Du bist nicht angemeldet.

Rolf66

USA-Freund

  • »Rolf66« ist männlich
  • »Rolf66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

Wohnort: Zürich - Schweiz

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Oktober 2013, 12:14

Wohnmobil Kauf / Verkauf oder Miete

Hallo
Wir waren schon mehrmals in den USA, immer mit Mietauto oder längere Reisen mit Autokauf/-Verkauf. Nächstes Jahr soll es für 2 - 3 Monate mit dem Wohnmobil sein. Eine Wohnmobil-Miete für eine solche Zeit ist recht teuer. Hat jemand Erfahrung mit Kauf-/Verkauf?
Danke - Rolf

rubtown

Our RV is waiting

  • »rubtown« ist männlich

Beiträge: 199

Registrierungsdatum: 27. Juni 2013

Wohnort: Münsterland

Beruf: ist nötig

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 13:09

Hallo Rolf,
wenn Du für längere Reisen in den USA schon Autos gekauft und verkauft hast ist es mit dem RV nichts anderes! Ist auch nur ein Fahrzeug.

Ein RV Kauf und Verkauf ist jedoch zeitaufwendig. Einfach blind/ungesehen, eines aus dem I-Net zu kaufen wäre mir zu unsicher! (Nur Bilder sagen nichts über Dichtigkeiten, Wasserprobleme und Funktion der Gerätschaften aus)
Gerade beim Verkauf kann es länger dauern. Und da Ihr eine fixe Deadline (Rückflug) habt, könnte es sein das ich nicht den gewünschten Preis erhaltet.
Wenn Ihr eh häufig Urlaub dort macht kaufen und dalassen... :thumbsup: Wir haben uns nach vielen USA Urlauben drüben ein kleines RV und ein Motorrad gekauft (Majestic 23A aufgerüstet, Triumph Tiger 900). Dieses bleibt drüben und unser Zeug bleibt zum Großteil auch da. Da fliegt man dann mit wenig Gepäck hin und her. Sehr entspannend!!!

Der Dirk
Over and Out
Dein
RUBTOWN - Team
--------------------------------------------------------
Lust auf Bar-B-Que? - www.rubtown.com

usa-photo

Wolfgang

  • »usa-photo« ist männlich

Beiträge: 252

Registrierungsdatum: 20. April 2012

Wohnort: Santa Ursula, Teneriffa

Beruf: Ing. Elektronik

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 00:21

Frage dazu:
wo lasst ihr das Auto, wenn ihr nicht in USA seid?
Wie ist mit der Versicherung.
Dauerhaft oder nur für die Zeiten der Nutzung?
Gruß, Wolfgang

rubtown

Our RV is waiting

  • »rubtown« ist männlich

Beiträge: 199

Registrierungsdatum: 27. Juni 2013

Wohnort: Münsterland

Beruf: ist nötig

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 12:00

Hallo Wolfgang,

Man könnte Fahrzeuge in der ungenutzten Zeit, in einem Storage 'parken'. Dieses ist sehr kostengünstig möglich und gibt es an unterschiedlichsten Stellen.
Wir haben den Luxus das wir enge Verwandschaft dort haben, sie sorgen für unser Zeug und nutzen es auch hier und da.
Unsere Fahrzeuge sind immer Angemeldet.
Over and Out
Dein
RUBTOWN - Team
--------------------------------------------------------
Lust auf Bar-B-Que? - www.rubtown.com