Du bist nicht angemeldet.

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 851

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

241

Mittwoch, 19. Juni 2019, 20:57

25 Rare Vintage Photos of America’s National Parks

Take a look back in time to see how much America’s National Parks have changed over the years.
Link
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 851

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

242

Freitag, 21. Juni 2019, 18:41

Schwarzbär muss sterben, weil Touristen Selfies mit ihm machten

Zitat

Ein junger Schwarzbär in einem Nationalpark in Oregon wurde so zutraulich, dass Touristen ihn fütterten und Selfies mit ihm machten. Doch weil die Menschen die Aufforderung der Parkverantwortlichen ("Bitte nicht den Bären füttern") ignorierten, nahm die Geschichte des kleinen Bären ein trauriges Ende.

Touristen ignorierten die Warnhinweise
Im US-amerikanischen Nationalpark Henry Hagg Lake in der Nähe von Portland, Oregon, lebte ein kleiner, zutraulicher Schwarzbar, der sich immer wieder den Touristen näherte. Der kleine Bär wurde zur Social-Media-Attraktion: Menschen fütterten ihn mit Studentenfutter und machten sogar Selfies mit ihm. Doch seine Zutraulichkeit wurde ihm zum Verhängnis und die Beamten des Oregon Department of Fish and Wildlife mussten eine harte Entscheidung treffen.

„Der Bär wäre zu einer Gefahr für die Menschen geworden“
Weil die Touristen mehrfach die Aufforderungen ignorierten, den Bären nicht zu nahe zu kommen, da es sich um ein Wildtier handelt, wurde das Jungtier erschossen. Zuvor versuchten die Park-Ranger, Polizisten und Biologen den Schwarzbären in die Wildnis zu vertreiben, doch der Bär kam aus Gewohnheit immer wieder zurück in die Nähe der Menschen.
"Der Bär wäre zu einer echten Gefahr für die Menschen geworden", erklärt Biologe Kurt Licence von der Behörde gegenüber dem Nachrichtenportal "The Oregonian". "Die Parkgäste hatten wahrscheinlich keine böse Absicht, aber Bären dürfen niemals gefüttert werden! Denn Wildtiere können vom mitgebrachtem Futter nicht nur krank werden, wie Kurt Licence erklärt: "Sie sind dazu imstande, sich zu wehren, und es ist immer besser, sie in Ruhe zu lassen und sie aus sicherer Entfernung zu beobachten."

User sind empört über das Todes-Urteil
Auf die Nachricht, dass der Bär erschossen wurde, bekam das Washington County Sheriff's Office (WSCO) einen regelrechten Shitstorm auf seinem Twitter-Account. Im Dialog mit den Usern rechtfertigte das WSCO seine Entscheidung: "Eine Umsiedlung war in diesem Fall keine Option. Menschen sollten Bären nicht füttern. Es ist eine sehr traurige Situation."

Link
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 851

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

243

Montag, 24. Juni 2019, 19:30

Glacier's Premier Road Opens After Late-Season Snow
Going-to-the-Sun road reopens in Montana's Glacier National Park.

Zitat

Glacier National Park's Going-to-the-Sun Road has opened for the season after delays caused by snowfall.
The National Weather Service advised motorists on the 50-mile (80-kilometer) road Sunday to drive carefully due to fog.
The Daily Inter Lake reports travelers on the Going-to-the-Sun Road also should be aware of possible rock falls, especially west of Logan Pass.
Late-season high-altitude snow has closed the Beartooth Highway south of Red Lodge into Wyoming.

In Colorado, icy conditions and snow drifts up to 5 feet (1.5 meters) closed Trail Ridge Road in Rocky Mountain National Park. Park officials say they're not sure when the road might open.

Link
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto