Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich
  • »muhtsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

41

Donnerstag, 27. August 2015, 13:03

ich suche ja immer nach Zielen wohin man mal nach dem Arbeitsleben gehen könnte :8o:

"Brissi" war auch ganz nett. :thumbsup:

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich

Beiträge: 2 056

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

42

Donnerstag, 27. August 2015, 18:14

oh jee, jetzt bricht das Australienfieber aus; aber es ist eine schöne Viruserkrankung.

@HOH, Perth ist nett, aber Sydney und Melbourne sind eine andere Liga ;-)

Sylwia, deine Reiseberichte sind der absolute Hammer und immer wenn
ich Berichte von euren Reisen oder Städten lese, in denen wir auch
waren, denke ich immer 80 % verpaßt zu haben.

Mach bitte schnell weiter......man muß ja informiert sein, wenn in Kürze
durch den Verfall des Ölpreises auch die Flugpreise fallen sollten :-)
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




Tinchen

USA Experte

  • »Tinchen« ist weiblich

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 12. Juni 2014

Wohnort: NRW

Beruf: Zahlenjongleurin

  • Private Nachricht senden

43

Donnerstag, 27. August 2015, 20:51

Klasse Bilder, klasse Bericht! (:daumenh:) Die Radtour nach Manly war eine tolle Idee!


Hab noch 2 kleine Fehler entdeckt:

Zitat

Im Affentempo rasen wir nun zur Fähre, die nur aller halbe Stunde nach Manly fährt. Haben wir doch schon mit der Ausleihe viel zu viel Zeit verplempert!
Wirklich in letzter Sekunde erreichen wir das Böötchen und dann kann es losgehen.

alle, Bötchen
Viele Grüße
Bettina

muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich
  • »muhtsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

44

Freitag, 28. August 2015, 10:56

Mach bitte schnell weiter......man muß ja informiert sein, wenn in Kürze
durch den Verfall des Ölpreises auch die Flugpreise fallen sollten :-)


ok. Bevor nun Deutschland -und auch ich- in das wohlverdiente WE geht, hier noch der 4.Tag.
Das war dann auch der letzte Tag in Sidni, bevor Teil 2 der Reise beginnt...









Wieder einmal wünsche ich viel Spaß!


alle, Bötchen

Danke! Böötchen sollte mit 2 ö geschrieben sein und das andere wird sofort geändert :thumbsup:

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 817

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

45

Freitag, 28. August 2015, 11:57



8| Von was ernähren sich denn bitte die Kormorane da unten? Donuts?

Tom goes West

USA Experte

  • »Tom goes West« ist männlich

Beiträge: 1 326

Registrierungsdatum: 10. Juni 2013

Wohnort: Dortmund

Beruf: Betriebswirt

  • Private Nachricht senden

46

Freitag, 28. August 2015, 12:10

@Sylwia
So jetzt aber wacker in die Heia, 5 Stunden Bubu machen, dann ist die Nacht rum und ich kann zum Feierabend die nächste Etappe genießen :zwinker:

... wie Du siehst haben wir viel Freude an Deinem Bericht.

Glück Auf

Tom
"Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso die Uhr anhalten, um Zeit zu sparen"
Henry Ford (1863-1947)

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich

Beiträge: 2 056

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

47

Freitag, 28. August 2015, 12:24

ach wie schön :thumbsup: (:hutab:) ; ich glaube mich zu wiederholen,
aber sich an Sydney zu erinnern tut einfach gut (ist ja schon fast 5 Jahre her)

Wir haben damals direkt in den Rocks gewohnt (in dem Häuschen mit dem Türmchen)
auf deinem ersten Bild und in der Kneipe im Bildvordergrund sehr interessante
Gespräche mit Australiern gehabt.......und irgendwie stand immer Bier auf dem Tisch :zwinker:
Die Australier sind schon ein nettes Völkchen :-)
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich
  • »muhtsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

48

Freitag, 28. August 2015, 15:12

8| Von was ernähren sich denn bitte die Kormorane da unten? Donuts?

(:kratz:) hm. Verstehe nicht ganz.
Habe das Foto vergrößert...es liegt kein Donut rum. Nur Sidni-Oyster (:lachtod:)
Was meinst Du jetzt genau?


... wie Du siehst haben wir viel Freude an Deinem Bericht.

:thumbsup:

Wir haben damals direkt in den Rocks gewohnt (in dem Häuschen mit dem Türmchen)

Ja? Du hast mir bei der Planung das Hotel genannt. War einfach kein stimmiges Preis-Leistungsverhältnis.
Aber vielleicht sind jetzt die Bettgestelle vergoldet :zwinker:

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 612

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

49

Freitag, 28. August 2015, 15:53

Ich glaub Oli meint, weil das Vieh so fett ist :D

muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich
  • »muhtsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

50

Freitag, 28. August 2015, 16:07

weil das Vieh so fett ist :D

echt?
Hm...na der Vogel ist eben nicht fotogen. Das gibt es bei Menschen doch auch ^^

onkelraffi

lebenslang grün-weiss

  • »onkelraffi« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Weserbergland

Beruf: Monopoly für Erwachsene !

  • Private Nachricht senden

51

Freitag, 28. August 2015, 17:37

Ich verfolge den Reisebericht mit Spannung.....Bisher haben schon mehrere Wows meine Lippen verlassen..... :8o: :8o: :8o:
USA 2009, USA 2012
Bei Stammtischtreffen nette Leute getroffen....

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 817

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

52

Freitag, 28. August 2015, 21:14

Ich glaub Oli meint, weil das Vieh so fett ist :D
:whistling:

Ich bin grad beim australischen Frühstück angekommen... (:wirr:) (:wirr:) (:wirr:)

Hübsches Fleckchen dieses Sydney. Wobei mich einige Fotos ein wenig an Boston erinnern. Auf jeden Fall springt einem Deine Begeisterung quasi aus den Zeilen entgegen. Schön! :thumbup:

Edit: Schöne Idee mit den gestrichelten Linien zum Nachvollziehen der Touren in den Übersichtskarten.

Melli

die NETte Bahntante ;)

  • »Melli« ist weiblich

Beiträge: 2 111

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Bärlin

Beruf: Bahntante

  • Private Nachricht senden

53

Freitag, 28. August 2015, 23:59

Wow Sylwia, ich bin absolut sprachlos ob deines tollen Berichts und den so geilen Fotos!!! Habe alles mit offenem Mund verschlungen und bin einfach nur total begeistert!! Ich war mir ja schon vorher sicher das mir Sydney ganz bestimmt gefallen wird wenn ich es da mal hinschaffe aber nach deinen Bildern möchte ich lieber morgen als über morgen hin!!! :love:
USA...where my heart belongs! :love:




Brenni

USA Experte

  • »Brenni« ist weiblich

Beiträge: 1 479

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

54

Samstag, 29. August 2015, 07:39

Ich habe eine Idee für die nächste Reise, dann brauchst du Rainers Geldbörse nicht ramponieren. Kauf dir einen Zipperbeutel und fülle ihn mit Reis, passt in die Kameratasche und du musst nicht immer das Stativ vermissen. Stativ mitnehmen oder nicht ist doch immer wieder schwer zu entscheiden. Hat man es mit, wird es nur für wenige Aufnahmen benötigt. Hat man es nicht mit, wird es schmerzlich vermisst.
Was macht eigentlich die Kameratasche? War sie im praktischen Einsatz und hat sich die Anschaffung gelohnt?
Und auf geht es zum nächsten Teil der Reise :thumbsup:
:-) Gruß Brenni

"Surprise oder der letzte Versuch", eine Reise im November 2015

muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich
  • »muhtsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

55

Samstag, 29. August 2015, 15:00

Hübsches Fleckchen dieses Sydney. Wobei mich einige Fotos ein wenig an Boston erinnern.

ich war noch niemals in Boston. Aber ja, die Bilder, die ich von Boston kenne, würden ganz gut mit Sydney vergleichbar sein.
Und geographisch gibt es ja ein paar Gemeinsamkeiten: beide im Osten, beide an der Küste.
Nur Sydney ist etwas näher am Äquator :-)

wenn ich es da mal hinschaffe

mir schien die Entfernung auch eine unüberbrückbare Länge zu sein.
Ja, wie HOH schon geschrieben hat, nach Hawai'i sind wir auch 24 Std unterwegs gewesen und bis zu den Cooks (2005) haben wir sogar eine Übernachtung eingesetzt, weil es so weit ist. Da habe ich mich auch nicht so geziert.
Jetzt, wo wir es ein Mal geschafft haben, ist es eh etwas näher gerückt ^^

Ich habe eine Idee für die nächste Reise, dann brauchst du Rainers Geldbörse nicht ramponieren. Kauf dir einen Zipperbeutel und fülle ihn mit Reis, passt in die Kameratasche und du musst nicht immer das Stativ vermissen.

Ich habe ein Bohnensäckchen. Schon seit Jahren.
Nur müßte man es auch mitnehmen :D

Was macht eigentlich die Kameratasche?

Die liegt wieder im Lager bei Amazon.
Ich trage meinen Fotoapparat einfach so über der Schulter oder sie lagert locker im Rucksack.
Ich habe es aufgegeben nach einer Lösung zu suchen.

Da in dem Bericht sehr viele Handybilder sind, und ich gehe davon aus, daß es keiner gemerkt hat -weil die Qualität einfach überragend ist- prophezeit Rainer schon das Ende der DSLR's :whistling:
Einzig und allein bei twilight, bei Dunkelheit und bei Aufnahmen wo viel Licht und Schatten auf einmal treffen... nur dort ist eine Spiegelreflex ganz deutlich besser!
Ich bin bei einigen IPhoneaufnahmen echt am Staunen wie gut die sind!

Biker175

Teilzeitbulette

  • »Biker175« ist männlich

Beiträge: 2 190

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Cottbus

Beruf: Sesselpupser

  • Private Nachricht senden

56

Sonntag, 30. August 2015, 20:39

Hi Sylwia, habe heute die ersten Tage Deines Reiseberichts gelesen --> :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Macht viel Spaß zu lesen und dabei gleichzeitig in Erinnerungen schwelgen zu können. :D
Freut mich sehr, dass Euch die Stadt so gut gefallen hat, wir haben uns auch auf Anhieb wohl gefühlt.
Freu mich schon auf die Fortsetzung im Outback.

Bei Stammtischtreffen dabei.

muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich
  • »muhtsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

57

Montag, 31. August 2015, 10:59

Wochenende vorbei..
Es gibt einen neuen Tag online.
Wir verlassen Sydney (ein Glück, denn meine Speicherkarte wollte keine Operaaufnahmen mehr haben ^^ ) und fliegen mitten ins Land, ins Outback.
Nein, nicht in unser geliebtes Steakrestaurant!

Es ist wirklich wie eine neuer Urlaub, denn hier ist alles anders. Und so einen Himmel habe ich nun wirklich noch nie in meinem Leben gesehen.
Los geht's hier:



Und freut Euch schon auf den nächsten Tag, denn die Bilderflut von den East Macs kann auch mich schaffen (:peace:)

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 261

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

58

Montag, 31. August 2015, 11:56

Ich war von Sydney ähnlich begeistert wie du. Da ich damals nur ca. 1 Woche Zeit zur Vorbereitung hatte hab ich allerdings einiges verpasst. Muss ich nochmal hin, Uli will auch nach deinem tollen Bericht....

In Alice Springs hab ich nur nen 2-stündigen Aufenthalt auf dem Flug nach Ayers Rock gehabt, mal schauen was ich da versäumt habe......

muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich
  • »muhtsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

59

Montag, 31. August 2015, 12:04

Ich habe Deinen Bericht , Volker, vor unserer Reise zum x-ten Mal gelesen.
Und im Outback ständig an Deine ehrlichen Worte mit den "Sch...fliegen" gedacht. Genau wie die heißen, da kommen sie auch her.
Im Juli/August, also bei Trockenheit, halten die sich stückzahlmäßig in Grenzen.
Jedenfalls bin ich bei einer Wanderung fast abgestürzt, weil mich drei Fliegen geärgert haben.
Und ich bin froh, daß ich keine gegessen habe... Das hab ich dann später von anderen gehört.
Ich hatte nur eine Fliege, die sehen wollte wie lang mein Kanal in der Nase ist :cursing:
Also mein Tipp: mit einer Munschutzmaske wandern gehen :zwinker:

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 817

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

60

Montag, 31. August 2015, 22:29

Zitat

Aber ein Manko gibt es doch: die Fenster sind nicht geputzt!
Schätze, diesmal kam niemand und hat saubergemacht, oder? :D

Zitat

Ich gucke aus dem Fenster und staune bzw. freue mich welch schöne Muster die Natur auf die Erdoberfläche gemalt hat.
Wirklich faszinierende Formationen! :thumbup: