Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Theo

USA Experte

  • »Theo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 377

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Nähe Neuss

Beruf: selbstständig

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Februar 2016, 16:57

4. Februar 1861 Gründung der Konföderierten Staaten

Der Staat, den die Südstaaten Amerikas am 4. Februar 1861 gründeten, wurde nie von einem anderen Land anerkannt, er existierte nur vier Jahre und hatte nur einen einzigen Präsidenten: Jefferson Davis.
Die Gründung eines neuen Landes wies den Weg in den Sezessionskrieg, den blutigen Bürgerkrieg zwischen Nord- und Südstaaten. Hauptstreitpunkt war das Thema Sklaverei. Diese lohnte sich wirtschaftlich
nur in den südlichen Staaten der USA, die Nordstaaten hatten sich in den vergangenen Jahren einer nach dem anderen von dieser Praxis verabschiedet. In Süden spalten sich zunächst Carolina, Mississippi,
Florida, Alabama und Louisiana von den Vereinigten Staaten von Amerika ab. Nach der Gründund der Konförderierten Staaten traten auch Virginia, Texas, Tennessee, Arkansas und North Carolina aus der Union
aus und der neuen Staatengemeinschaft bei. Mit der Gründung bedurfte es nur noch einen Anlasses, um den Sezessionskrieg beginnen zu lassen. Die Union hatte überall im Land- auch im Süden- Truppen stationiert.
Eines der Forts, in dem noch immer Unionstruppen waren, war Fort Sumter vor der Bucht von Charleston in South Carolina. Dort kam es im April 1861 zur ersten militärischen Auseinandersetzung. Der Sezessionskrieg
dauerte vier Jahre und endete mit der Kapitulation der Südstaaten und der Abschaffung der Sklaverei.
Text: Jeni (Quelle)
Gruß Theo


Bei Stammtischtreffen dabei _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Lebe deinen Traum. Träume nicht dein Leben!

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 219

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Februar 2016, 18:59

Mehr zu dem Thema kann man hier bei Wiki nachlesen.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto