Als Tourist auf Rundreise - und dann wohl öfters in kleineren Städten und rustikalen Gebieten unterwegs - hat man ohnehin keine grosse Auswahl. Da muss man dann eben den Markt nehmen den es vor Ort gibt und lange Preisvergleiche erübrigen sich schon am Mangel an zu vergleichenden Preisen, bzw. Einkaufsmöglichkeiten. Ausserdem ist's ja im Urlaub auch nicht so, dass man ganze Monatseinkäufe erledigt, wo sich ein paar Cent Preisunterschied dann schon bemerkbar machen könnten.

Also: Nummer (oder Karte) zur Hand haben macht durchaus Sinn. Darüber hinaus würde ich mir im Urlaub keine grossen Gedanken machen. :zwinker:

Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Mai 2017, 06:35

Wir haben noch Karten von Albertson und Walgreen :D

rattlesnake

USA Experte

  • »rattlesnake« ist weiblich

Beiträge: 545

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Dormagen

Beruf: Büromädchen für alles (Sekretärin)

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. Mai 2017, 06:44

Alle Karten die mir über den Weg laufen und kostenlos sind werden mitgenommen. Immer ganz problemlos. Habe auch noch nie vor einem Urlaub eine Karte wieder reaktiviert. Einfach im passenden Geschäft an der Kasse vorgelegt und einscannen lassen. Mir fallen noch ein CVS, Smith's
Alles Liebe
rattlesnake


Bei Stammtischtreffen dabei



sheikra

uʍop epısdn

  • »sheikra« ist männlich

Beiträge: 3 107

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: mittendrin hier und da

Beruf: Coasterfan

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Mai 2017, 07:06

Karten, wenn angeboten, lohnen sich immer. Mittlerweile gibt es diese Minikarten fuer den Schluesselring.
Sollte man beim Einkauf feststellen das die Preise mit Karte guenstiger sind einfach mit Einkauf zum Guestservice und karte beantragen.
Es reicht einfach ne Hoteladresse und Phone Nr.
Wir haben und nutzen Karten aller bekannten Stores.
half of my is in Florida

--------------------------------------
Bei einigen netten Treffen dabei ^^
4th of July Firework Nach Norden und dann immer geradeaus Florida 2012 New York

Thomas

Kasperkopp

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 3 520

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Parchim

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. Mai 2017, 07:11

Wir nutzen diese beiden

Safeway beinhaltet auch:

Zitat

Carrs, Dominick's, Genuardi's, Randalls, Vons



City Market beinhaltet auch:

Zitat

Baker's, Copps, Dillon's, Food 4 Less, FoodsCo, Fred Meyer, Fry's, Gerbes, Harris Teeter, Jay C, King Soopers, Kroger, Kwik Shop, Loaf "N Jug, Lucky's Market,Mariano's, Metro Market, Payless, Pick'n Save,QFC, Qwik Stop, Ralph's, Ruler, Scott's, Smith's, Tom Thumb, Turkey Hill.

Tinchen

USA Experte

  • »Tinchen« ist weiblich

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 12. Juni 2014

Wohnort: NRW

Beruf: Zahlenjongleurin

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. Mai 2017, 08:00

Wir haben Karten von Safeway, Vons und Winn Dixie. So haben wir schon den ein oder anderen $ gespart. :-)
Viele Grüße
Bettina

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 551

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. Mai 2017, 08:15

Winn Diexie, Ralphs und Safeway

via Smartphone: Foodland, Walgreens

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 4 528

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. Mai 2017, 09:15

Ralphs und Safeway. Find sie aber nicth mehr :whistling:
Viele Grüße Kat


kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 478

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. Mai 2017, 09:30

gar keine, wir kaufen eh wenig ein^^
und dann gibt es ja auch noch die Coupons aus diversen Zeitungen/Zeitschreiften

WhitesandsNM

Gunslinger

  • »WhitesandsNM« ist männlich

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 24. Januar 2014

Wohnort: Münster/Westfalen

Beruf: Es war einmal...

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 10. Mai 2017, 09:33

Safeway und CVS
Have a nice day!
Manfred

The older I get, the better I was!

56 USA-Reisen seit 1980. Erste Reise: 27.04. - 25.05.1980 (CA/AR/UT/NV). Bisher letzte Reise: 05. - 20.10.2016 (FL).
Nächste Reisen: Herbst 2017 (New England), November 2018 (Hawaii).

Ian

USA-Freund

  • »Ian« ist männlich

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 31. Juli 2014

Wohnort: Sauerland

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. Mai 2017, 10:14

Wir haben bei unserem ersten Urlaub 2011 bei Vons eine Karte direkt beim ersten Einkauf in die Hand gedrückt bekommen, inklusive Anmeldeformular.
Letzteres haben wir nie ausgefüllt aber die Karte immer vorgezeigt und die Rabatte bei Vons/Safeway immer erhalten.
2014 haben wir die Karte dann wieder mitgenommen und sie funktionierte immer noch - wir waren sogar überrascht, dass wir beim Kauf eines Sandwiches von der Frischtheke eben dieses kostenlos erhielten, weil wir 2011 wohl so viele Sandwiches dort gekauft hatten, dass wir nun das 10. (oder was auch immer) kostenlos bekamen...

onkelraffi

lebenslang grün-weiss

  • »onkelraffi« ist männlich

Beiträge: 2 494

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Weserbergland

Beruf: Monopoly für Erwachsene !

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 10. Mai 2017, 14:34

Safeway habe ich auch....Beim Beantragen wurde ich doch tatsächlich gefragt, ob ich dauerhaft in den USA lebe :D
USA 2009, USA 2012
Bei Stammtischtreffen nette Leute getroffen....

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 3 318

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. Mai 2017, 15:50

Ich hab' keine einzige dieser Karten und hab' auch nicht vor, mir welche zu besorgen...
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"



Neuster Reisebericht: Easy peasy Florida
Alle meine Reiseberichte

Lal@

Wop bop a loo bop a lop bom bom!

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 3 995

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. Mai 2017, 16:18

Die Safeway Card nutze ich immer, gibt ja einiges zu sparen damit, auch viele Angebote nur für Kartenbesitzer.....

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 4 528

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 10. Mai 2017, 16:20

Ich hab' keine einzige dieser Karten und hab' auch nicht vor, mir welche zu besorgen...
Tja, das vom Schweizer ... wir hätten bei der DM bleiben sollen, dann hätten wir's vielleicht auch nicht nötig. :D

Safeway hat mich sehr überrascht, teilweise 50% günstiger mit der Karte.
Viele Grüße Kat


andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 4 601

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 10. Mai 2017, 16:35

Ich hab alle, die es irgendwo gab. Zeitweise war es schon Ritual, beim Customer Service vorbeizuschauen.
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour


Rentacop

American

  • »Rentacop« ist männlich

Beiträge: 894

Registrierungsdatum: 26. November 2015

Wohnort: Orange County

Beruf: Patrolman

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 10. Mai 2017, 16:45

Ich hab' keine einzige dieser Karten und hab' auch nicht vor, mir welche zu besorgen...


Wie gesagt: Die physischen Karten braucht man ohnehin nicht. Aber man kann schon einiges sparen, wenn man sich eben entweder irgendwann einmal angemeldet hat (und eben dann entweder doch die Karte, oder den kleinen Anhänger dabei hat, oder wenn man die Telefonnummer weiss, die man bei der Anmeldung angegeben hat). Wenn nicht, kann man bei jedem Einkauf einfach eine "Neuanmeldung" machen. Das läuft praktisch immer so, dass der Kassierer(in) die neue Karte scannt und somit der Nachlass bereits abgezogen wird, bevor man überhaupt das Formular ausgefüllt hat. Die Leute die an der Kassa arbeiten, haben selten die Zeit zu warten, bis ein Kunde alles ausgefüllt hat. Die sagen dann meistens "bringen sie das Formular nächstes Mal mit".

Wir kaufen hauptsächlich bei Ralph's ein, gefolgt von Smart'n'Final, Albertson's und Von's/Pavillion's und fallweise einzelne Artikel bei Walgreen's. Bei einem Wocheneinkauf von rund $100 "Listenpreis" sparen wir im Schnitt so $20-$25. Wie ebenfalls bereits erwähnt, hat Albertson's kein Kartenprogramm mehr (wurde bereits 2013 abgeschafft).
Bei Ralph's spart man am meisten, wenn man grössere Mengen einkauft. Vorige Woche gab's zBsp. f+r "Mitglieder" 2L Flaschen Coko-Produkte um 77 Cent (statt $1.95) pro Stück - also fast 3 Flashhen zum ermässigten Preis, gegenüber 1 Flasche zum Listenpreis. . Man musste aber sechs Flaschen kaufen, um die dann für 0.77 pro Stück u bekommen. Meistens muss man eben zwei oder mehr Stück eines Produkts kaufen, um dann den ermässigten Preis zu bekommen.
Bei Von's/Pavillion's (eben auch Safeway, McCormick's, etc...) gibt's das mit den grösseren Mengen fallweise auch, aber nicht so flächendeckend wie bei Ralph's.

Also grundsätzlich kann man dort, wo's ein "Treue-", "Mitglieder-" oder ähnliches Programm gibt, durchaus einiges sparen. Es kommt halt immer darauf wan, was (und ggf. wieviel davon) man braucht.
"Rewards"-Programme (wie Zbsp. bei Walgreens) bedingen, dass man dort öfter einkauft und Punkte sammelt, die man dann innerhalb eines gewissen Zeitrahmens bei bestimmten Artikeln als Teil der Zahlung einlösen kann. Je nach Programm kann dieses Guthaben aber auch wieder verfallen.

Am billigsten kauft man im Normalfall bei den Diskontern ein, wie eben Smart'n'Final, Food4Less (beide ohne Programm) oder auch Costco (Costco erfordert aber eine jährliche Mitgliedsgebühr). Überall dort wird aber in grösseren Gebinden und/oder Mengen verkauft, sodass sich das auf Urlaubsreisen wohl kaum auszahlt.

onkelraffi

lebenslang grün-weiss

  • »onkelraffi« ist männlich

Beiträge: 2 494

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Weserbergland

Beruf: Monopoly für Erwachsene !

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 10. Mai 2017, 21:50

Überall dort wird aber in grösseren Gebinden und/oder Mengen verkauft, sodass sich das auf Urlaubsreisen wohl kaum auszahlt.

Das sehe durchaus anders. Wenn ich an die Getränke für eine 3-4-Wöchige Rundreise denke, lohnt sich das schon. Unser Wasser oder Coke, Dr. Pepper lohnt sich immer und wird auch alle. Da spare ich doch gern ein paar §
USA 2009, USA 2012
Bei Stammtischtreffen nette Leute getroffen....

Thomas

Kasperkopp

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 3 520

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Parchim

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 10. Mai 2017, 21:52

Stimmt, auch wir nutzen diese Angebote vor allem bei Getränkedosen, wo man mehr nehmen muss, aber am Ende spart.