Du bist nicht angemeldet.

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich
  • »Lal@« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 562

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. März 2014, 16:01

Wyoming?

Es gibt ne Gegend, die für mich neu ist - zwischen dem Devils Tower/WY und Vernal/UT. Wer kennt sich in diesem Teil von Ost-Wyoming aus?
Gibt es in Richtung Yellowstone etwas Interessantes zu sehen oder ist auch in diese Richtung alles nur endlose Steppe, dass man die 750 km über Casper und Rawlins an einem Tag durchrutschen kann? Bei Google Earth sieht's sehr, sehr langweilig aus.
In und um Vernal gibt's natürlich dann wieder einiges zu bewundern....

sepp

USA Entdecker

  • »sepp« ist männlich

Beiträge: 3 410

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. März 2014, 17:30

Also zumindest die Strecke zwischen Rock Springs/Green River und Casper sind wir schon gefahren und die ist langweilig. Wir sind dann allerdings weiter bis Douglas und dann hoch die 85 gefahren, da ist es elendig.

crowhill

Old Timer

  • »crowhill« ist männlich

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hitzacker

Beruf: Versorgungsempfänger

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. März 2014, 18:10

Hallo Volker,
im Juni bin ich wieder in Wyoming unterwegs. Wie schon öfter, komme ich aus Richtung Salt Lake C., ab Logan die 89 über Baer Lake, Montpelier, Afton,Alpine, Jackson.
Wie ich finde, eine reizvolle Strecke. Die Route von Moran Jct., die 287, über Dubois in Richtung Rawlins ist Geschmacksache. Ich komme diesmal über Yellowstone, Cody die
120/20 nach Shoshoni nach Casper und weiter über Laramie nach Colorado.
Gruß Jo
Bei vielen Stammtisch-Treffen dabei



sheikra

uʍop epısdn

  • »sheikra« ist männlich

Beiträge: 3 312

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: mittendrin hier und da

Beruf: Coasterfan

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 20. März 2014, 18:16

wie Sepp schon schrieb ist die Strecke recht öde (und das wo ich Westtexas klasse finde). Es gibt einige Historic Sites aber ob sich das lohnt?

Ich würde auch durchbrettern. Mach lieber ein Stop am Flaming Gorge NRA.
half of my is in Florida

--------------------------------------
Bei einigen netten Treffen dabei ^^
4th of July Firework Nach Norden und dann immer geradeaus Florida 2012 New York

Canyonmurmel

Ghosttownhunter

  • »Canyonmurmel« ist weiblich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. März 2014, 18:28

Es kommt natürlich drauf an, welche Strecke Du fahren willst, ob Abstecher möglich sind

Kennst Du die Paul Bunyans Marbles



Wegbeschreibung hier

In der Nähe sind die Gooseberry Badlands



4

Wegbeschreibung hier

Auf dem Weg nach Rocksprings waren wir im Fossil Butte NM Kein Brüller, aber wenn man eh vorbei fährt

Und unbedingt von Rock Springs nach Vernal über die Gates of Lodore fahren

Wegbeschreibung hier

oregoncoast

USA Experte

  • »oregoncoast« ist weiblich

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 5. November 2012

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. März 2014, 19:47

Castle Gardens in der Nähe von Riverton hat uns damals sehr gut gefallen.

Der Sinks Canyon S.P. ist meiner Meinung nach auch einen Besuch wert.
»oregoncoast« hat folgende Datei angehängt:
  • image.jpg (25,37 kB - 26 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. April 2014, 19:47)

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 4 067

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 21. März 2014, 09:02

Oh! Guter Thread! Interessiert mich auch...

Letzes Mal bin ich von Denver über Cheyenne, Casper nach Sheridan gefahren. War nach Überqueren der Grenze zu Wyoming die langweiligste Autofahrt im Leben. Würd' ich keinem Feind wünschen... wenn's also tolle Alternativen gibt, um "schön" nach Yellowstone zu kommen, häng' ich mich gerne mit rein und lese mit...
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte

nirschi

die NETt tanzt

  • »nirschi« ist weiblich

Beiträge: 927

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Schwäb. Alb

Beruf: habe fertig

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 21. März 2014, 09:57

Häng mich auch an! :D Wir sind ab Denver 5 1/2 Wochen unterwegs, grobgeplante Strecke: Denver-Rapid City-Theodore Roosevelt-rüber bis Missula-über Yellowstone und Rocky Mt. zurück nach Denver. Wir haben schon besucht: Badlands, Mt. Rushmore, Crazy Horse- Devil's Tower,Yellowstone und Rocky Mt. Ausserdem Gooseberry, Castle Garden, Hell's Half Acre, Atlantic City, Flaming Gorge. Nun bin ich auf der Suche nach den kleineren Sehenswürdigkeiten. Also bitteschön her mit Infos! engel1 Sind wieder mit dem Zelt unterwegs, also werden wir sehr vom Wetter abhängig sein. Sollte uns der Regen einen Strich durch die Planung machen, werden wir nach Süden ausweichen, dort habe ich noch genügend offene Rechnungen. Vorbuchn werde ich nix, wir lassen uns treiben.
Gruss
nirschi
:-)
------------------------------

I have a dream
---------
-----------------


andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 5 018

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 21. März 2014, 11:56

Wir wurden damals in South Dakota vom Winter überrascht, hatten aber Lust auf sommerliches Wetter.
Haben uns dann am frühen Morgen Mt.Rushmore, danach Crazy Horse angekuckt und sind dann ins Warme gefahren.
Via Cheyenne und Denver sind wir abends in Taos NM gelandet.
Soviel zu Ost Wyoming ... :zwinker:
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

K@lle

Moderator

  • »K@lle« ist männlich

Beiträge: 3 977

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 21. März 2014, 13:46

ich war mal 3 Wochen in Dubois WY und habe oben auf dem Berg im Wind River Gebiet gewohnt, tolle Gegend. Eine Freundin von mir hat dort bei einem Outfitter gearbeitet. Die haben Ausritte in der Gegend organisiert oder auch Jagdgruppen geführt, die dort Langhorn Schafe gejagt haben. Wir waren jeden Tag mit dem Pferd unterwegs. Interessant war, wie dicht man an Tiere heran kommt, wenn man auf einem Pferd sitzt.
Es gab auch Leute da oben, die nur gewandert sind.
Da oben gab es auch verlassene Camps von Waldarbeitern. Das waren deutsche Kriegsgefangene, die nach dem II WK, dort inhaftiert waren.
Gruss Kalle
www.kalle-jaeck.de
Bisher bei netten Treffen dabei

nirschi

die NETt tanzt

  • »nirschi« ist weiblich

Beiträge: 927

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Schwäb. Alb

Beruf: habe fertig

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 22. März 2014, 22:31

Hi, hat niemand mehr Infos? ?(
Gruss
nirschi
:-)
------------------------------

I have a dream
---------
-----------------


Traude

USA Experte

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Nähe U-3

Beruf: Faulpelz

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 23. März 2014, 10:37

Hi,

hat niemand mehr Infos? ?(


Thorofare willst nicht .Kann dir die 2 Strecken von der I-80 die wir nach Jackson gefahren sind empfehlen,ist nur etwas öd.

AndreaR

USA Experte

  • »AndreaR« ist weiblich

Beiträge: 857

Registrierungsdatum: 16. Januar 2012

Wohnort: Neuss

Beruf: Assistentin und Herzblut-Mama :-)

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 23. März 2014, 20:47

Was ist mit Scottsbluff und Fort Laramie?
Wind Cave? Jewel Cave?

OK, liegt alles etwas abseits der Route, aber wäre vielleicht eine Alternative.

LG
Andrea
Bei Stammtischtreffen dabei.

nirschi

die NETt tanzt

  • »nirschi« ist weiblich

Beiträge: 927

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Schwäb. Alb

Beruf: habe fertig

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 24. März 2014, 10:02

@Traude: (:klopp1:) (:aetsch:)
Gruss
nirschi
:-)
------------------------------

I have a dream
---------
-----------------


Traude

USA Experte

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Nähe U-3

Beruf: Faulpelz

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 24. März 2014, 13:25

@Traude: (:klopp1:) (:aetsch:)

Ich sag nur Wurst und Käse wenn du das (:klopp1:) machst. (:fluecht:)

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 688

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 24. März 2014, 13:36

Ich hab für uns jetzt mal die Wind Cave mit auf die mögliche ToDo Liste gesetzt

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich
  • »Lal@« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 562

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 24. März 2014, 14:42

Wind Cave? Jewel Cave?

OK, liegt alles etwas abseits der Route, aber wäre vielleicht eine Alternative.

Danach hatte ich nicht gefragt weil wir da vor dem Devils Tower sowieso sind. Kann aber gerne hier auch noch erörtert werden....
Über die Wind Cave und Jewel Cave hab ich vor ein paar Jahren schomma etwas geschrieben....

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich
  • »Lal@« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 562

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 1. April 2014, 14:00

Wir werden einen Autotag einlegen und bis Vernal durchfahren, scheint ja doch nur endlose langweilige Weite in Wyoming zu sein.

AndreaR

USA Experte

  • »AndreaR« ist weiblich

Beiträge: 857

Registrierungsdatum: 16. Januar 2012

Wohnort: Neuss

Beruf: Assistentin und Herzblut-Mama :-)

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 10. April 2014, 22:40

... Ich krame das nochmal hervor...

@ Nirschi: Habt ihr hier schon weitere Planungen gemacht bzw. noch was gefunden auf Eurer Route?

LG
Andrea
Bei Stammtischtreffen dabei.

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich
  • »Lal@« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 562

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 10. April 2014, 23:13

Ich hätte die Ayres Natural Bridge und Castle Gardens zu bieten.....