Du bist nicht angemeldet.

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 688

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

61

Mittwoch, 27. März 2019, 08:10

PS: Ob man später überhaupt in der Maschine sitzt, die man ursprünglich gebucht hatte, das ist auch fraglich…

Da ich ja die Meisterin im umgebucht werden bin (bis zu 10 Änderungen bei einer Reise) , ist das bei mir bisher nur selten der Fall, bisher nämlich genau 1 Mal :D , mal schauen LH wäre wenn sich nicht noch etwas ändert das 2. mal dieses Jahr. Bisher konnte ich mir immer den Flug aussuchen auf den ich umgebucht werden wollte, sofern noch Plätze in der eco frei waren und die Anzahl der Stopps übereinstimmte.
Ausnahme beim Flug mit AF wurde ich 2 Stunden vor dem Rückflug ungefragt umgebucht, mit der Konsequenz, dass AF zahlen musste, weil sie uns nicht auf die schnellstmögliche noch freie Verbindung umgebucht hatten, sondern auf die für sie billigste, die war dann anstelle von 11,5 Stunden gut 20 Stunden lang.

5 Stunden am Flughafen sind echt ätzend, da würde ich schon versuchen was dran zu ändern
Liebe Grüße
Kerstin

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 1 331

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

62

Mittwoch, 27. März 2019, 08:34

Da ich ja die Meisterin im umgebucht werden bin (bis zu 10 Änderungen bei einer Reise)

ist mir noch nie passiert :D nur einmal hat sich der Abflug um eine halbe Stunde verschoben ...
5 Stunden am Flughafen sind echt ätzend,

finde ich auch, beim Rückflug im Mai haben wir aber auch 4h in London :pinch:
mit lieben Grüßen aus dem Norden

Alles rund um unsere Reisen findet Ihr auf unserer Webseite

Markus1996

Stammuser

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

63

Mittwoch, 27. März 2019, 11:17



Da ich ja die Meisterin im umgebucht werden bin (bis zu 10 Änderungen bei einer Reise)

ist mir noch nie passiert :D nur einmal hat sich der Abflug um eine halbe Stunde verschoben …


Beim letzten Mal musste ich auch nur ungeplant und wenig informiert am Abfluggate warten bis es dann mit ca. 2 Stunden Verspätung los ging.
Da war es aber so etwas wie höhere Gewalt, weil der Flieger durfte nicht landen wegen Überbleibsel aus dem zweiten Weltkrieg in der Anflugschneise die erst entschärft werden mussten.
Dann drehte "unser" Flieger noch nach München ab, er musste irgendwo tanken…


5 Stunden am Flughafen sind echt ätzend,

finde ich auch, beim Rückflug im Mai haben wir aber auch 4h in London :pinch:[/quote]

Naja das kommt darauf an wo man diese 5 Stunden verbringt und ob man was besseres vor hat oder nicht.
Ich bin über die 4 1/2 Stunden nicht so unglücklich, weil wir da ja als erstes durch die Migration und den Zoll müssen und dann inneramerikanisch weiter fliegen werden.
Ich habe lieber zu viel Zeit als zu wenig…

Alternativ hätte ich (zum gleichen Preis) auch mit einer Umsteigezeit von 1 h 45 min buchen können, aber das erschien mir als sehr knapp. Ok nach der jetzigen Flugplanänderung wären das dann 2 1/2 Stunden, wenn es dabei bleibt…

Den Rückflug habe ich allerdings als Direktflug gebucht, weil ich da eigentlich wenig Lust habe unterwegs noch irgendwo um zu steigen…

Mit London drücke ich Dir die Daumen, damit das im Mai so klappt wie geplant.

Gruß Markus

Melli

die NETte Bahntante ;)

  • »Melli« ist weiblich
  • »Melli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 451

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Bärlin

Beruf: Bahntante

  • Private Nachricht senden

64

Samstag, 30. März 2019, 17:31

Wenn ich die knapp 5h in den USA mit Einreise hätte, ginge es vielleicht auch noch (obwohl ich mal knapp 6h in NY hatte und bald wahnsinnig geworden bin!) aber ich habe sie in London! Vor dem langen Flug schon so viel Aufenthalt zu haben finde ich ätzend. Zumal doch ständig Flieger von Berlin nach London gehen und es somit ein leichtes sein sollte mich einfach in einen späteren Zubringer zu setzen. Der Flug nach LAS kann ja von mir aus so bleiben auch wenn ich nun später da ankomme. Aber wer weiß, bei noch 7 Monaten bis zum Urlaub erlebe ich bestimmt auch noch ein paar Umbuchungen. :wacko:
USA...where my heart belongs! :love:




Melli

die NETte Bahntante ;)

  • »Melli« ist weiblich
  • »Melli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 451

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Bärlin

Beruf: Bahntante

  • Private Nachricht senden

65

Sonntag, 7. Juli 2019, 01:02

So, nun kam der nächste Hammer! Nachdem ich im März die Änderung Zähne knirschend hingenommen habe, läuft das Fass jetzt über! Wir sollen jetzt satte 7h (!) in London auf den Anschluss warten und nochmal 2h später in Vegas angekommen. Dazu wurde auch der Rückflug um 1,5h nach hinten verschoben und ich wäre somit erst nach Mitternacht daheim! Ich mag Virgin Atlantic jetzt schon nicht...spätestens jetzt sollte eine Umbuchung aber möglich sein? Ich bin gespannt! Auf jeden Fall bin ich für den Moment einfach nur mächtig bedient!! :cursing:
USA...where my heart belongs! :love:




Melli

die NETte Bahntante ;)

  • »Melli« ist weiblich
  • »Melli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 451

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Bärlin

Beruf: Bahntante

  • Private Nachricht senden

66

Montag, 15. Juli 2019, 18:12

Nach 4 Telefonaten mit Expedia kann ich nun vom neuesten Stand berichten. Laut Expedia ist es den airlines gestattet bis zu 2h früher abzufliegen und bis zu 4h später anzukommen. Wir kommen 3.30h später in Vegas an und in Berlin 3h als wie im Januar gebucht. Also leider noch im Rahmen. Ansonsten hätten sie uns Alternativen anbieten müssen. Damit wäre also auch der fast 7h Aufenthalt in London zumutbar. Bei Änderung hätte uns das wohl satte 180€+50€ Expedia Gebühr pro Person gekostet und kam somit natürlich nicht in Frage. Daraufhin hat Expedia Virgin Atlantic kontaktiert und angefragt ob wir aus Kulanz kostenfrei einen späteren Zubringer aus Berlin nehmen dürfen. Zu unserem Glück haben sie dem zugestimmt und nun sind es ganz normal 2,5h in London bis es nach Vegas geht. Wir kommen zwar immer noch viel später in Vegas an aber immerhin müssen wir keine 7h in London verbringen und falls noch eine Flugänderung nach hinten kommt dann müssen sie ja eh Alternativen bieten. Mal sehen wie es weiter geht...
USA...where my heart belongs! :love:




Verena_D

USA-Freund

  • »Verena_D« ist weiblich

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Fotografin

  • Private Nachricht senden

67

Mittwoch, 17. Juli 2019, 15:12

Ohje... Ich drück Dir die Daumen, dass alles gut geht! Und vorallem dass der Ärger wenn ihr angekommen seid, vergessen ist! :-)
Für unsere Indienreise wurde heuer der Flug gleich komplett gecancelled und Cheap Tickets hat sich da sauber rausgeredet und so getan als hätten wir keinen Anspruch. Über meine KK-Firma hab ich das Geld wieder bekommen und die Widerspruchsfrist von CT ist inzwischen auch abgelaufen.
Kannst froh sein, dass Expedia da so nett war! :thumbup:
Aloha & viele Grüße (:peace:)

(:favicon:) Westcoast & New York 2015, American History Tour 2016, Hawai´i 2017




Melli

die NETte Bahntante ;)

  • »Melli« ist weiblich
  • »Melli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 451

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Bärlin

Beruf: Bahntante

  • Private Nachricht senden

68

Mittwoch, 17. Juli 2019, 20:43

Danke dir! Wenn ich in Vegas angekommen bin, wird in der Tat alles vergessen sein denn dann bin ich endlich wieder da wo ich persönlich mein Herz vor 22 Jahren verloren habe. :love: Ich habe meine Freundin schon darauf vorbereitet das ich bereits beim Landeanflug feuchte Augen haben werde. :thumbsup:

Ich bin froh, dass du wenigstens dein Geld zurück bekommen hast und CT keinen Widerspruch eingelegt hat. Ich hoffe der neue Flug war nicht viel teurer?
USA...where my heart belongs! :love:




Verena_D

USA-Freund

  • »Verena_D« ist weiblich

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Fotografin

  • Private Nachricht senden

69

Gestern, 07:39

Danke dir! Wenn ich in Vegas angekommen bin, wird in der Tat alles vergessen sein denn dann bin ich endlich wieder da wo ich persönlich mein Herz vor 22 Jahren verloren habe. :love: Ich habe meine Freundin schon darauf vorbereitet das ich bereits beim Landeanflug feuchte Augen haben werde. :thumbsup:

Ich bin froh, dass du wenigstens dein Geld zurück bekommen hast und CT keinen Widerspruch eingelegt hat. Ich hoffe der neue Flug war nicht viel teurer?



ich kann es Dir so sehr nachempfinden! :love: Auch mein Herz liegt dort drüben und schreit nach mir! :whistling: ^^ :love:
Und es gibt doch nichts schöneres als wenn man von den Gefühlen und Empfindungen überwältigt wird und man sich so freut, dass man ein paar Tränchen verdrückt... ^^ Das geht mir auch immer so! :rolleyes:

Vielen Dank! Das bin ich in der Tat auch! Zum Glück nicht, einzig müssen wir jetzt noch 4 Stunden im Auto sitzen, weil wir jetzt Delhi anfliegen und nicht mehr Jaipur. Zum Glück werden wir aber gefahren... :thumbup:
Aloha & viele Grüße (:peace:)

(:favicon:) Westcoast & New York 2015, American History Tour 2016, Hawai´i 2017




Ähnliche Themen