Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 706

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

101

Samstag, 5. Januar 2013, 15:36



So, hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen :D
aber klar :thumbsup:

jede Erfahrung hilft mir weiter (u.a. nicht bei Starbucks frühstücken :D )

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 187

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

102

Samstag, 5. Januar 2013, 15:40

. nicht bei Starbucks frühstücken


Evtl. von zu Hause Aufbackbrötchen mitnehmen (:tongue:) und Muckefug ^^
Viele Grüße Kat


Terry

.........

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 706

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

103

Samstag, 5. Januar 2013, 15:41

. nicht bei Starbucks frühstücken


Evtl. von zu Hause Aufbackbrötchen mitnehmen (:tongue:) und Muckefug ^^

ich tendiere zu "Sonntagsbrötchen" und Bayern 3 Online Radio :D

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 328

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

104

Samstag, 5. Januar 2013, 15:42

jede Erfahrung hilft mir weiter


Auch aus Zeiten, wo du noch nicht mal geplant warst - wie 1980 oder 1996 :D
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 706

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

105

Samstag, 5. Januar 2013, 15:44

jede Erfahrung hilft mir weiter


Auch aus Zeiten, wo du noch nicht mal geplant warst - wie 1980 oder 1996 :D

1980 war meine Mutter noch ein Teenager und 1996 ging ich in die 5. Klasse :whistling:

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 328

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

106

Samstag, 5. Januar 2013, 15:47

Ich hätte noch 2003 im Angebot - da warst du aber ....in der 8. Klasse? (:fluecht:)
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 706

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

107

Samstag, 5. Januar 2013, 15:48

Ich hätte noch 2003 im Angebot - da warst du aber ....in der 8. Klasse? (:fluecht:)

(:kloppe:) (12. Kl. (:aetsch:) )

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 328

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

108

Samstag, 5. Januar 2013, 15:52

:thumbsup:

OK - mal was Produktives:

Kennst du Gray Line? LINK

Ich habe mit denen mal eine Stadtrundfahrt gemacht und eine Abend/Nacht-Cruise durch NYC, die ich alleine mich so nicht wirklich getraut hätte.
War beides OK.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 187

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

109

Samstag, 5. Januar 2013, 16:05

Bayern 3 Online Radio


Nee, wenn dann schon die komplette CD Kollektion von Members of Mayday :D
Viele Grüße Kat


Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 187

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

110

Samstag, 5. Januar 2013, 16:06

Ich habe mit denen mal eine Stadtrundfahrt gemacht und eine Abend/Nacht-Cruise durch NYC,



Ich würde den Hop on Hop Off als Alternative zur Ubahn empfehlen. Zumindest evtl mal für einen Tag.
Viele Grüße Kat


Terry

.........

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 706

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

111

Samstag, 5. Januar 2013, 16:25

:thumbsup:

OK - mal was Produktives:

Kennst du Gray Line? LINK

Ich habe mit denen mal eine Stadtrundfahrt gemacht und eine Abend/Nacht-Cruise durch NYC, die ich alleine mich so nicht wirklich getraut hätte.
War beides OK.

ist bei dem New York Pass mit dabei :-)

und den haben wir jetzt auch bestellt

Minnesota

North Shore Explorer

  • »Minnesota« ist weiblich

Beiträge: 1 309

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: vor der Höhe

Beruf: WINFin

  • Private Nachricht senden

112

Dienstag, 8. Januar 2013, 18:56

ich nehme mal frech Terry Thread mit in Beschlag mit meiner Frage (danke, Terry ;-)

Was kann man denn auf Staten Island zu Fuß vom Fährterminal aus noch machen? Geplant ist, die Fähre von Manhattan zu nehmen und dann natürlich ebenso wieder zurück zu fähren. Beim letzten Mal (2003) haben wir nur vom Terminal aus während der Wartezeit ein paar Fotos von der Skyline gemacht und sind dann mit dem nächsten Dampfer wieder direkt zurück nach Manhattan. ABer möglicherweise haben wir da ja was verpasst? Habt ihr Tipps?

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 706

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

113

Dienstag, 5. Februar 2013, 12:17

Mal ne Frage zur Highline: Wie lange kann ich bei gemütlichen Tempo für die Strecke rechnen und was kann man unterwegs evtl gleich noch an attractions mitnehmen?

Geht ja bald los :D

Achja: und gibt es eine Empfehlung wenn man sich via Limo-Service vom JFK abholen lassen möchte
so wie ich es verstanden habe, soll es ja nicht teurer als taxi sein

chrischi

USA Experte

  • »chrischi« ist männlich

Beiträge: 1 450

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Drage

Beruf: in 25 Jahren Rentner, Maßband hängt schon

  • Private Nachricht senden

114

Dienstag, 5. Februar 2013, 12:50

Die Highline in Midtown startet an der 30. St / 10 Av., 33.St / 5 Av. ist das ESB, also nicht so weit entfernt.
Im Meatpacking District endet die Highline an der Gansevoort St., hier kann man schön im District umher streunen, ist ja mittlerweile mehr als hip. Man kann von hier auch nach Little Italy, Chinatown und Downtown durchstarten, am
besten mit einem Taxi, Subway ist ein wenig entfernt von der Highline. Zeitlich braucht man min. 2 Std. eher mehr, und immer schön umdrehen sonst gehen viele Details verloren. Auch mal auf eine Bank setzten und einfach nur watchen.
Wenn du dann den Damen noch beim Yoga zuschaust kommst du nicht mal mit 3 Std. aus.

times

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 706

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

115

Dienstag, 5. Februar 2013, 12:53

Die Highline in Midtown startet an der 30. St / 10 Av., 33.St / 5 Av. ist das ESB, also nicht so weit entfernt.
Im Meatpacking District endet die Highline an der Gansevoort St., hier kann man schön im District umher streunen, ist ja mittlerweile mehr als hip. Man kann von hier auch nach Little Italy, Chinatown und Downtown durchstarten, am
besten mit einem Taxi, Subway ist ein wenig entfernt von der Highline. Zeitlich braucht man min. 2 Std. eher mehr, und immer schön umdrehen sonst gehen viele Details verloren. Auch mal auf eine Bank setzten und einfach nur watchen.
Wenn du dann den Damen noch beim Yoga zuschaust kommst du nicht mal mit 3 Std. aus.


vielen Dank chrischi

das mit dem Yoga dürfte etwas schiwerig werden, ausser ich lasse meine Frau im Hotel :D

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 897

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

116

Dienstag, 5. Februar 2013, 13:49

Mal ne Frage zur Highline: Wie lange kann ich bei gemütlichen Tempo für die Strecke rechnen und was kann man unterwegs evtl gleich noch an attractions mitnehmen?

Schaut da auch mal im Chelsea Market rein. Die Highline führt direkt dran vorbei.

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 706

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

117

Dienstag, 5. Februar 2013, 14:16

Mal ne Frage zur Highline: Wie lange kann ich bei gemütlichen Tempo für die Strecke rechnen und was kann man unterwegs evtl gleich noch an attractions mitnehmen?

Schaut da auch mal im Chelsea Market rein. Die Highline führt direkt dran vorbei.

Danke Oli. In diesen Märkten kann man sich ja meist ganz ut satt schlemmen :D

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 706

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

118

Montag, 18. Februar 2013, 10:42

So in knapp 3 Wochen geht es los :8o:

Mal noch ne Frage: wie schaut es in Manhattan mit ganz normalen SUpermärkten aus, wo man auch bißl Selbstversorger spielen kann?
Gibt es da ausreichend Möglichkeiten oder auf was kann ich mich da einstellen?

Englischlehrer

USA-Freund

  • »Englischlehrer« hat heute Geburtstag
  • »Englischlehrer« ist männlich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 9. Februar 2013

Wohnort: Pfalz

Beruf: Lehrer

  • Private Nachricht senden

119

Montag, 18. Februar 2013, 10:52

über http://www.bigapplegreeter.org/ kann man sich einen einheimischen ehrenamtlichen Führer für Insider-Touren jenseits der Touristenströme organisieren... (Stadtteil kann man sich aussuchen...)
Bald bei Stammtischtreffen dabei

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

120

Montag, 18. Februar 2013, 12:13

... wie schaut es in Manhattan mit ganz normalen SUpermärkten aus, wo man auch bißl Selbstversorger spielen kann?
Gibt es da ausreichend Möglichkeiten oder auf was kann ich mich da einstellen?
Google ist dein Freund ... ich hatte selbst gerade keine Ahnung :whistling: CVS und Wallgreens gibt's jedenfalls genug.

Zitat

Gran Central Station Terminal
Aus Richtung UNO-Sitz/44. Street kommend, stößt man auf ein der Grand Central Station vorgelagertes Gebäude, das mehrere Passagen zum Bahnhof hat. In einer dieser Passagen ist auf etwa 50 Meter Länge ein unglaublicher Lebensmittelmarkt links und rechts aufgebaut. Der Metzger "Koglin German Royal Hams" ist samt Frau Deutscher. Überall erkannten wir Deutsche die wohl in New York leben und sich hier versorgten.


Ich bin Mittags immer an einen der rollenden Stände gegangen und hab mir iwas auf die Hand geholt. Schmeckt gut, kostet nicht viel und ist praktisch :thumbup: ... ansonsten: *klick*
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017