Beiträge von andie

    Nr.8 wäre mein Klassiker


    Jethro Tull


    Externer Inhalt m.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ihr könnt zum Watson Lake fahren oder Tuzigot NM oder Montezuma Castle. Alles schön und ohne viel Lauferei.

    Aber unser Favorit in der Area ist die Landschaft um Sedona. Es gibt da auch kürzere einfache Wanderungen, die auch für euch machbar sind.

    Mit entsprechendem Auto und ein wenig Verrücktheit könnt ihr die Schnebly Road von der Autobahn in den Ort fahren.

    Oder am späten Nachmittag auf der Airport Mesa.

    Oder bei 35° an der Crescent Moon Picnic Site im Oak Creek baden.

    Oder einfach nur zum Sunset nach OCV fahren und die Red Rocks genießen.

    Das kleine Besucherzentrum in Sedona hat viele nützliche Infos und gute Beratung.

    Wir lieben die beeindruckende Natur dort.

    Mein RB aus '23 ist so gut wie fertig.

    2 Beatles


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    ...

    KLM ist in der Premium Eco auch mein Favorit. Die Sitze sind bequem, sodass ich problemlos schlafen kann, auch wenn die Rückflüge von LAX und LAS oft früh am Nachmittag starten.

    Für uns sind die rel. frühen Abflüge nach AMS (13:50 von LAX) eher von Vorteil.

    So sind wir mittags zu Hause und nicht mitten in der Nacht.


    Die Premium ECO Klasse bei KLM bitte nicht verwechseln mit der KLM Premium COMFORT Klasse.

    Diese Buchungsklasse wurde Ende 2022 mit den ersten 78x eingeführt und bietet m.E. erheblich mehr Komfort (und ist leider auch teurer als Premium Eco).

    https://www.klm.de/information/travel-class-extra-options/aircraft-types/boeing-787-10

    Mittlerweile haben sie auch die kleineren Dreamliner (789) umgebaut.

    Bei den 777 sind sie dabei.

    Ich bin jetzt auch hinterher gereist.

    Obwohl wir es wahrscheinlich in diesem Leben nicht mehr in diese Gegend schaffen werden, fand ich es sehr interessant und bin gern mit euch unterwegs gewesen.

    Danke für deine Mühen :*

    Die Art Rückflug kenn ich. Braucht kein Mensch.

    Für Detroit hast Du mich nicht unbedingt begeistert.

    Aber das alte Aquarium find ich interessant.

    Bin gespannt, wie ihr nach Hause gekommen seid.

    Hoffentlich entspannt.

    Never say never say never again ...

    Haben schon die Bee Gees vor Ewigkeiten gesungen.


    In der Premium Comfort Cabin im KLM Dreamliner 787-10 haben die Sitze in der ersten Reihe Fußstützen und sind selbst für mich ;) breit genug.

    Auch der ausklappbare Tisch ist trotz vorhandenem Bauch gut ess- und schreibtauglich.

    Die Übernachtungskosten lassen sich mit Sicherheit günstiger gestalten.

    Wir suchen uns bewusst Quartiere aus, die einen zuverlässig hohen Standard haben oder fast neu sind.

    Das haben wir irgendwann für uns entschieden und sind bereit, einen entsprechenden Preis dafür zu bezahlen.

    Danke an alle.

    Die AF Schalensitze waren sehr bequem.

    Einige Monate später haben wir die neu geschaffene Premium Comfort von KLM getestet. Die Sitze waren noch besser.

    Wir waren vor 16 Jahren in Toronto und haben am Phillips Square geschlafen.

    Wenn ich Eure U-Bahn Story lese, bin ich im Nachhinein noch froh darüber.

    Immer noch eine interessante Reise, bin gespannt wie's weitergeht.

    Was für eine schöne Unterkunft.

    Ich hätte das mit dem Kajak einfach mal probiert. Was soll schon passieren, außer dass du nass wirst.

    Aber gegen eine relaxte Tretboottour ist natürlich auch nix einzuwenden.

    Who's sunny side up, who's scrambled?

    Nr. 6


    Three Lions - The Lightning Seeds


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Danke für die Feedbacks.


    Carsten78

    Ute hatte einen klassischen Tommy Bahamas. Klick

    Ich einen Rio Big Boy. Breiter und höhere Sitzposition. Klack

    Beide bestellt bei amazoncom und zum Hotel in Palm Bay liefern lassen. Vor Bestellung beim amazon Account eine weitere Lieferadresse anlegen (Hotel in USA). Hotel vorher anrufen, ob die Lieferung möglich ist. Ging bei uns bisher immer. Bestellung dann rechtzeitig auslösen (2-3 Wochen vor Ankunft im Hotel). Die Stühle haben jeweils 50-60$ gekostet.


    Waldi

    Ross geht immer. Vor dem Rückflug packen ist immer eine Herausforderung. Wiegen darf die Trolleys niemand. Aber funktioniert.