Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ThomasMG

USA Experte

  • »ThomasMG« ist männlich
  • »ThomasMG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 19. Januar 2012

Wohnort: Mönchengladbach

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Januar 2012, 13:43

Sin City and around

Hallo erstmal,

schön, hier wieder viele bekannte Namen zu "sehen".

Also dann.....diese Jahr gehts zur Vertiefung bisheriger Eindrucke erneut über den großen Teich.

Unser Ziel: Las Vegas - Death Valley - Alabama Hills - Zion - Las Vegas. (18 Tage)

Habt ihr vielleicht Tipps was sich lohnt in dieser näheren Umgebung noch anzusehen, wo lohnt es sich zu übernachten.

Bille hat mir mit Ihrer Seite schon wertvolle Tipps gegeben, was in der Umgebung von Las Vegas zu sehen ist.

Freue mich über Eure Antworten.

LG

ThomasMG

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 279

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Januar 2012, 13:51

ich denke, wenn du dir was aus billes tipps raussuchst, hast du schon mehr als genug für diesen urlaub. :zwinker:

brauchst du tipps für zion?
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

ThomasMG

USA Experte

  • »ThomasMG« ist männlich
  • »ThomasMG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 19. Januar 2012

Wohnort: Mönchengladbach

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Januar 2012, 13:55

Hallo Otto,

ja das stimmt, da könnten wir glatt die 18 Tage in LV absteigen.

Aber wir wollen ja auch ein bisschen fahren.

Tipps für Zion wäre klasse. :thumbsup:

Schonmal vielen Dank.

VG

Thomas

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 279

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Januar 2012, 13:57

Hallo Otto,

ja das stimmt, da könnten wir glatt die 18 Tage in LV absteigen.

Aber wir wollen ja auch ein bisschen fahren.

Tipps für Zion wäre klasse. :thumbsup:

Schonmal vielen Dank.

VG

Thomas


wie gut biste im wandern und was ist mit höhenangst
und wielange plant ihr dort zusein?
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

ThomasMG

USA Experte

  • »ThomasMG« ist männlich
  • »ThomasMG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 19. Januar 2012

Wohnort: Mönchengladbach

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. Januar 2012, 15:59

Danke Bille, Ash Meadows ist notiert. Den Snow Canyon hatte ich auch schon auf dem Zettel.

Otto...wie gut im wandern ?! Das ist alles relativ, als Couch Potatoe geht es so..... :D

So 3-5 Stunden sind in Ordnung. Höhenangst ist vorhanden, also an ausgesetzten Stellen, mit Sicherung gehts.

Wir sind vor 3 Jahren den Trail zum Hidden Canyon gegangen...das ging so gerade, mit den Sicherungsketten.

VG

Thomas

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 279

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. Januar 2012, 16:13

was hast du denn dort sonst schon gesehen - weil dann muss ich nicht so viel tippen :zwinker:
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

bikerteam

USA-Freund

  • »bikerteam« ist weiblich

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Leonding/near by Linz/Upperaustria

Beruf: Officetussi

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 19. Januar 2012, 18:30

wann seit ihr drüben?

wir sind zu 6't (3 Paare) von 18.3. - 28.3. drüben und machen Las Vegas und Umgebung mit Ausflügen zum Zion NP, Alabama Hills und eventuell Sedona unsicher! :D
------

lg moni




HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. Januar 2012, 18:47


So 3-5 Stunden sind in Ordnung. Höhenangst ist vorhanden, also an ausgesetzten Stellen, mit Sicherung gehts.

Wir sind vor 3 Jahren den Trail zum Hidden Canyon gegangen...das ging so gerade, mit den Sicherungskettens

Wenn 3 - 5 Stunden okay sind geht doch den Trail zum Observation Point. Haben wir damals rund 4 Stunden hin - und zurück gebraucht. Einer der schönsten Hikes in ganz Zion finde ich :-) Hier gibt's meine Bericht zu der Wanderung :thumbup:

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 279

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 19. Januar 2012, 18:54

hast du ne abkürzung gefunden - zb runter :zwinker:
ich hab 2008 5,5 std gebraucht incl. hidden canyon - ok - ich war auch krank (:peace:)


gibt aber noch mehr auch einfachere wanderungen - weiss nir nicht was michael schon kennt.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 19. Januar 2012, 18:59

hast du ne abkürzung gefunden - zb runter :zwinker:
ich hab 2008 5,5 std gebraucht incl. hidden canyon - ok - ich war auch krank (:peace:)

Die Abkürzung heisst: Hidden Canyon auslassen (:tongue:) ... den kennt er ja eh schon :zwinker:

ThomasMG

USA Experte

  • »ThomasMG« ist männlich
  • »ThomasMG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 19. Januar 2012

Wohnort: Mönchengladbach

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 20. Januar 2012, 11:28

Hallo Biker-Team,

wir sind voraussichtlich vom 14.04. - 03.05.2012 unterwegs. Hängt noch davon ab, ob meine Frau zu der Zeit Urlaub bekommt.

Dann verpassen wir uns ja knapp.

Hallo Otto,

außer dem Hidden Canyon wind wir noch zu den Lower u. Middle Emerald Pools. Wir haben vor ca. 4 Tage in Springdale zu verbringen.

HoH,

klasse Wanderung und tolle Fotos. Ist vorgemerkt. Mal sehen, ob wir uns zwingen können darauf zu gehen, wenn wir dort sind. ^^

Werde mir den Bericht mal in Ruhe ansehen.

VG

Thomas

ThomasMG

USA Experte

  • »ThomasMG« ist männlich
  • »ThomasMG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 19. Januar 2012

Wohnort: Mönchengladbach

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 20. Januar 2012, 12:35

Jetzt muss ich mich doch noch länger gedulden.

Wir werden erst im Oktober fliegen können. X(

VG

Thomas

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 279

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 20. Januar 2012, 13:08

leider muss ich erst noch meine berichte aufwärmen, aber bis oktober werde ich auch bilder eingestellt haben.

angels landing ist ein toller hike aber nichts für leute mit höhenangst.
mach den hike zum observation point, der dauert zwar aber es lohnt sich.

spaziergänge sind weeping rock und der riverside walk. bei lezterem kann man weiter durchs wasser waten zu den narrows. hab ich nur ansatzweise mal gemacht, ist nicht so mein ding und das wasser war saukalt

watchman trail ist ok aber nichts wirklich beeindruckendes.

gen osten kannst du den lohnenden canyon overlook trail machen und gleich den checkerboard mesa mitnehmen.

denk mal über die "subway" nach, ist aber wohl anstrengend und du brauchst ein permit.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Jesse_Blue

USA Experte

  • »Jesse_Blue« ist männlich

Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: bei Gifhorn

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 20. Januar 2012, 20:41

Wie wäre es mit Kanarra Creek? Soll auch toll sein. Ist aber außerhalb des Parks, in der Nähe des Kolob Canyon. Wanderung entlang und im Creek. Steile und enge Felswände, 'Besteigung' einiger kleiner Wasserflälle. Ich war zwar selbst nicht da, leider wir standen an der Zufahrt aber das Wetter schlug um... so dass wir und dagegen entschieden haben. Hier gibt es Informationen.

Grüße
Jesse_Blue
Schöne Grüße,
Michael

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 20. Januar 2012, 21:25

Oli war letztens noch im Kanarra Creek, hier ist der Tagesbericht von seinem Blog dazu - SEHR zu empfehlen, genauso wie die White Domes am nächsten Tag (:daumenh:) (:daumenh:)

ThomasMG

USA Experte

  • »ThomasMG« ist männlich
  • »ThomasMG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 19. Januar 2012

Wohnort: Mönchengladbach

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 23. Januar 2012, 08:15

Dank Euch schonmal.

Leider ist es ja jetzt noch ein bisschen dahin, bis zum Urlaub.

Bis dahin kann ich ja jetzt noch ein paar Tipps sammeln.

VG

Thomas