Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 5 053

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 6. Januar 2019, 20:07

Ich würde an jedem großen Airport im Westen der USA eine tolle Wochentour hinbekommen. Egal zu welcher Jahreszeit.
Also nur zu, flieg wohin Du willst!
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 304

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 6. Januar 2019, 20:10

Ich würde in Kalifornien eher LAX anfliegen, da kann ich bei schlechtem Wetter besser ausweichen oder San Diego, wenn die Preise einigermaßen sind.
Liebe Grüße
Kerstin



onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 4 131

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 6. Januar 2019, 20:36

Ich würde an jedem großen Airport im Westen der USA eine tolle Wochentour hinbekommen. Egal zu welcher Jahreszeit.
Also nur zu, flieg wohin Du willst!

Genau das. :thumbup:
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte

Thomas

Kasperkopp

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 3 824

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Parchim

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 6. Januar 2019, 20:36

SF wäre schon toll, aber wegen dem Wetter bin ich noch unentschlossen...

Jetzt kann ich mich wieder an dich erinnern. Du bist doch die jenige, die ohne Ende am Grübeln ist oder?

ps wir waren Anfang Februar 2018 bei 18 Grad C in San Francisco. Auch das würden und werden wir wieder tun.

Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 552

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leitete ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 7. Januar 2019, 06:37

Wenn ich San Francisco war, dann immer im November und Dezember. Das Wetter war jedes mal ok, Sonne, aber natürlich kühler. Du möchtest doch keinen Badeurlaub machen. Ich würde es an deiner Stelle machen.
Bei vielen Treffen dabei :D !

reizhusten

USA Freundin

  • »reizhusten« ist weiblich
  • »reizhusten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 714

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 7. Januar 2019, 13:29

Oh Mann, ja, ich grüble immer zu viel (:crazy:)
Aber ich will die Kohle auch nicht in den Sand setzten, sozusagen.... Aber ich habe hier jetzt wirklich genug Ermunterungen und Tipps und Ratschläge bekommen, ich mach es jetzt mal. Danke euch allen, auch für die Geduld!
(:daumenh:)
USA Juli/ August 2013; USA Juli/ August 2014; USA Juli/ August 2015
MEXIKO Juli/ August 2016 / USA Oktober 2016
USA April 2017
KANADA Juli/ August 2018 / USA Oktober 2018
NAMIBIA Oktober 2019

reizhusten

USA Freundin

  • »reizhusten« ist weiblich
  • »reizhusten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 714

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 8. Januar 2019, 10:02

Ich nochmal... :whistling:

Ich habe auf einem meiner Flüge 8+ Stunden Aufenthalt in Charlotte... Hat jemand einen Hoteltipp nahe Airport für mich? Wir würden da gerne ein bisschen Ruhen, um den langen Flug besser zu verkraften.
Ach ja, und wir müssten auch schon morgens einchecken können, sozusagen als Tagesgast... Der Flug startet leider 00:34 in SF und kommt dann 8:00 am in Charlotte an...
USA Juli/ August 2013; USA Juli/ August 2014; USA Juli/ August 2015
MEXIKO Juli/ August 2016 / USA Oktober 2016
USA April 2017
KANADA Juli/ August 2018 / USA Oktober 2018
NAMIBIA Oktober 2019

mike@us66

neTter Gold Member :-)

  • »mike@us66« ist männlich

Beiträge: 1 518

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hill Country...

Beruf: Key User...

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 8. Januar 2019, 10:19

Ich nochmal... :whistling:

Ich habe auf einem meiner Flüge 8+ Stunden Aufenthalt in Charlotte... Hat jemand einen Hoteltipp nahe Airport für mich? Wir würden da gerne ein bisschen Ruhen, um den langen Flug besser zu verkraften.
Ach ja, und wir müssten auch schon morgens einchecken können, sozusagen als Tagesgast... Der Flug startet leider 00:34 in SF und kommt dann 8:00 am in Charlotte an...


was hast du denn da für eine ....Flugverbindung gebucht...:-)???
da kommt natürlich nur ein direktes Airporthotel in Frage....das mit den früh einchecken musst du natürlich vorher explizit mit dem jeweiligen Hotel klären...
Hoteltips kann ich keine geben, weil ich noch nie in Charlotte Airport war....aber schau mal hier...
the grass is never greener on the other side...

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 5 053

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 8. Januar 2019, 10:58

Ich nochmal... :whistling:

Ich habe auf einem meiner Flüge 8+ Stunden Aufenthalt in Charlotte... Hat jemand einen Hoteltipp nahe Airport für mich? Wir würden da gerne ein bisschen Ruhen, um den langen Flug besser zu verkraften.
Ach ja, und wir müssten auch schon morgens einchecken können, sozusagen als Tagesgast... Der Flug startet leider 00:34 in SF und kommt dann 8:00 am in Charlotte an...
Du machst Dir schon wieder viel zu viele Gedanken.

Aber wenn Du unbedingt willst, es gibt eine Seite, die Hotels mit dem von Dir gewünschten Service auflistet. hotelsbyday.com
In Deinem Fall würde das Renaissance Charlotte Suites am Coliseum Centre Drive in Frage kommen. Airportshuttle wäre inklusive und weit vom Flughafen ist es auch nicht unbedingt. https://www.hotelsbyday.com/en/hotels/un…_desc&mode=city
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

Buff

USA Experte

  • »Buff« ist männlich

Beiträge: 824

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Neuss

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 8. Januar 2019, 11:03

9 Tage San Francisco würde ich sofort machen. Wir waren 3 mal dort und hatten eigentlich immer Glück mit dem Wetter. Richtig kalt wird es dort ja nicht, höchstens nebelig.
Empfehlen würde ich, ein bißchen an der Pacifikküste nach Norden zu fahren. Muir Woods für große Bäume, Point Reyes National Seashore, Napa Valley, wenn Du an Wein interessiert bist, Sausalito für Hausboote etc.
Bei Hotels in SF würde ich auch darauf achten, wieviel das Parken kostet. Das kann hier ganz schön ins Geld gehen. Wir haben damals im Travellodge by the Bay auf der Lombard Street gewohnt. Hier war das Parken kostenlos.
Ist allerdings schon ein paar Jahre her. Man konnte von hier aus bequem zu Fuß über die Van Ness Ave. runter zum Fishermen's Wharf laufen.

reizhusten

USA Freundin

  • »reizhusten« ist weiblich
  • »reizhusten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 714

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 8. Januar 2019, 12:45

@mike
Jaaa...ist ne blöde Verbindung, aber ist ein Gabelflug dür unter 350€. Da nehme ich das in Kauf :zwinker:

@andie
Guck an, das kenne ich doch tatsächlich noch nicht.!vielen Dank!!!
Ich mache mir eben gerne Gedanken, ich reise halt auch mit Tochter... Da ist das manchmal einfach besser für die gemeinsame Zeit, wenn es etwas weniger Chaos gibt!

@bluff
Ja, genau sowas schwebt mir vor :thumbsup: danke dir!
Hotels und Parkpl2sind echt teuer in SF... Aber egal, da muss ich jetzt durch!
Lombard Street wurde mir ja schon häufiger empfohlen! Danke!
USA Juli/ August 2013; USA Juli/ August 2014; USA Juli/ August 2015
MEXIKO Juli/ August 2016 / USA Oktober 2016
USA April 2017
KANADA Juli/ August 2018 / USA Oktober 2018
NAMIBIA Oktober 2019

mike@us66

neTter Gold Member :-)

  • »mike@us66« ist männlich

Beiträge: 1 518

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hill Country...

Beruf: Key User...

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 8. Januar 2019, 12:55

@mike
Jaaa...ist ne blöde Verbindung, aber ist ein Gabelflug dür unter 350€. Da nehme ich das in Kauf :zwinker:

kann man machen....dafür gibst du jetzt die gesparte Kohle für ein paar Std.im Hotel aus... :D

@andie
Ich mache mir eben gerne Gedanken, ich reise halt auch mit Tochter... Da ist das manchmal einfach besser für die gemeinsame Zeit, wenn es etwas weniger Chaos gibt!

(:tongue:) ...weniger ist manchmal mehr


the grass is never greener on the other side...

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

33

Dienstag, 8. Januar 2019, 12:59

Ich habe im letzten Juni in Sausalito Downtown (Hotel Sausalito) übernachtet
da ist es sehr schön, Parkplatz kostet 20$/Tag mit beliebig oft rein und raus
mit der Fähre nach SF ist kein Problem, Fahrrad kann man auch mitnehmen
oder auch mit dem Fahrrad über die Golden Gate fahren
mit lieben Grüßen aus dem Norden



Alles rund um unsere Reisen findet Ihr auf unserer Webseite


Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 304

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

34

Dienstag, 8. Januar 2019, 13:13

Ich würde wie, schon geschrieben wurde auch immer die Lombard Street nehmen, und das Sausalito vorziehen, parken kostenlos, zu Fuß zur Wharf gut machbar und der Bus fährt auch und wenn man Abends lieber mit dem Taxi heim fahren will kostet es auch nicht die Welt.
Liebe Grüße
Kerstin



Nic

Traveller

  • »Nic« ist weiblich

Beiträge: 1 046

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Pleitestadt im Revier

  • Private Nachricht senden

35

Dienstag, 8. Januar 2019, 13:38

Nimm dir eines der Motels an der Lombard Street mit kostenlosem Parkplatz.
Tagsüber laufen oder Bus fahren, abends dann Uber/Lyft nehmen (mach ich generell in Städten und klappt problemlos)
Lieben Gruß Nic

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 8. Januar 2019, 13:59

ich habe durchaus Probleme mit den kostenlosen Parkplätzen gehabt ;)
sie reichen nicht für alle, also first come/first park
das ist zumindestens dann ein Problem, wenn man während des Aufenthalts das Auto auch mal benutzen will ...
außerdem sind diese Parkplätze für amerikanische Verhältnisse sehr eng bemessen
wenn man, wie wir, einen großen SUV bevorzugt, wird es gegebenenfalls schwierig

aber stimmt schon
die Hotelpreise an der Lombardstreet mit kostemlosen Parken sind sehr attraktiv und die Lage ist super
aber bitte informiert euch vor einer Buchung so gut wie möglich, wie es mit dem Parken praktisch ausschaut
mit lieben Grüßen aus dem Norden



Alles rund um unsere Reisen findet Ihr auf unserer Webseite


reizhusten

USA Freundin

  • »reizhusten« ist weiblich
  • »reizhusten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 714

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

37

Dienstag, 8. Januar 2019, 15:53

@mike
Jaaa...ist ne blöde Verbindung, aber ist ein Gabelflug dür unter 350€. Da nehme ich das in Kauf :zwinker:

kann man machen....dafür gibst du jetzt die gesparte Kohle für ein paar Std.im Hotel aus... :D







Das glaube ich nicht :D die Flüge mit den besseren Zeiten sind schon um einiges teurer!
USA Juli/ August 2013; USA Juli/ August 2014; USA Juli/ August 2015
MEXIKO Juli/ August 2016 / USA Oktober 2016
USA April 2017
KANADA Juli/ August 2018 / USA Oktober 2018
NAMIBIA Oktober 2019

reizhusten

USA Freundin

  • »reizhusten« ist weiblich
  • »reizhusten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 714

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

38

Dienstag, 8. Januar 2019, 15:58

Danke an alle für die Tipps wegen Hotels und Parken! Vielleicht brauche ich in SF das Auto gar nicht mehr...?
Ich starte jetzt doch in LA, fahre dann die küste hoch bis SF, vielleicht noch ein bißchen weiter nach Norden an SF vorbei und dann von SF zurück nach Hause.
Ist in SF ein Auto zwingend nötig? Ich habe ausser aus New York keinerlei Erfahrungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln in USA.
USA Juli/ August 2013; USA Juli/ August 2014; USA Juli/ August 2015
MEXIKO Juli/ August 2016 / USA Oktober 2016
USA April 2017
KANADA Juli/ August 2018 / USA Oktober 2018
NAMIBIA Oktober 2019

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 811

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

39

Dienstag, 8. Januar 2019, 16:33

Wir sind in SF ohne Auto ausgekommen. Cable Car, Bus und eigene Füße haben uns für unsere städtischen Aktivitäten gereicht. Es wurde ja auch schon auf ein Fahrrad hingewiesen und wenn man absolut fußlahm am Abend ist, gibt es ja noch Uber, Taxi etc.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 304

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

40

Dienstag, 8. Januar 2019, 16:55

San Francisco ist neben NYC und Washington eine der Städte wo das Auto für mich nicht sein muss, da ist man dann auch mit den Hotels flexibler.
Liebe Grüße
Kerstin