Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 27. Juli 2013, 09:40

Welcher Trainer wird zuerst entlassen?

24%

Pep Guardiola - München (8)

21%

Robin Dutt - Bremen (7)

15%

Thorsten Fink - Hamburg (5)

9%

Jens Keller - Schalke (3)

6%

Bruno Labbadia - Stuttgart (2)

6%

Armin Veh - Frankfurt (2)

3%

Jürgen Klopp - Dortmund (1)

3%

Lucien Favre - Gladbach (1)

3%

Sami Hyppiä - Leverkusen (1)

3%

Dieter Hecking - Wolfsburg (1)

3%

Michael Wiesinger - Nürnberg (1)

3%

Jos Luhukay - Hertha (1)

0%

Mirko Slomka - Hannover

0%

Marcus Gisdol - Hoffenheim

0%

Christian Streich - Freiburg

0%

Thomas Tuchel - Mainz

0%

Markus Weinzierl- Augsburg

0%

Torsten Lieberknecht - Braunschweig

Wir haben zwar noch ein paar Tage Zeit, bis die neue Saison los geht aber Fragen kann man ja schon mal...

Cashu

Stammuser

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 19. Juni 2013

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 27. Juli 2013, 14:47

Bin für Pep! Der will doch Titel holen :-)
Habe mich aber für Favre entschieden, da ich bei gladbach einen Fehlstart erwarte

Melli

die NETte Bahntante ;)

  • »Melli« ist weiblich

Beiträge: 2 307

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Bärlin

Beruf: Bahntante

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Juli 2013, 01:55

Nach Abgabe meines votes habe ich gesehen das ich mich offensichtlich der bisherigen Mehrheit angeschlossen habe. Bei Bremen knallt es also zuerst. :zwinker:
USA...where my heart belongs! :love:




Buff

USA Experte

  • »Buff« ist männlich

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Neuss

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Juli 2013, 11:35

Pep und die Bayern...das wird auf die Dauer nicht gut gehen! :D

Er hätte sich mal das Lied von den Toten Hosen anhören sollen: "Ich würde niemals zu den Bayern gehen!" :-)

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 705

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Juli 2013, 11:51

Pep und die Bayern...das wird auf die Dauer nicht gut gehen! :D


könnte auf Dauer sogar stimmen, aber er wird nicht der erste Trainer sein der geht, dafür wurde viel zu viel Bohei um die Ganze Sache gemacht

ähnlich wie bei Klinsmann, an den die Bayern ja auch zu lange festgehalten haben, man versucht ja das gesicht zu wahren

Minnesota

North Shore Explorer

  • »Minnesota« ist weiblich

Beiträge: 1 309

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: vor der Höhe

Beruf: WINFin

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Juli 2013, 20:35



Er hätte sich mal das Lied von den Toten Hosen anhören sollen: "Ich würde niemals zu den Bayern gehen!" :-)


Wahrscheinlich hat sich das seine Deutsch-Lehrerin nicht getraut ;-) ... ist erst der Kurs für Fortgeschrittene.

Mein Tipp ist der HSV - die machen irgendwie genau so chaotisch weiter wie letztes Jahr. Und der Herr Keller wird das Saisonende auch nicht bei Schalke erleben. (:fluecht:)

Melli

die NETte Bahntante ;)

  • »Melli« ist weiblich

Beiträge: 2 307

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Bärlin

Beruf: Bahntante

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 29. Juli 2013, 01:03

Der Pep bekommt erstmal seine Chance, genau wie der neue Trainer beim Rekormeister im Eishockey aber das ist ja ein anderes Thema. (:grin:)
USA...where my heart belongs! :love:




jewa

USA Experte

  • »jewa« ist männlich

Beiträge: 682

Registrierungsdatum: 29. Juli 2012

Wohnort: Thüringen

Beruf: Schreibtischler

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 29. Juli 2013, 12:10

... schade um Pep - eigentlich sehr sympathisch, aber was hilft's - er trainiert eindeutig die falsche Elf !!
Gruß Jens
1997-Südwest 1 / 1999-Ostküste / 2001-Texas / 2003-Deep South / 2005-Nordwest+Westkanada / 2007-Südwest 2 / 2009-Ostkanada+Neuengland / 2011-Blue Ridge Parkway / 2013-Florida / 2015-Südwest 3 / 2017-Rockies / 2019-Planung steht...

madmike

USA Experte

  • »madmike« ist männlich

Beiträge: 646

Registrierungsdatum: 23. Januar 2012

Wohnort: OWL

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 29. Juli 2013, 12:24

Die Hertha ist doch immer für sowas gut :D ......... Ich tippe auf den Jos!
lg michael

Bei Stammtischtreffen dabei!

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 897

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 29. Juli 2013, 12:35

Weil er letzte Saison schon am Wackeln war: Keller auf Schalke. Generell finde ich aber, dass die Trainer alle ziemlich gut zu den Clubs passen. Vereine wie Gladbach, Stuttgart oder der HSV haben außerdem letztes Jahr schon auf eine Trainerentlassung verzichtet, als es nicht so lief. Deshalb sehe ich die alle ziemlich fest im Sattel sitzen. Mit Dutt wird man in Bremen sicher auch Geduld haben. Aber gut, irgendjemand wird garantiert wieder die Nerven verlieren... :whistling:

onkelraffi

lebenslang grün-weiss

  • »onkelraffi« ist männlich

Beiträge: 2 692

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Weserbergland

Beruf: Monopoly für Erwachsene !

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 29. Juli 2013, 18:31

Fink geht als erster......Mir wäre es lieber, er bliebe....Dann steigt der Club da endlich mal ab :D :D :D
USA 2009, USA 2012
Bei Stammtischtreffen nette Leute getroffen....

Dieter

USA Experte

  • »Dieter« ist männlich

Beiträge: 1 422

Registrierungsdatum: 14. Januar 2012

Wohnort: Nähe Braunschweig

Beruf: im Ruhestand

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 29. Juli 2013, 21:34

Fink, Hecking, Slomka, Dutt und Keller sind meine Favoriten. Wiesinger und Labbadia wird man sehen.

blaugelbe Grüße
Dieter
Bei Stammtischtreffen dabei

  • »Andree« ist männlich

Beiträge: 2 846

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 26. August 2013, 09:25

Wer hat doch gleich noch alles auf Bruno Labbadia gesetzt? :D

Andree

14

Montag, 26. August 2013, 09:35

Na - das ging ja diesmal richtig schnell... :D

Benzerter

USA-Stammtisch-Freund

  • »Benzerter« ist männlich

Beiträge: 1 177

Registrierungsdatum: 11. Februar 2012

Wohnort: Benzweiler ( Hunsrück )

Beruf: Pensionär und Vaterlandsverteidiger a.D.

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 26. August 2013, 09:47

Für Fink und Keller wirds jetzt aber richtig eng !!
Wenn Schalke gegen Saloniki rausfliegt, wirds ganz dunkel für Keller.

Gerhard
Bei Stammtischtreffen dabei

Tom goes West

USA Experte

  • »Tom goes West« ist männlich

Beiträge: 1 384

Registrierungsdatum: 10. Juni 2013

Wohnort: Dortmund

Beruf: Betriebswirt

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 26. August 2013, 09:56

Ich hatte ja auf Dutt getippt und nachdem ich am Freitag das Spiel gegen den BVB live gesehen habe, hätte es mich nicht gewundert, wenn er es geworden wäre, na ja jetzt hat's den Bruno getroffen.

Die Bremer haben sich ziemlich klaglos ergeben und waren im gesamten Spiel zwei mal vor dem Dortmunder Tor. Selbst mein Schwager - gebürtiger Bremer und treuer Fan - konnte sich den Kick seiner Mannschaft kaum ansehen. Bremen ist ja aber noch nie dafür bekannt gewesen schnelle Entscheidungen zu fällen - was ich im Grunde ja sehr gut finde.

Schaun wir mal, wen es als nächsten trifft.

Glück Auf

Tom
"Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso die Uhr anhalten, um Zeit zu sparen"
Henry Ford (1863-1947)

Tom goes West

USA Experte

  • »Tom goes West« ist männlich

Beiträge: 1 384

Registrierungsdatum: 10. Juni 2013

Wohnort: Dortmund

Beruf: Betriebswirt

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 26. August 2013, 09:57

dunkel für Keller.


Schöner Wortwitz: dann wird's dunkel im Keller. :8o:
"Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso die Uhr anhalten, um Zeit zu sparen"
Henry Ford (1863-1947)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tom goes West« (26. August 2013, 10:07)


OliH

Mainzer

Beiträge: 2 897

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 26. August 2013, 10:02

Mist, ich hatte so auf den HSV gesetzt... :whistling:

Minnesota

North Shore Explorer

  • »Minnesota« ist weiblich

Beiträge: 1 309

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: vor der Höhe

Beruf: WINFin

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 26. August 2013, 18:26

dito. Aber wer in Rjeka und Ausgburg untergeht .... 0 Punkte in 4 Spielen is nun mal auch eine Art Fehlstart. Kennt jemand den Nachfolger? Ist das auch so ein Streich-Tuchel-Lewandowski-Jugendtrainer, der ggf. auch noch gut ist?

Benzerter

USA-Stammtisch-Freund

  • »Benzerter« ist männlich

Beiträge: 1 177

Registrierungsdatum: 11. Februar 2012

Wohnort: Benzweiler ( Hunsrück )

Beruf: Pensionär und Vaterlandsverteidiger a.D.

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 26. August 2013, 18:37

Thomas Schneider heißt der Neue.
Hat bisher die B Jugend trainiert und ist mit denen Deutscher Meister geworden !!!

Gerhard
Bei Stammtischtreffen dabei

Ähnliche Themen