Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 802

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 30. August 2017, 08:41

Susanne, navigierst Du auch mit Begriffen wie "das andere Links"?

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 3 590

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 30. August 2017, 08:43

So, Erny hat das gelesen und möchte jetzt auch eine patente Kartenfrau :D . Dabei bin ich eine 1a Kartenleserin :rolleyes: . Mit Rechts- und Linksschwäche, was das ganze immer spannend macht :thumbsup:

Hat meine Frau auch... das Rechts- Links-Problem. Funktioniert trotzdem wunderbar. Als Richtungsangabe gibt's dann halt Hinweise wie "fahr' bergauf" oder "da die Rampe"... :zwinker:
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte

Ian

USA-Freund

  • »Ian« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 31. Juli 2014

Wohnort: Sauerland

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 30. August 2017, 11:48

Toll, wegen Deinem Bericht habe ich mir jetzt die BluRay von "Picknick mit Bären" und den passenden Sound der Band "Lord Huron" gekauft. Vielen Dank dafür. (:tongue:) :zwinker:

Spass beiseite - sehr schöner Bericht mit tollen Bildern, die gleich Sehnsucht geweckt haben, die ich in diesen Ausgaben ausgelebt habe. Danke fürs Teilhaben. Finde ich gut. :thumbsup:

Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 259

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leitete ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 30. August 2017, 11:55

Susanne, navigierst Du auch mit Begriffen wie "das andere Links"?

(:lachtod:) Ja und ? Erny fragt immer welches Links :D ... Und wenn ich mir dann noch die Karte in Fahrtrichtung drehen, flippt er ganz aus :D . Aber wir kommen immer an, sehen unterwegs mehr als wir geplant haben und ich scheue mich auch nicht davor mal nach dem richtigen Weg zu fragen :thumbsup:
Bei vielen Treffen dabei :D !

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 638

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 30. August 2017, 12:34

ich scheue mich auch nicht davor mal nach dem richtigen Weg zu fragen

gut so :thumbsup: k.A. warum Männer damit immer Probleme haben (ich auch)

Uli

FreixeNett

  • »Uli« ist weiblich

Beiträge: 1 721

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Wohnort: Bullerbü ♥

Beruf: nur noch 6 Kreuzfahrten ☺

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 30. August 2017, 13:09

Jetzt erst entdeckt... dann folge ich mal ganz unauffällig
Grüßle, Uli
Bisher Treffer


alljogi

USA Experte

  • »alljogi« ist männlich
  • »alljogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 355

Registrierungsdatum: 18. Januar 2012

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 1. September 2017, 15:57

Kleines Update von unserer Seite. Sind inzwischen in Cortez angekommen und heute geht es nach Moab :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Freuen uns wahnsinnig. Moab am Labour Day Weekend. Hipppppieeeyyyy :kuss: (:fluecht:)

Aber ist uns auch egal. Wir dürfen nach Moab. Moab ist jedesmal wie nach Hause kommen.

so long
alljogi

SirHenry

Fan of Moab

  • »SirHenry« ist weiblich

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 18. Januar 2015

Wohnort: Celle

  • Private Nachricht senden

28

Freitag, 1. September 2017, 16:10

AAAAhhhhh Great Sand Dunes. Da wollen wir auf unserer Tour auch vorbei schauen. Danke fürs so langsam nicht mehr abwarten können (:fluecht:)
Grüße aus dem Norden

SirHenry (:hutab:)


Minnesota

North Shore Explorer

  • »Minnesota« ist weiblich

Beiträge: 1 237

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: vor der Höhe

Beruf: WINFin

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 4. September 2017, 01:52

Wir hatten letztens auch einen Fahrtag - und der war im Endeffekt bei weitem nicht so entspannt wie eurer ....

Ich freue mich immer wieder über die Fortsetzungen - wie lange seid ihr gleich noch mal in Moab? Mal mindestens noch morgen nehme ich an.

Wünsche mal Happy Labour Day - quer durch ein paar Provinzen und Bundesstaaten - und habt weiterhin viel Spaß dort drüben!

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 802

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 4. September 2017, 08:22

Alljogi, kannst Du hier einen Link direkt zur neuen Seite Posten, wenn der Bericht weitergeht? Ist etwas mühsam, sich vom Anfang durch die Tage zu klicken, die man schon mit Euch erlebt hat. Oder gibt es eine Übersicht, die ich verpasst habe? Happy Labor Day!

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 3 590

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 4. September 2017, 08:27

Bin auch wieder up-to-date. Nette Tour! :thumbup:

Oder gibt es eine Übersicht, die ich verpasst habe?

Hat' mich Anfangs auch gestört, bis ich das Menu oben auf http://www.alljogilive.com/ gefunden habe... ^^
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte

Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 259

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leitete ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

32

Montag, 4. September 2017, 09:11

Wann geht's weiter (:peace:) ? Toller Bericht :thumbsup:
Bei vielen Treffen dabei :D !

alljogi

USA Experte

  • »alljogi« ist männlich
  • »alljogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 355

Registrierungsdatum: 18. Januar 2012

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 4. September 2017, 17:45

Alljogi, kannst Du hier einen Link direkt zur neuen Seite Posten, wenn der Bericht weitergeht? Ist etwas mühsam, sich vom Anfang durch die Tage zu klicken, die man schon mit Euch erlebt hat. Oder gibt es eine Übersicht, die ich verpasst habe? Happy Labor Day!
Seit nicht zu streng mit mir. Bin ja nach wie vor am ausprobieren wie meine neue Seite aussehen könnte. Trotzdem hier der Link zu den Moab-Tagen
Wir waren gerade zum Sonnenaufgang am Delicate Arch. Wir waren ja fast alleine dort oben heute Morgen, außer uns waren vielleicht nur noch 100 weitere Frühaufsteher oben. Also fast alleine. Aber Labour Day Weekend in Moab ist auch nicht anders als jede andere Zeit in Moab. Hätte es mir voller vorgestellt. Aber Moab und speziell der Arches ist wieder einmal einfach Top. Wir waren gestern zum ersten Mal in der Fiery Furnance Area. Ein Traum kann ich nur sagen. Ich bin völlig hin und weg.
Jetzt geht´s erstmal zum Frühstücken.

so Long
alljogi

sheikra

uʍop epısdn

  • »sheikra« ist männlich

Beiträge: 3 211

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: mittendrin hier und da

Beruf: Coasterfan

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 4. September 2017, 19:39

...................... Fiery Furnance Area. Ein Traum kann ich nur sagen. Ich bin völlig hin und weg.

bin völlig auf deiner Seite, ging uns auch so. einfach genial.
half of my is in Florida

--------------------------------------
Bei einigen netten Treffen dabei ^^
4th of July Firework Nach Norden und dann immer geradeaus Florida 2012 New York

McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 723

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

35

Dienstag, 5. September 2017, 06:26

Zu euren Denny's besuch in Moab. Wir essen sehr gerne bei Denny's, aber uns es es auch öfter passiert, dass nicht genug Service Personal bei Denny's vorhanden ist und die Gäste deshalb zu kurz kommen.
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Na Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 259

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leitete ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 5. September 2017, 07:11

Wir sind auch sehr gerne im Arches. Und der Delicate Arch ist die Krönung :D

Bei Denny's ist uns schon ganz oft aufgefallen, daß sie dort sehr unkoordiniert sind. Und du hast Recht, hier würde eine gute Servicekraft den ganzen Laden schmeissen. Im letzten Urlaub waren wir am 1. Weihnachtstag bei Denny's. Entsprechend voll war es. Draußen stehen die Gäste und warten, drinnen sind die Tische frei, aber noch nicht abgeräumt. Uns war nicht klar, warum die Bedienungen mit leeren Händen an den Tischen vorbeilaufen ohne anzuräumen und draußen stehen 50 Gäste im Schnee. Es waren genug Bedinungen da. Wir haben an der Theke gesessen und konnten uns das zur Überbrückung der Wartezeit das gut beobachten. Unser Essen hat übrigens bestimmt 10 Minuten unter der Ferkellampe gestanden, bis wir das endlich bekommen haben. Die Köche waren sehr fix und not amused, weil das Essen nicht an die Tische gebracht wurde. Ich habe übrigens ganz früher selbst an den Wochenenden gekellnert und weiß ein wenig über den Ablauf. Trotzdem gehen wir gerne zu Denny's :D
Bei vielen Treffen dabei :D !

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 802

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

37

Dienstag, 5. September 2017, 07:22

Trotzdem hier der Link zu den Moab-Tagen

Dankeschön. :thumbup:
Schön, dass Ihr so eine tolle Zeit im Arches hattet und den Besuchermassen entkommen konntet. Fiery Furnace fehlt uns noch.

SirHenry

Fan of Moab

  • »SirHenry« ist weiblich

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 18. Januar 2015

Wohnort: Celle

  • Private Nachricht senden

38

Dienstag, 5. September 2017, 07:28

Fiery Furnace fanden wir auch großartig, allerdings hätten wir uns die Tour nicht ohne Guide zugetraut. Wir sind aber auch keine erfahrenen Wanderer. Hach, da werden Erinnerungen wach, träum....

Moab immer wieder gern :thumbup:
Grüße aus dem Norden

SirHenry (:hutab:)


inki-k

USA Experte

  • »inki-k« ist weiblich

Beiträge: 914

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Bankkauffrau

  • Private Nachricht senden

39

Mittwoch, 6. September 2017, 17:22

Ich bin Euch auf Eurer Tour mal westwards gefolgt! Klasse! :thumbsup:

Sehr toll geschrieben, super Bilder und interessante Orte! Deine Planung und das Ergebnis bisher gefällt mir ausgesprochen gut! :thumbup:

Weiterhin have fun!

VG Inken (:favicon:)
"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!"

Southwest 1982, 2000, 2007, 2009, 2010, 2016; Midwest 2002; Florida 2011, 2014; Northwest 2012; NYC 2015

Bei USA-Stammtischtreffen dabei gewesen



alljogi

USA Experte

  • »alljogi« ist männlich
  • »alljogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 355

Registrierungsdatum: 18. Januar 2012

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

40

Samstag, 9. September 2017, 17:48

Nach den Moab Tagen ging die Reise noch etwas weiter. Hier für die Interessierten der Link dazu: Moab ade....

Gerade eben haben wir wieder heimatlichen Boden erreicht. War auch schön, die komplette Familie war versammelt. Die letzten Tage haben den Urlaub jetzt noch so richtig abgerundet, aber irgendwann ist halt jeder Urlaub auch einmal zu Ende. Bevor ich offiziell im Reisebericht ein Fazit ziehe, hier schon mal ein paar Anmerkungen:
- wenn man den US-Kontinent durchquert sieht man unheimlich viel vom Land. Man sieht schöne Gegenden und weniger schöne Gegenden. Memphis z.B. zählt mal abgesehen von Elvis und dem Memorial für Martin Luther King eher zur weniger schönen Gattung. Man bekommt ein Gefühl dafür warum so viele in den USA Trump gewählt haben.

- Überhaupt Trump. Der ein oder andere hat es vielleicht bemerkt, ich habe mich von politischen Diskussion fern gehalten. Waren wir im März noch verstärkt als Deutsche auf Trump und unsere Meinung angesprochen worden, passierte uns dies jetzt im Sommer gar nicht mehr. Ein einziges Mal wurden wir gefragt inwiefern sich Deutschland wegen den vielen Immigranten verändert hätte und das es wohl schlimm sein müsse. Wir konnten ihnen glaubhaft versichern, dass Deutschland wohl diese Phase überstehen würde und es keinesfalls chaotische Zustände in Deutschland geben würde. Ich weiß, der ein oder andere wird wohl vehement widersprechen, aber ehrlich gesagt dass ist mir piepspupsegal.

- das Thema Auswandern war seit meiner Kindheit immer mal wieder im Raum gestanden. Zuerst war es ein Kindheitstraum, dann ein Jugendtraum und später ein Traum für das Alter. So richtig in Angriff haben wir es nie genommen und ich bin eigentlich ganz froh darüber. Mir gefällt es in Deutschland und ganz speziell im Allgäu. Der ein oder andere wird es wissen, ich arbeite im Odenwald wohne aber im Allgäu und dort werden meine Frau und ich auch wohnen bleiben. Ein Auswandern wird es nicht geben. Ich kann mir vorstellen mal für eine längere Zeit in den USA zu bleiben. Entweder 3 oder 6 Monate, aber halt nicht länger. Man merkt wenn man im Ausland weilt, was man an Deutschland hat. Geht zumindest mir immer so.

- der Urlaub in den USA war wieder einmal unglaublich abwechslungsreich und ich bin überzeugt es war nicht die letzte Querung des Landes. Man sieht und erlebt unglaublich viel und lernt viele und v.a. unterschiedliche Menschen und Gegenden kennen. Wir lieben es, auch das einfache Urlauberleben in den USA. Essen, wohnen, wandern, Auto fahren...alles ist einfach und ohne großen Aufwand möglich. Die Infrastruktur ist optimal und man kann seine Ansprüche an den Geldbeutel angleichen. Diese Art des Urlaubs die wir so lieben ist nirgends so einfach und günstig möglich wie in den USA.

- Ich hoffe ihr hattet etwas Spaß beim Lesen und konntet vielleicht auch das ein oder andere für euch und euren nächsten Urlaub rausziehen. Würde mich extrem freuen.

Wann es ein nächstes Mal USA geben wird ist nicht sicher. Es wird eines geben das schon, aber wann ist halt unklar. Was klar ist, unsere Tochter wird nächstes Jahr nach ihrem Abitur für 11 Monate in die USA gehen. Den Abschied am Flughafen will ich mir gar nicht vorstellen. Damit ist auch klar, es war unser letzter längerer Urlaub mit Kind(er). So leise und im Stillen arbeite ich an einer reinen Männertour mit meinen Söhnen, aber da müssen die Freundinnen ja auch mitspielen. Mal sehen...

Ihr seht, mir gehen die Themen nicht aus. Bis bald also und ich freue mich auf die nächsten Reiseberichte und werde eifrig mitlesen. Versprochen.... :thumbsup:

so long
alljogi

Ähnliche Themen