Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mischo

Retired to travel

  • »Mischo« ist männlich
  • »Mischo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 862

Registrierungsdatum: 29. April 2015

Wohnort: Zusammen mit Countrylady

Beruf: Officially retired

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 08:50

Zusätzliche Sicherheitschecks bei Flügen in die USA

Gibt mal wieder was Neues:

Schau hier:
Es grüßt aus der Heide
Michael

Bei Stammtischtreffen viele nette Leute kennengelernt

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 279

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 09:29

Hab das grad auch im Radio auf dem Weg zur Arbeit gehört.

War bei uns bereits Ende August der Fall. Daher weiß ich nicht, warum das jetzt so groß in den News ist.
Viele Grüße Kat


Arizona

USA-Freund

  • »Arizona« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 14. September 2015

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 09:42

Was bedeutet das bei Flüge mit BA oder AF oder... ab Deutschland?

Befragung und früheres am Flughafen sein in D oder mehr Umsteigezeit in Paris, London, .....

Mischo

Retired to travel

  • »Mischo« ist männlich
  • »Mischo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 862

Registrierungsdatum: 29. April 2015

Wohnort: Zusammen mit Countrylady

Beruf: Officially retired

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 09:48

Was bedeutet das bei Flüge mit BA oder AF oder... ab Deutschland?

Befragung und früheres am Flughafen sein in D oder mehr Umsteigezeit in Paris, London, .....
"Die Fluglinie Swiss, ein Tochterunternehmen der Lufthansa, hat ihre Fluggäste aufgefordert, mindestens 90 Minuten vor Abflug einzuchecken".

Man wird doch sowieso angehalten etwa 3 Std. vor Abflug da zu sein. Also sehe ich da kein großes Problem. Beim Umsteigen auf europäischen Flughäfen wählen wir immer Verbindungen mit mindestens 2 Std.Umsteigezeit, allein schon weil es z.B. in Heathrow anders gar nicht zu schaffen ist.
Es grüßt aus der Heide
Michael

Bei Stammtischtreffen viele nette Leute kennengelernt

thi

R.I.P.

Beiträge: 5 025

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 10:08

War bei uns bereits Ende August der Fall.

Kenne ich so seit 2015, wo uns vor dem United Check-In Schalter schon Löcher in die Socken gefragt wurden. Diesmal auch wieder. Tut ja nicht weh, dauert auch nicht lange, und zur Belohnung gibts einen Aufkleber auf den Pass, dass man teilgenommen hat. Zumindest denke ich mir, dass der Bapper das aussagen soll. Bei der LH usw. hatte ich das allerdings noch nie. Wenn die das jetzt dort auch machen... From me out.

Bei Umsteigern wird das Interview dann am Abfluggate gemacht. Früher wurden nur Berühmtheiten von Film, Funk und Fernsehen zum Interview gebeten. Tja, so bekommt jeder heutzutage seine paar Minuten Glamour im Leben :D
Stammtischtreffen: Ich sag mal 90, wahrscheinlich aber noch ein paar mehr :zwinker:

Wer noch keinen Organspendeausweis hat, besorgt ihn sich am besten auf einer der verlinkten Seiten. Klick oder Klick

Arizona

USA-Freund

  • »Arizona« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 14. September 2015

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 10:26

Beim Umsteigen auf europäischen Flughäfen wählen wir immer Verbindungen mit mindestens 2 Std.Umsteigezeit, allein schon weil es z.B. in Heathrow anders gar nicht zu schaffen ist.

Jow habe ich die letzten 35 Male auch so gemacht, wollte ich aber nicht wissen. :thumbup:

die Frage ist findet die Befragung in D oder beim umsteigen statt?

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 279

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 10:27

die Frage ist findet die Befragung in D oder beim umsteigen statt?


Beim Umsteigen. Immer der Flieger, der in die USA fliegt.

In LHR war das Interview am Gate.
Viele Grüße Kat


Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 8 235

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 10:38

Hatten wir dieses Jahr Juni beim Check in nach JFK dauer 5 Minuten und letztes Jahr beim Umsteigen in Amsterdam vor dem Zugang zu den USA Gates. Die US Fluggesellschaften machen das schon länger, in Amsterdam dauerte das über eine halbe Stunde, war bei einer Umsteigezeit von 1 Stunde schon recht knapp.
Liebe Grüße
Kerstin

McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 11:09

Es kommt bestimmt auch noch hinzu das alle elektrischen Geräte dann auch funktionieren müssen.
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Mehr als Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 5 410

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 11:10

Bei Abflügen ab DUS gab's diese Interviews bei Delta und AA schon vor über 10 Jahren, 2017 gab's bei 3 USA-Flügen kein Interview, auch nicht bei Delta, allerdings ab AMS.
Da wird wieder irgendetwas aufgekocht was schon jahrelang im Keller lag....

Rentacop

American

  • »Rentacop« ist männlich

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 26. November 2015

Wohnort: Orange County

Beruf: Patrolman

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 18:40

Wir hatten heuer im August in DUS beim Flug in die USA vier (4!) Passkontrollen auf einer Strecke von vielleicht 50 Metern. Da wurde wahlweise einmal der Boarding-Pass verlangt, dann wieder nicht, dann doch wieder... Drei der "Kontrollstellen" waren in Sichtweite voneinander, also praktisch unmittelbar hintereinander. Zuletzt musste der Pass dann sogar nach am Gate beim Boarding vorgezeigt werden - also in Summe fünfmal.

Allerdings hat man mir dann dort schliesslich auch erklärt, dass gerade nach einer verdächtigen Person gefahndet wurde. Ich war's nicht! :D

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 5 410

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 19:56

dass gerade nach einer verdächtigen Person gefahndet wurde. Ich war's nicht! :D
Die kannten deinen Avatar nicht...... 8-)

Rentacop

American

  • »Rentacop« ist männlich

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 26. November 2015

Wohnort: Orange County

Beruf: Patrolman

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 20:48

...Die kannten deinen Avatar nicht......


Die haben mein Pass-Bild gesehen.

Darauf schau' ich weniger freundlich drein... :evil:

Cunningham

famous4nothing

  • »Cunningham« ist männlich

Beiträge: 759

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Ex-Dorlacher

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 27. Oktober 2017, 10:25

Ich hab da jetzt mal ne Frage die zumindest halb zum Thema passt...
Da wir bisher immer nonstop geflogen sind, kenne ich mich da nicht aus.
Wenn ich von STR über MUC nach LAX fliege, wo findet dann die Fragestunde statt?
In diesem Fred steht etwas von USA-Flug, das wäre dann ja in MUC.
Mir geht es darum, nicht Stunden zu früh für nix in STR zu stehen.
Besucht mich auf meiner Homepage oder auf meiner Instagram-Seite

McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 27. Oktober 2017, 10:45

Ich hatte das heraus gelesen, das es vor dem USA Flug ist. Also nicht der Zubringer. Interessant wegen der Umsteigezeiten. Die Frage ist wie intensiv ist sowas. Muss man in einen extra Raum, was gibt es für Fragen. Ich weiß nur nicht was man sich davon verspricht.

Das bringt vielleicht etwas Licht ins Dunkle
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Mehr als Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

KW80

USA-Freund

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2017

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 27. Oktober 2017, 11:05

Ich habe in Zürich 1 Stunde und 50 Minuten Zeit zum umsteigen. Ich hoffe, das ist zeitlich ausreichend.

Cunningham

famous4nothing

  • »Cunningham« ist männlich

Beiträge: 759

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Ex-Dorlacher

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 27. Oktober 2017, 11:13

Ich hatte das heraus gelesen, das es vor dem USA Flug ist. Also nicht der Zubringer. Interessant wegen der Umsteigezeiten. Die Frage ist wie intensiv ist sowas. Muss man in einen extra Raum, was gibt es für Fragen. Ich weiß nur nicht was man sich davon verspricht.

Das bringt vielleicht etwas Licht ins Dunkle


Also laut Artikel bei meinem Fall dann in MUC, da haben wir knapp 2 Stunden - das ist ok!
Besucht mich auf meiner Homepage oder auf meiner Instagram-Seite

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 8 235

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 27. Oktober 2017, 11:33

Wenn es das ist was bei den amerikanischen Fluggesellschaften schon länger gemacht wird dauert die Befragung ca 5 Minuten, je nachdem wieviele Leute anstehen kann das natürlich dann schon mal länger dauern, ich denke aber 1,5 Stunden sollten kein Problem sein selbst wenn sie wie teilweise berichtet wird die elektronischen Geräte nochmal Scannen.
Liebe Grüße
Kerstin

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 1 749

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 27. Oktober 2017, 11:47

bei meinen Flügen von Hamburg nach Newark (United) gab es diese Befragung schon immer (ca 5min)
dieses Jahr mit KLM via Amsterdam gab es keine Befragung weder in Hamburg noch in Amsterdam
mit lieben Grüßen aus dem Norden

Alles rund um unsere Reisen findet Ihr auf unserer Webseite

McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 27. Oktober 2017, 11:56

Ich hatte irgendwo gelesen das die Bordkarten mit SSSS gekennzeichnet sein könnten und dann die Besitzer dieser Karten eine hohe Wahrscheinlichkeit näher unter die Lupe genommen werden können.
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Mehr als Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

Ähnliche Themen