Two Generations in Florida

  • Guten Abend liebe Stammtischler!


    Ich hatte ja schon lange davon erzählt, dass wir mit Enkelin nach Florida wollen, Nun ist es soweit und ich versuche wieder live die Erlebnisse auf meine Website festzuhalten. Es wird diesmal sicher etwas komplizierter, weil wir das erste Mal mit Kind, also Enkelkind, in den Staaten sind und ich nicht weiß, wieviel Zeit ich fürs Berichten finde.


    Hier kann man mitreisen, allerdings gibt es erst mal nur das Vorwort.


    Ich werde hier immer mal eine kleine Wasserstandsmeldung geben und auf eventuelle Updates im Blog verweisen.


    Unsere Anreise verlief, im Vergleich zu dem Chaos vorher, erstaunlich reibungslos. Lediglich der Umstand, dass Eurowings Discover in Frankfurt von einem anderen Terminal als LH abfliegt und durch den Terminalwechsel noch mal eine Sicherheitskontrolle fällig wurde, hat uns etwas unruhig werden lassen.


    Der Flug selbst war ganz gut. Ich war vom Service der ED angenehm überrascht. Auch das Kind hat sich tapfer geschlagen auf den über 10 Stunden.


    In Tampa haben wir uns erstmal mit der Terminalbahn verfahren, eher wir bei Hertz unseren Namen nicht an der Anzeigetafel gefunden haben. Am Gold-Schalter im Parkhaus ging es dann aber ganz schnell. Vertrag fertig gemacht und dann ab in die Choice-Line für den Five-Star-Status. Dort haben wir uns einen Ford Explorer ausgesucht. Vielleicht wäre noch was besseres zufinden gewesen, aber nach dem Flug hatte ich keine Lust, auf ewiges Testen und Abwägen.


    Wir sind dann zum Hotel gefahren und haben den Plan, uns noch was zum Abendessen zu besorgen, begraben. Am Weihnachtstag hat fast alles zu. So gab es noch ein paar Kekse und dann ging's ins Bett.


    Heute war dann die Beschaffung der Lebensmittel-Grundausstattung, ein Probeblick auf die Natur und noch etwas Shopping unsere Beschäftigung.


    Morgen sind wir dann mit Petra und Eric verabredet und hoffen auf ein paar Tiersichtungen. Das Wetter wird hoffentlich von Tag zu Tag besser und vor allem wärmer. Wobei wir heute auf dem Spaziergang schon ganz zufrieden waren. Die Sonne kam ab und an raus, es gab kaum Wind und manchmal waren wir sogar zu warm angezogen.


    Jetzt ruft aber das Bett. Der weibliche Teil der Reisegruppe schläft schon ;)


    Gute Nacht!

    In diesem Sinne
    liebe Grüße von Stefan :)

    NDA5fDE5LjA2LjIwMjN8YXJvdW5kIHRoZSBSb2NraWVzfGV1cm8=.jpg

    Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!
    Steffuzius.png
    Bei 31.png kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

  • Guten Morgen aus Clearwater


    Wir haben gestern einen schönen Tag in der Circle B Bar Reserve verbracht. Lea hat ihren ersten Alligator in freier Natur gesehen und musste ihm fast über den Schwanz steigen. Sie dachte ja erst, der wäre eine Attrappe und war dann doch etwas erschrocken, als alle Erwachsenen meinten, der wäre echt. Etwas später ließ es sich ein Armardillo nicht nehmen, zu unseren Füßen nach Insekten zu wühlen. Wie doch so ein Kind das Glück anzieht (:daumenh:)


    Nach einer ersten Runde mit Petra und Eric gab es lecker Lunch von Erics Gasgrill. Wir haben dann noch eine zweite Runde gedreht und waren dann abends total k.o. wieder im Hotel.


    Heute ziehen wir das erste Mal um und schauen einfach mal, was wir am Weg so finden. Bilder gibt es später, hoffe ich ;)

    In diesem Sinne
    liebe Grüße von Stefan :)

    NDA5fDE5LjA2LjIwMjN8YXJvdW5kIHRoZSBSb2NraWVzfGV1cm8=.jpg

    Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!
    Steffuzius.png
    Bei 31.png kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

  • Guten Abend aus Tampa!


    Heute sind wir umgezogen. Unterwegs haben wir die familieninterne Minigolf-Meisterschaft am Spielort Clearwater ausgetragen. Ich konnte den Titel vom Edersee verteidigen, musste ihn mir aber mit meiner Gattin teilen. Danach haben wir uns in Roberts Christmas-Shop umgeschaut und ein paar Dollar gegen Baumbehang getauscht. Zum Lunch ging es in einen Park mit ein paar Tieren.


    Mit der Aussicht auf etwas Erfrischung im Pool haben wir die letzte Etappe zum Hotel unter die Räder genommen. Bei gut 24°C kann man da schon mal drüber nachdenken. Letztlich haben wir es dann doch sein lassen, weil das Wasser noch zu kalt war.


    Im Hotel mussten wir auf einen Zimmerwechsel drängen, weil einiges an Einrichtung nicht benutzbar war.


    Jetzt gibt es gleich Abendessen und ich hoffe, dass ich nachher noch etwas vorankomme im Reisebericht.

    In diesem Sinne
    liebe Grüße von Stefan :)

    NDA5fDE5LjA2LjIwMjN8YXJvdW5kIHRoZSBSb2NraWVzfGV1cm8=.jpg

    Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!
    Steffuzius.png
    Bei 31.png kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

  • Weiterhin viel Spaß!

    Das Lea keine Fingerabdrücke geben musste ist normal, die ist noch zu jung, ich habe aber auch schon gehört, dass Erwachsene die öfter innerhalb eines Jahres eingereist sind keine abgeben mussten.

  • das mit dem zu jung hatte der Beamte auch angemerkt...


    und Guten Abend allerseits!


    Die Damen haben sich noch etwas an den Pool gelegt. Das Wasser ist zwar zu kalt zum Baden, aber bei 25° ein bissel in der Sonne liegen geht schon.


    Heute waren wir wieder in der Natur, wobei die Zahl der Tiersichtungen überschaubar war. Aber einfach nur die Gegend und das schöne Wetter genießen, war auch in Ordnung.


    Ich werd mal noch ein bissel was zusammenschreiben und Bilder sichten und dann gibt's heute noch ein Update.

    In diesem Sinne
    liebe Grüße von Stefan :)

    NDA5fDE5LjA2LjIwMjN8YXJvdW5kIHRoZSBSb2NraWVzfGV1cm8=.jpg

    Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!
    Steffuzius.png
    Bei 31.png kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

  • Der Start klingt doch schon mal sehr gut. Ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß und schönes Wetter. Wobei unsere Temperaturen hier im Moment auch nicht so viel anders sind. Unser Thermometer hat heute 15 Grad angezeigt. :)

    Bei vielen Stammtischtreffen dabei, aber immer noch zu wenig.



  • Guten Abend aus Tampa!


    Heute war wieder ein langer Tag. Wir waren zum Manatee-Gucken in Crystal River, genauer gesagt bei den three sisters. Der Eintritt ist zwar ganz schön happig, trotz Alters- und Nationalparkpass-Rabatt, aber 150+ Manatees waren dann der Lohn. Am späten Nachmittag wollten die Damen noch mal Klamotten shoppen gehen und dann haben wir unser Diner vom Panda Express geholt.


    Nachher gibt es bestimmt noch ein Update, aber die nächsten Tage werden dann wohl etwas dauern. Morgen wollen wir Feuerwerk gucken und dann ziehen wir noch um nach Orlando, wo als krönender Abschluss die Universal Studios auf dem Plan stehen.

    In diesem Sinne
    liebe Grüße von Stefan :)

    NDA5fDE5LjA2LjIwMjN8YXJvdW5kIHRoZSBSb2NraWVzfGV1cm8=.jpg

    Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!
    Steffuzius.png
    Bei 31.png kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

  • Also da kann ich Eure Enkelin gut verstehen, dass sie am Alligator nicht einfach so vorbei wollte. Ist ja doch ein ganz schöner Brummer, der da herum liegt. :)

    Für heute wünsche ich Euch einen schönen Silvester Tag. Rutscht gut rüber ins neue Jahr.

    Bei vielen Stammtischtreffen dabei, aber immer noch zu wenig.



  • Klasse, tolle Tierchen, die ihr so seht! Und wenn ich mich nicht verzählt habe, dann sind es bei eurer Enkelin (bislang) genau 10 Gators mehr als bei mir in meinem bisherigen Leben. Ihr seid tolle Großeltern!!!


    Lieben Gruß aus dem Osten und weiterhin schönen Urlaub plus einen wunderbaren Guten Rutsch nach 2023!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!