Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

sepp

USA Entdecker

  • »sepp« ist männlich
  • »sepp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 396

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Juni 2012, 10:37

Wildfire in Colorado und New Mexico

Über 12 Waldbrände wüten z.Zt. in Colorado, davon ein großer im Waldo Canyon - Nähe Manitou Springs und einer bei Fort Collins / Estes Park, wo schon über 250 Häuser den Flammen zum Opfer fielen. Unsere Bekannten, die da nicht weit weg wohnen, sind lt. gestrigem Telefonat zwar noch nicht betroffen, haben aber damit begonnen Ihre Habseligkeiten, soweit als möglich einzupacken und weg zu schaffen. Die Angst ist groß das auch ihr Haus, in dem wir gerade vor 3 Wochen noch zu Besuch waren ebenfalls den Flammen zum Opfer fällt.
Auch in der Nähe von Chimayo Mission, wo wir ebenfalls gerade waren wütet ein Feuer was aber mittlerweile wohl eingedämmt ist.

Wer also vorhat jetzt gerade rüber zu fliegen sollte sich vorher erkundigen wo er/sie ggf. nicht hinkann.

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 179

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Juni 2012, 11:03

Mein Kollege macht grad in Co Urlaub.
Viele Grüße Kat


mike@us66

neTter Gold Member :-)

  • »mike@us66« ist männlich

Beiträge: 1 476

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hill Country...

Beruf: Key User...

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Juni 2012, 13:09

Als ich vor einigen Tagen in NM war...wüteten in Südost Newmexico auch schon heftige Wildfire....
the grass is never greener on the other side...

alljogi

USA Experte

  • »alljogi« ist männlich

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 18. Januar 2012

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 26. Juni 2012, 14:25

Hier ein Link zum "Active Fire Mapping Program"

Wildfire USA

Hinter den Zahlen auf der Karte verbergen sich Infos über Ort und Ausbreitung.

Auf der einen Seite ist es verheerend wenn ganze Bergketten in Flammen stehen, auf der anderen Seite sind es genau diese Flammen die die Wälder brauchen um sich zu erneuern. Wenn natürlich Menschenleben und Häuser betroffen sind, geht deren Wohl vor.

so long
alljogi

mike@us66

neTter Gold Member :-)

  • »mike@us66« ist männlich

Beiträge: 1 476

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hill Country...

Beruf: Key User...

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 29. Juni 2012, 11:19

in Colorado wurde jetzt der Pikes Peak Highway und der Garden of the Gods (Colorado Springs) geschlossen....
Colorado schließt Sehenswürdigkeiten wegen Bränden
the grass is never greener on the other side...

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 219

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 29. Juni 2012, 18:30

USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 219

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 30. Juni 2012, 18:10

Bei den verheerenden Waldbränden in Colorado gab es die ersten Toten.
Link

Wer in Kürze z. B. nach Denver aufbrechen will, sollte sich gut kundig machen, was geht bzw. nicht geht.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

sepp

USA Entdecker

  • »sepp« ist männlich
  • »sepp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 396

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 30. Juni 2012, 18:17

Es gibt jetzt auch ein Feuer bei Boulder / Co. Es rückt somit näher an das Haus unserer Bekannten heran. Er hat jetzt alles bewegliche an sichere Stelle gebracht. Mal sehen wie es weitergeht.

Daniela

USA Experte

  • »Daniela« ist weiblich

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: Niederösterreich

Beruf: Diplom Sozialpädagogin

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 30. Juni 2012, 19:41

Wir hatten einmal das Pech, in der Nähe von Grand Canyon in ein Feuer zu geraten, das war wirklich schlimm. Wenn ich jetzt die News in den Nachrichten hören, denke ich auf daran zurück. Ich persönlich kenne niemanden in Colorado, ich hoffe, für deine Freunde, Sepp, geht alles gut aus.

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 887

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 3. Juli 2012, 14:43

Ganz interessanter Artikel dazu in Salon. Die extreme Trockenheit in diesem Jahr ist womöglich auf eine durch die Klimaveränderung verursachte Verschiebung des Jetstreams Richtung Norden zurückzuführen. Dadurch bleibt der Sommer-Monsoon im Südwesten aus und die ausgetrockneten Wälder werden leichte Opfer immer größer werdender Brände. Die wären an sich noch nicht schlimm und in vielen Regionen ja eigentlich auch längst überfällig, weil von den Menschen viel zu lange unterdrückt. Aber: Wegen der Trockenheit werden diese Wälder wahrscheinlich nicht so einfach nachwachsen, wie in den letzten Jahrhunderten. Bisherige Waldgebiete im Südwesten werden versteppen - und damit das Wasser noch knapper werden. Ein Teufelskreislauf, den zu unterbrechen es wahrscheinlich schon zu spät ist...

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 674

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 3. Juli 2012, 15:00

Ganz interessanter Artikel dazu in Salon. Die extreme Trockenheit in diesem Jahr ist womöglich auf eine durch die Klimaveränderung verursachte Verschiebung des Jetstreams Richtung Norden zurückzuführen. Dadurch bleibt der Sommer-Monsoon im Südwesten aus und die ausgetrockneten Wälder werden leichte Opfer immer größer werdender Brände. Die wären an sich noch nicht schlimm und in vielen Regionen ja eigentlich auch längst überfällig, weil von den Menschen viel zu lange unterdrückt. Aber: Wegen der Trockenheit werden diese Wälder wahrscheinlich nicht so einfach nachwachsen, wie in den letzten Jahrhunderten. Bisherige Waldgebiete im Südwesten werden versteppen - und damit das Wasser noch knapper werden. Ein Teufelskreislauf, den zu unterbrechen es wahrscheinlich schon zu spät ist...

so wie ich die sparsamen Amis kenne verteilen die zukünftig Wasserflaschen im Visitor Center damit die Touris die Wälder bewässern :thumbsup:

Traude

USA Experte

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Nähe U-3

Beruf: Faulpelz

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 3. Juli 2012, 15:05

Ganz interessanter Artikel dazu in Salon. Die extreme Trockenheit in diesem Jahr ist womöglich auf eine durch die Klimaveränderung verursachte Verschiebung des Jetstreams Richtung Norden zurückzuführen. Dadurch bleibt der Sommer-Monsoon im Südwesten aus und die ausgetrockneten Wälder werden leichte Opfer immer größer werdender Brände. Die wären an sich noch nicht schlimm und in vielen Regionen ja eigentlich auch längst überfällig, weil von den Menschen viel zu lange unterdrückt. Aber: Wegen der Trockenheit werden diese Wälder wahrscheinlich nicht so einfach nachwachsen, wie in den letzten Jahrhunderten. Bisherige Waldgebiete im Südwesten werden versteppen - und damit das Wasser noch knapper werden. Ein Teufelskreislauf, den zu unterbrechen es wahrscheinlich schon zu spät ist...

so wie ich die sparsamen Amis kenne verteilen die zukünftig Wasserflaschen im Visitor Center damit die Touris die Wälder bewässern :thumbsup:



Und wenn du es vorher trinkst erfüllt es den Zweck gleich zweimal.

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 674

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 3. Juli 2012, 15:08

(:lachtod:)


Und wenn du es vorher trinkst erfüllt es den Zweck gleich zweimal.